Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Gesperrt
Benutzeravatar
_Samira_
Member
Beiträge: 198
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 09:56
Geschlecht: weiblich

Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von _Samira_ » Di 26. Sep 2017, 16:14

Wir sind:

Name♥Jahrgang♥Kanton♥Kinder(JG)♥Hibbelstart

Dula ♥ 1991 ♥ SG ♥ keine ♥ März 2017
Schnitte ♥ 1981 ♥ ZH ♥ keine ♥ Januar 2016
Yellowsun ♥ 1986 ♥ ZH ♥ keine ♥ August 2016
Aviata ♥ 1987 ♥ ZH ♥ keine ♥ Juni 2017
Aranel ♥ 1982 ♥ ZH ♥ Tochter 2016 ♥ Frühling 2017
Mahani ♥ 1985 ♥ ZH ♥ Sohn 2016 ♥ Sommer 2017
Baba04 ♥ ? ♥ BE ♥ keine ♥ September 2017
Müggerli ♥ 1985 ♥ LU ♥ keine ♥ September 2017
Roya ♥ 1986 ♥ AG ♥ keine ♥ Oktober 2017
Ranunkel ♥ 1984 ♥ ? ♥ keine ♥ November 2016
Zusche ♥ 1985 ♥ AG ♥ keine ♥ August 2017
Blüemli85 ♥ 1985 ♥ AG ♥ 2 ♥ Oktober 2017
Mom2018 ♥ ? ♥ BE ♥ keine ♥ September 2017

Unsere Schwangeren: Wir freuen uns wahnsinnig mit euch!

Name♥Jahrgang♥Kanton♥Anzahl ÜZ♥Kinder (+JG) ♥ET

Joeyita ♥ 1983 ♥ BE ♥ #2 ♥ Sohn ('15) ♥ 16.03.18
Kia88 ♥ 1988 ♥ BE ♥ #? ♥ Sohn ('16) ♥ Mai '18
Samira ♥ 1990 ♥ BE ♥ #4 ♥ keine ♥ 8. Juni '18
Cla-2017 ♥ 1985 ♥ ZH ♥ #7 ♥ keine ♥ Juni '18
Sandra_90 ♥ 1990 ♥ BE ♥ #? ♥ keine ♥ Juni '18
Pföpfi ♥ 1991 ♥ BE ♥ #? ♥ keine ♥ 8. Juli '18

Schön länger nichts mehr von euch gehört:
Tonia85 ♥ 1985 ♥ SZ ♥ keine ♥ Juni 2017
June88 ♥ 1988 ♥ ? ♥ keine? ♥ Juni 2017
Atropa ♥ 1989 ♥ ZH ♥ keine ♥ September 2017
Zuletzt geändert von _Samira_ am Di 21. Nov 2017, 07:29, insgesamt 22-mal geändert.

Benutzeravatar
Dula
Senior Member
Beiträge: 896
Registriert: Do 24. Nov 2016, 16:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Dula » Di 26. Sep 2017, 16:40

Hallo zusammen. :-)

sandra_90
Member
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 14:55
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von sandra_90 » Di 26. Sep 2017, 17:21

Hallo ihr Lieben

Bei mir läuft grad viel und ich habe bereits wieder einige Beiträge nur überfliegen können....

@Samira; wow herzlichen Glückwunsch, es freut mich sehr, dass es bei euch so schnell wieder geklappt hat. Ich wünsche euch, dass alles gut geht und sich das Kleine ganz fest wohl bei dir fühlt!!

@Schnitte; herzlich willkommen zurück nach den Ferien!

@me; ich musste gestern Morgen echt lachen, mein Basalthermometer hat über 41 C angezeigt :lol: Ich hab mir jetzt ein neues bestellt und dementsprechend gestern und heute nicht gemessen.... frag mich jetzt ob es ev. schon länger kaputt war und alle Werte nicht korrekt waren. Meine Kurve bei AVA sieht nicht schlecht aus, Tempi und Puls steigen... heute wäre ES + 14 (vorausgesetzt mein ES war an dem Tag an dem ich ihn laut Ava Kurve vermute....) Bin total unsicher; ich warte wahrscheinlich noch mit testen und schaue erst was meine Kurve macht. Hab gestern vergessen Peterli zu kaufen und werde erst Morgen oder übermorgen mit der Kur starten... bis dahin ist ev. auch klarer was meine Tempi macht.

Benutzeravatar
Pföpfi
Member
Beiträge: 349
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 13:36
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Pföpfi » Di 26. Sep 2017, 19:17

@Samira, herzlichen Dank für die prompte Erstellung dieses hoffentlich Glücks-Fred ;).

@Dula, toll hast du so Freude an deinem neuen E-Bike. Finde die auch mega cool 8). Mir gehts grad solala...mehr @me ;)

@Sandra, musste grad ein kleiner Lacher verdrücken wegen deinem Tempi....dann sind wir mal gespannt. Drück dir die Daumen dass dein AVA zuverlässig oben bleibt :P. Hier gleich noch eine schön warme Windböe dazu "puuuuuuuuuussst"

@me, bin grad etwas gefrustet...dIT lässt sich Zeit mit der notwendigen und längst überfälliger Reperatur vom Drucker, Herr Arbeitskollege geniesst gerade sein 2. Urlaub während ich vor seinem ersten Urlaub eine Woche hatte und die Chefin ist alles andere als eine Hilfe im Moment und einfach nicht da, bzw. ich bin alleine am Ruder und schau, dass der Laden läuft...oben drauf musste heute 5min vor Schluss eine Kunde anrufen, was somit hiess, dass ich den Zug verpasste. Meine Chefin war schon im Feierabend...Bin grad ziemlich genervt und hab ein kleines Gefühlschaos in mir.

Tschuldigung fürs jammern & danke fürs zu hören.

Benutzeravatar
Schnitte
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: So 19. Feb 2017, 18:16
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Schnitte » Di 26. Sep 2017, 19:26

@Samira: vielen Dank fürs Eröffnen!!! Du bist ein Schatz!! Habe auch schon einen Fehler gesehen, der wahrscheinlich schon von Anfang an da war. Wir versuchen es bereits seit Januar 2016. Danke fürs ändern!!

@Dula: Hallo!!! hast du dir den Babycomp gekauft! Falls Ja, und????

@Sandra: Ja das kann schon sein, dass dein Thermometer falsch misst bzw. defekt ist. Aber zum Glück hast du deinen guten Ava. Bist du zufrieden damit? Vermutest du den ES dort oder hat der Ava auch was angezeigt? Oh wie spannend!!! (Meine Kurve ist online)

@Pföpfi: Oh man!! so blöd!!! das tut mir sehr leid für dich!! Habt ihr keine Öffnungszeiten angeschrieben? Ist aber auch frisch, wenn einer kurz vor Feierabend einfach noch kommt und dich länger arbeiten lässt. Was arbeitest du denn genau?

LG

Benutzeravatar
Pföpfi
Member
Beiträge: 349
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 13:36
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Pföpfi » Di 26. Sep 2017, 19:36

@Schnitte, das schon. Das Telefon ist sogar programiert mit der Combox. Nur leider verhindert diese keine langen Telefongespräche 5min vor Schluss. Arbeite im Reisebüro...das sind die wenigen Momente, wo ich an meinem Beruf nicht mag.

Benutzeravatar
Aviata
Junior Member
Beiträge: 94
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 19:20
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Aviata » Di 26. Sep 2017, 19:38

@Pföpfi, du Arme, das klingt ja echt nach einem doofen Arbeitstag. Und 4.5 Wochen bis zu den Ferien kommen einem da echt lang vor. Ich zähl auch ständig die Tage bis ich endlich mal Ruhe habe. Lass dich nicht unterkriegen, das wird auch wieder besser! Ich lass dir einen digitalen Drücker da :)

@Samira, wow toll, herzlichen Glückwunsch! Wirst du nur die Fronten der Küche folieren oder auch die Korpusse (Korpen? Was ist hier der richtige Plural? :) )Ich ärger mich auch immer über eine verkratzte Front in unserer Küche, aber habe die Befürchtung dass ich dann gleich die ganze Küche machen muss und dann wird es richtig aufwändig :(

@Dula - Schade ist die TR gekommen, aber immerhin war die zweite Hälfte lang genug. Das ist doch ein super Trost und dann kannst du mit einem guten Gefühl in den neuen Zyklus starten. Hoffe die TR quält dich nicht so lang und dann gehts bald weiter :)

@Krambambuli: Herzlichen Glückwusch und schön dass du noch abunzu an uns denkst :) Wir freuen uns über jeden gedrückten Daumen.

@Schnitte: Willkommen zurück aus den Ferien! Ich glaub ich könnte das auch nicht vergessen wann die fruchtbare Zeit ist, insofern kann ich dich gut verstehen. Hoffe, der Bettentest war erfolgreich. Und dann könnt ihr vielleicht irgendwann eurem Kind erzählen "also deine Zeugung war auch das einzige Gute am Hotelbett vom Hotel XY" :D

@me: nichts neues...ZT 11, warten auf den ES (der ja dann vermutlich am Wochenende ist, wenn wir fliegen). Bis jetzt erkundigt sich mein GG überhaupt nicht danach, dabei war er letzten Monat vor Interesse kaum zu bremsen und hat jeden Morgen und Abend nach Temperatur und sonstigen Symptomen gefragt... Und ich bin gedanklich auch irgendwie wo anders, bin momentan viel beruflich unterwegs und hab kaum Zeit zum Nachdenken. Mal schauen ob das noch was wird mit dem Herzeln vor dem Abflug...

Benutzeravatar
Schnitte
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: So 19. Feb 2017, 18:16
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Schnitte » Di 26. Sep 2017, 20:03

@Pföpfi: Ach so, ja, Telefon ist was anderes. Wir gehen manchmal gar nicht mehr vor Feierabend ran. Aber bei uns sind die offiziellen Telefonzeiten auch nur bis 13:00. Danach ist unsere Sekretärin weg und wir müssen das Telefon bedienen. Gehen aber nicht immer ran, weil wir ja einen Anrufbeantworter haben.
Habe ich das richtig verstanden: Du und dein GG habt nun nicht gemeinsam Ferien? Oh ja, 4,5 Wochen können noch richtig lang sein, wenn man richtig reif ist für die Ferien. Drücke dich!!

@Aviata: Vielen Dank! Aber is doch auch ganz gut, wenn du nicht ständig daran denkst. manchmal macht man sich dann doch nur verrückt. Ich denke schon, dass ihr Zeit finden werdet. Vielleicht fragt dein GG nicht nach, weil er nun selber den Dreh raus hat mit der Berechnung ;) Oder er hat das Gefühl dich damit zu nerven?! Ich drück dir die Daumen, dass ihr diesen Zyklus nutzen könnt!!

@me: Gestern habe ich aus Spass einen Ovutest gemacht (wieso aus Spass? Weil sie bei mir immer negativ angezeigt haben und ich sie nur noch für Mist deklariert habe) Und der war positiv. Mein erster Gedanke war, dass die eh nichts taugen (OneStep) und mein zweiter Gedanke war: Aber schaden kann es ja nicht. Also ging es gestern nochmals rund. Nun denke ich, haben wir die Zeit gut abgedeckt, falls Sonntag ES war und er noch kommen sollte. Mehr geht diesen Zyklus nicht. Daumen drücken! :)

Benutzeravatar
Schnitte
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: So 19. Feb 2017, 18:16
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Schnitte » Mi 27. Sep 2017, 05:35

@me: Hab das Gefühl Mutter Natur will mich verarschen. Stell ich mich auf einen kurzen Zyklus ein kommt ein langer, stell ich mich auf einen langen ein kommt ein kurzer Zyklus. Diesmal hab ich versucht zu einem kurzen Zyklus zu Herzeln und jetzt kommt ein langer Zyklus. Hab das Gefühl Mutter Natur will nicht, dass ich schwanger werde. Temperatur heute wieder tief und ich schlecht gelaunt aufgewacht. Kommt jetzt noch der ES oder was? Alles umsonst gewesen :( Jetzt sind wahrscheinlich due Herzen zu früh :( und wir können diese Woche nicht mehr. So doof. Aber Krone richten und weiter geht's :)

Sorry für den Egopost und Guten Morgen euch!!! Habt einen tollen Tag!!!

Benutzeravatar
Pföpfi
Member
Beiträge: 349
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 13:36
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Pföpfi » Mi 27. Sep 2017, 08:12

Guten Morgen Zusammen

@Aviata, danke für den drücker. Ja gestern gings mir so richtig auf die Nerven. Hab mich dann wieder etwas beruhigt und mein Kollege ist nächste Woche auch wieder zurück. Erleichtert mir dann so einiges. Wie geht es dir?

@Schnitte, ja du verstehst richtig. GG und ich haben dieses Jahr keine gemeinsamen Ferien mehr. Meine Ferien müssen wohl erst verdient sein...hihi musste schmunzeln mit deinem Ovutest - hoffe ihr habt auch zuhause den Bettentest weitergeführt :D. Der Körper hat seine eigene Regeln. Tief durchatmen und OOOHHHMMMMMMM......meine Daumen sind gedrückt ;)

@me, hab mich auch wieder etwas beruhigt. Hab gestern noch spontan einen Frühtest gekauft und heute war dieser (NMT -2) natürlich weiss geblieben. Warte somit auf TR. Die Enttäuschung hält sich in Grenzen, da wir ja eigentlich diesen Zyklus anfangs gar nicht nutzen wollten. Dafür gibts Wein und zartrosa gebratenes Wildfleisch im Oktober :). Wie ich diese Zeit liebe.

Wünsche allen einen guten Tag.

Cla-2017
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Cla-2017 » Mi 27. Sep 2017, 08:42

Guten Morgen liebes Forum

@samira: Vielen Dank fürs Eröffnen vom neuen Thread :-) Wie geht es dir? Hast du mittlerweile schon Schwangerschaftsbeschwerden? Dein Plan mit der Überraschung für deinen Mann ist toll. Das muss ich mir merken. Aber ich bewundere dich, dass du das so lange geheim halten kannst. Ich glaube mein Mann würde das sofort merken. Hat er noch keinen Verdacht geschöpft? :-)

@sandra_90: haha, ich musste auch lachen mit deiner Basaltempi. 41 C :D Hast du mittlerweile schon einen neuen Thermometer oder sogar schon ein SS-Test gemacht? Ich drücke weiterhin die Dauemn!

@Pföpfi: Das klang echt anstrengend gestern Abend bei deiner Arbeit. Ich hoffe dein Gefühlchaos hat sich wieder gelegt und du bist gut in den heutigen Tag gestartet. Oh jetzt habe ich gerade deinen letzten Post gesehen. Nicht entmutigen lassen, wegen dem negativen SS-Test. Gerade hatte doch jemand zu früh getestet und dann war er doch positiv. Also weiterhin Tee trinken und OOOOOHHMMMM: Hast du denn irgendwelche TR anzeichen? Ich merke das ja eigentlich immer schon ein paar Tage vorher.

@Schnitte: Willkommen zurück aus den Ferien. Das mit dem Bettentest ist echt lustig. Aber das ist halt schon das Problem bei uns Frauen, wir kennen unseren Zyklus (natürlich regelmässiger Zyklus vorausgesetzt) und können dann nicht einfach vergessen wann ES ist. Mein Mann sagt mir auch immer, ich soll einfach mal das ganze Thema vergessen. Aber ich weiss einfach nicht wie. Oh und deine Verzweiflung heute Morgen kann ich verstehen. Aber einmal ein "Absacker" in der Tempi nach dem ES ist schon möglich. Deine Einstellung ist super: Krone richten weiter gehts. Zudem überleben die Spermien ja ein paar Tage :-)

@me: ich bin momentan ES +7 und irgendwie schon rechtes Unterleibsziehen was eigentlich immer auf TR hindeutet. Tempi ist natürlich immernoch oben aber ich merke, dass ich immer weniger daran glaube. :( Momentan ist es echt gerade schwierig. Vielleicht muss ich nach diesem Zyklus auch einmal was in Richtung Akupunktur oder so probieren, um mich auf andere Gedanken zu bringen. Oder wie macht ihr das?

Euch allen einen guten Start

Benutzeravatar
_Samira_
Member
Beiträge: 198
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von _Samira_ » Mi 27. Sep 2017, 08:55

Hallo zusammen :)!

Danke nochmals für all eure Glückwünsche! Jetzt bitte einfach noch fest Daumen drücken, dass diesmal alles gut kommt und das Kleine bei uns bleibt!

@Sandra: Uii, das sieht wirklich nach defektem Thermometer aus! Hoffe Du bekommst den Neuen bald! Schicke Dir mal viel Geduld und ein paar SS-Bazillen ;-)!

@Pföpfi: Oje, hoffe Du konntest Dich inzwischen wieder etwas erholen und sammeln... Das sind einfach so richtige Misttage! Hoffe der Heutige wird besser! Tut mir Leid mit dem negativen Test... :-(! Dann kannst Du dich aber unbeschwert auf die Wildsaison und die Planung der Hochzeit deiner Kollegin freuen :-)!

@Schnitte: Sorry für den eingebauten Fehler auf der 1. Seite; habe ihn schon korrigiert ;-)!
Wie geht es Dir? Wo steckst Du gerade im Zyklus? Habe momentan den Überblick etwas verloren!

@Aviata: Ziel wäre es, die gesamten Küchenfronten zu folieren, innerhalb der Korpi (?? ;-)) wohl nicht. Der Aufwand fürs Folieren der Fronten wird wahrscheinlich schon recht gross sein...
Vielleicht wäre ein Folieren der Fronten bei euch auch ein Thema, wenn diese so verkratzt sind? Schau Dir mal die Website resimdo.de an ;-) die haben echt coole Foliendesigns!
Bezüglich ES und Herzeln... wir hatten im aktuellen Zyklus am Tag des Eisprungs gar kein Herzli gesetzt, sondern 1 oder 2 Tage vorher und 1 Tag danach. Habe irgendwo gelesen, dass viele Paare denken, sie müssten genau am Tag des ES herzeln, dabei ist die Zeit davor wichtiger... also wenn ihr zwischen dem Kofferpacken noch dazu kommt, packe deinen GG und verführe ihn ordentlich ;-)! Viel Spass dabei :))!

@Cla: Danke der Nachfrage! Es geht mir echt gut, merke nur wieder ein Ziehen im UL und irgendwie ein "schweres" Gefühl im Bauch. Und die Brüste sind extrem prall... :-)! Es fällt mir imfall echt mega schwer, gegenüber GG zu schweigen! Muss richtig aufpassen, dass ich mich nicht mit meinem Grinsen verrate! Das Paket mit den Babysachen soll endlich ankommen, dann kann ich reinen Tisch machen!! Er hat gestern zwar schon gemeint, dass ich momentan echt schräg drauf bin... und bevor ich den Test gemacht habe, hat er mich mal gefragt, ob ich eigentlich nicht schon lange die TR haben müsste ;-)! Aber habe ihm dann gesagt, dass der 1. Zyklus nach der FG gut auch länger sein kann. Habe da ja selbst noch von nichts gewusst!
Verstehe Dich, dass Du bei den ersten TR-Anzeichen schon etwas gefrustet bist! Ist mir auch jeweils so ergangen! Die letzten beiden Zyklen, als es eingeschlagen hat, war ich relativ "angepisst" vom KiWu und war irgendwie voll unmotiviert, mich mit dem Thema auseinander zu setzen. Wahrscheinlich war ich dadurch etwas relaxter? Kann mir nichts anderes vorstellen... zudem kann ich euch den KiWu-Tee echt wärmstens empfehlen! Kinderlein-kommet-Tee vom Kräuterhaus Klocke (ist eine deutsche Versandapotheke). Akupunktur schadet sicher auch nie! Kann ich allen empfehlen!

@me: Meine Geduld, das kleine Geheimnis vor GG zu verbergen, schwindet langsam! Ich hoffe echt, dass das Paket demnächst ankommt! Habe mich bisher abgesehen von euch noch niemandem anvertraut, ich bin der Meinung, dass GG es als Allererster erfahren muss! Gestern war ich mit einer Freundin essen, die ich schon länger nicht mehr gesehen hab. Habe sie über unseren bevorstehenden Umzug informiert und prompt fragt sie mich, ob ich schwanger sei! Habe mich nicht verraten und steinhart gesagt "nein"!
Vielleicht passt jetzt langsam alles zusammen... gestern hat mir GG erzählt, dass sein Chef ihm angeboten hat, sein Geschäftsauto, welches er auch privat nutzen darf, zu wechseln. So wies aussieht, wird er vom Ford Focus auf den Kuga wechseln :)! Ich habe zu GG gesagt "das ist ja mega toll, eine Familienkutsche! Ich glaube langsam nimmt unser Leben eine richtige Form an" ;-)! Er wird verstehen, wie ich es gemeint habe, wenn er in das süsse Geheimnis eingeweiht wird..... :-)!!

atropa
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 20:36

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von atropa » Mi 27. Sep 2017, 10:21

Hallo zusammen
Es freut mich dass ihr mich in eurem hibbelkreis aufgenommen habt. :-)
Ich versuche nun langsam Anschluss zu finden und bin gespannt wie das gemeinsame hibbeln sein wird.
Ich möchte mich noch kurz bei euch vorstellen. Ich habe Jahrgang 1989, noch keine Kinder, wohne in Zürich.
DIe erste IUI haben wir hinter uns, und nun bin ich mitten in der ersten hibbelphase.
Mein GG ist eine Frau und hat daher keine Spermien zur Verfügung. Darum auch die IUI.. :-)
Ich bin gespannt wieviele Zyklen es braucht. Die Chancen sind schwer vorherzusagen.. Drückt mir die Daumen meine Lieben! :-)

Joeyita
Member
Beiträge: 432
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Joeyita » Mi 27. Sep 2017, 10:23

Guten Morgen!

Oh schön, ein neuer Thread, vielen Dank Samira fürs Eröffnen!

@Samira: Also wegen dem Schleppen beim Zügeln: Das hat ja eigentlich nichts damit zu tun, ob man schon einen sichtbaren Bauch hat oder nicht! Heben solltest du auch vorher nicht. Da ist etwas am Wachsen und Entwickeln in deinem Bauch und dafür werden alle Verständnis haben, wenn es ja dann eh offiziell ist. Mach dir nicht zuviel Gedanken.
So süss mit deinem Geheimnis. Das glaube ich dir sofort, dass deine Geduld schwindet. Was hat denn das Paket für eine Lieferfrist? Das klingt ja super mit dem Auto. Eins fügt sich zum anderen!
Klingt nach einer guten Lösung mit dem Folieren, aber bei uns würde das defintiv nichts nutzen, denn es ist nicht nur das Aussehen, das uns an der alten Küche stört. Da würde sich mein GG als gelernter Koch nur nerven...

@Schnitte: Welcome back, so schön bist du zurück!! Und toll, hattet ihr so schöne Ferien und habt den ES gut genutzt.
Darf ich fragen, wieso ihr mit Abklärungen zuwartet, obwohl ihr doch schon seit 1.5 Jahren übt? Soll gar nicht böse gemeint sein gell, es ist ja auch nicht für alle der richtige Zeitpunkt gleich früh... oder habt ihr bereits was abgeklärt und ich habe es nicht mehr im Kopf?

@Pföpfi: Oh nein, hoffe du liegst falsch und es gibt kein rosa Wildfleisch...

@Aviata: Vielleicht ist es auch ganz gut, wenn ihr beide mit den Gedanken ein bisschen woanders seid? Drücke die Daumen, dass ihr trotzdem in Stimmung zum Herzeln kommt.

@Cla: Ich kenne Akupunktur nur zur Geburtsvorbereitung, aber TCM allgemein bei Kinderwunsch ist super und kann dir viel helfen, auch zum ruhiger werden und Vertrauen in den eigenen Körper gewinnen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Benutzeravatar
Dula
Senior Member
Beiträge: 896
Registriert: Do 24. Nov 2016, 16:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Dula » Mi 27. Sep 2017, 10:50

Hallo zusammen

@Sandra: Haha, musste auch schmunzeln wegen deinem Thermometer. =D Ich glaube mit 41 Grad wärst du heute Morgen nicht so einfach aufgestanden. =D

@Pföpfi: Oh je.. doof mit der Arbeit!! Es gibt einfach zu viele doofe Chefs!! Hierzu höre ich gerne das Lied von Bligg.. Chef sii. Wisst ihr welches? :D Oh nein doof mit dem negativen Test. 

@Schnitte: Ja.. Ich habe mir den Ladycomp Baby gekauft.. Also im Internet bestellt. Kostet ja 800 Franken, dafür brauchst du nichts dazu.. keine Teststäbchen etc. =) Und er macht einen super Eindruck. Er muss mich jetzt erst noch kennen lernen. =) Aber er hat einen ES angezeigt. Und der FA kann aufgrund von diesen Daten auch viel auswerten. =) Man kann ihn mit dem PC verbinden und Listen ausdrucken. =) Man kann sich auch einloggen und die Kurve an eine Firma schicken und diese werten sie aus. =D Wenn der Ovu positiv war dann findet der ES in den nächsten 36 Stunden statt soviel ich weiss.. dann wäre es ok wenn die Tempi heute tiefer ist.. Wenn sie Morgen hochsteigt dann war der ES heute. =) Und die Schwimmer überleben ja ein paar Tage.. Also alles okay!! =)

@Aviata: Ja.. man muss halt immer das Positive sehen..

@Cla: Oh je tut mir leid. Aber das heisst doch noch nichts!! Solange TR nicht hier ist. Think positive!! Ich gehe seit Ende August in die Akupunktur und das hilft mir mega fest. Ich fühle mich dort ernst genommen und nicht allein mit meinem Problem. =) Vielleicht kannst du das auch probieren?

@me: Heute Zyklustag 2.. TR ist ja gestern eingetroffen. Meine Therapeutin hat mich jedes Mal nach TR gefragt, ob die TR "klumpig" war. Und dass war sie bis jetzt immer. Dieses Mal aber nicht.. Schön fliessend, das ist glaub ein gutes Zeichen. =D Sorry für den Ausdruck. :D Bin jetzt gespannt auf den nächsten ES, aber der Babycomp begleitet mich ja. =)

Benutzeravatar
Schnitte
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: So 19. Feb 2017, 18:16
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Schnitte » Mi 27. Sep 2017, 11:35

@Pföpfi: Das ist unglücklich gelaufen mit euren Ferien. Macht jetzt jeder allein was? Oder bleibt ihr beide eh zu Hause?
Vielleicht war es auch zu früh getestet oder der Test war kein "guter". Noch ist TR nicht da also besteht noch Hoffnung!!! Drücke dich!! Und hoffe du kannst heut besser Feierabend machen.

@Cla: Ja, mir gehts auch so. Man weiss eben wann ES etwa sein könnte und nach dem ES denkt man auch nur daran wann NMT wäre. Verstehe dich. Kann die leider keinen Tipp geben zur Ablenkung. Was bei mir geholfen hat waren Ferien ;) Hier machen einige Akupunktur und sind zufrieden damit. Vielleicht wäre es auch was für dich.

@Samira: Danke fürs Ändern. Ich bin gerade beim 15.ZT. Ob ES schon war weiss ich nicht. Ich hoffe der ES ist heute oder spätestens morgen. Dann steht wenigstens ein Herzchen gut. Und wie geht's dir? Das klingt ja alles nach Schicksal bei dir. Plötzlich passt alles zusammen. Ich danke dir und es ist ehrenhaft, dass du uns es zuerst erzählt hast. GG wird sicher aus den Socken fallen wenn du es erzählst :)

@Joeyita: Wir sind nicht so die Arztgänger. Deshalb schieben wir es hinaus. Aber wenn es dieses Jahr nicht klappt, dann werden wir gehen. Das erste Jahr war auch nur so ein "wennsklapptdannklappts" Herzeln und dieses Jahr ist intensiver mit schauen wann der ES ist. Wie geht's deiner Kugel :) ;)

@Dula: das ist grossartig hat sich TR verändert. Freue mich sehr für dich. Dann schlägt die Akupunktur voll ein bei dir. Super! Schön bist du mit dem Gerät zufrieden. Ich habe den Ladycomp. Und ich habe endlich herausgefunden, dass der angegebene ES bei mir +/-1 ist. Spricht wenn er am 14.ZT ES anzeigt heisst es: ES 13.-15.ZT. So ist es bei mir. Hoffentlich stimmt das auch in diesem Zyklus. Du hast sicher ein neueres Modell. Babycomp hat ja viel mehr Funktionen.

LG

Benutzeravatar
Pföpfi
Member
Beiträge: 349
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 13:36
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Pföpfi » Mi 27. Sep 2017, 12:00

@Cla, ja meine Brüste drücken etwas und der Blähbauch lässt grüssen wie immer vor TR. Oje, dein NMT ist auch nicht mehr weit weg.

@Samira, hoffe das Paket ist heute endlich in der Post. Bin gespannt wie dein GG reagiert.

@Joeyita, ich hoffe es auch. Jetzt heisst es mal abwarten und Tee trinken.

@Dula, oh schön kannst du bereits die ersten Veränderungen beobachten. Grundsätzlich ist meine Chefin sehr umgänglich, zur Zeit einfach nicht da, wenn man sie braucht. Naja, ab nächster Woche bin ich nicht mehr alleine im Büro und freu mich drauf.

@Schnitte, danke für deine lieben Worte. Hoffe es natürlich auch. Konntest du dich wieder etwas "erholen" vom positiven Ovustest?

Joeyita
Member
Beiträge: 432
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Joeyita » Mi 27. Sep 2017, 12:34

@Schnitte: Ach so, verstehe. Ich glaube ich wäre einfach viel zu ungeduldig, um so lange zu warten. Aber sicher gut, wenn ihr euch jetzt eine Frist gesetzt habt.
Meiner Kugel gehts gut, danke! sie wird gross und grösser, keine Ahnung wo das noch hinführt... :oops: Meine Schwiegermutter glaubt mir ja kaum, dass da nur eins drin ist :lol: .

@Pföpfi: Blöd wegen den Ferien und dass du gestern einen solch doofen Tag hattest. Das braucht man echt nicht.
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

sandra_90
Member
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 14:55
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von sandra_90 » Mi 27. Sep 2017, 13:03

Hallo ihr Lieben

@Dula; gell das mit dem Blut ist echt spannend... benutzt du auch ein Ladycup? Meine Therapeutin hat mir sehr dazu geraten und ich hab mich langsam mit dem Ding angefreundet. Bligg "Chef" finde ich auch gut; nur denke ich manchmal "mist, bin ja jetzt auch Chef, und wohl manchmal auch ein A**** :lol: :D

@Joeyita; huui spannend, wer weiss, vielleicht sinds ja wirklich 2 :lol:

@Samira; sicher nicht einfach, dir nichts anmerken zu lassen; Hut ab; ich weiss nicht ob ich es schaffen würde mir das Grinsen zu verkneiffen :D Bin gespannt wie dein GG reagiert. Danke fürs Daumen drücken und die SS Bazillen, hoffe die kommen gut bei mir an :D Hab den neuen Thermometer gestern gekriegt; aber Tempi war heute Morgen eher tief... mehr bei @me.
Werde mir die Küchenfolierungs-Seite auch mal anschauen, das wird bei uns nächstes Jahr auch Thema werden. Ich hab auch mal eine Seite gefunden; wraphics.ch; da kann mal alles machen lassen. Kommt definitiv viel billiger als eine neue Küche.

@Pföpfi; ohje so doof mit der Arbeit, verstehe, dass du dich da aufgeregt hast. Wünsche dir viel Geduld! Schade war der Test negativ :? Hoffe du musst wenigstens nicht zu lange auf TR warten. Danke fürs puuuuusten, hoffe es hilft.

@atropa; herzlich wilkommen hier. Spannend, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es möglichst schnell klappt. Darf ich fragen wie ihr entschieden habt, dass du das Kind gebärst? (wenns dir zu persönlich ist; einfach nicht antworten, kein Problem :D )

@Cla; ohje, das verstehe ich, dass es dir schwer fällt dran zu glauben... Aber versuch die Hoffnung nicht aufzugeben. Ja vielleicht wäre ja Akupunktur was für dich... ich gehe ja auch recht regelmässig. So entspannungstechnisch, bringts mir nicht allzu viel (dafür gehe ich noch alle 4-6 Wochen in die Massage); aber mir tut Akupunktur einfach gut, weil ich mich da gezielt mit ihr über den Zyklus unterhalte und sie mir auch immer wieder Hoffnung macht.

@Schnitte; ohje doof, dass dein Zyklus dich verarscht; kenne das nur zu gut :roll: Aber nicht aufgeben und weiter herzeln! Bei mir war der Ovu ja auch positiv und dann war doch noch kein ES, die Dinger können einem auch ganz schön verarschen. Werde mir deine Kurve mal anschauen... ich hab meine schon lange nicht mehr eingestellt weil sie wahrscheinlich eh dieses Mal für nichts ist, da mein Thermometer ja nicht richtig funktioniert hat. Mit Ava bin ich eigentlich recht zufrieden (vorallem seit die Kurve gut aussieht - haha)... hab mich bis jetzt eher auf die nfp Kurven verlassen, aber im Moment ist Ava grad spannender.

@me; heute ZT 60; habe heute Morgen das erste Mal mit dem neuen Thermometer gemessen (Tempi ist eher tief); laut Basalkurve war kein ES oder die Tempi ist gesunken und TR kommt bald; ich weiss es nicht. Laut Ava siehts nicht so schlecht aus; Puls und Tempi sind oben, Tempi zwar heute gaaaanz leicht gesunken, nachdem sie gestern wieder von 34.8 auf 35 gestiegen ist.... Testen möchte ich eigentlich eher nicht, aber vielleicht ändert sich das noch. Ansonsten hoffe ich einfach, dass TR bald kommt und ich den Monster Zyklus abhacken kann.

Sorry für den Moster-Post.... Monster scheinen mich zu verfolgen :lol: :roll:

Joeyita
Member
Beiträge: 432
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Hibbelgruppe Frühling/Sommer 2017

Beitrag von Joeyita » Mi 27. Sep 2017, 13:36

@atropa: Oh dich habe ich ja fast überlesen, herzlich willkommen! Oh spannend eure Situation. Habt ihr in dem Fall eine Samenspende erhalten? Drücke die Daumen für euch.

@Sandra: Spannend mit der Küchenfolierung, sind diese Folien denn auch robust? ansonsten gibt es ja wahrscheinlich dann auch schnell wieder Kratzer, oder nicht?
Bei uns kommt es definitiv nicht in Frage, da uns das Alter der Küche vor allem funktionstechnisch stört, nicht optisch (sie sieht nicht mal sooo alt aus). Aber bei alten Geräten und einer sehr doofen Aufteilung/Einrichtung der Küche nützen leider Folien wenig... Ist aber auch ok, da es im Budget liegt und wir uns sehr auf die neue Küche freuen.

Hach, hat das blöde Monster noch nicht aufgegeben?? Verrückt. Wann beginnst du jetzt die Peterlikur und wie musst du die einnehmen? Wäre glaube ich nichts für mich, ich hasse Peterli... :oops:

Nein nein, das sind definitiv nicht 2! :lol: Hätte man spätestens beim ETT auf jeden Fall gesehen. Ich habe einfach einen grossen Bauch, hatte ich schon in der ersten SS, hatte auch ziemlich viel Fruchtwasser. Das Baby war aber absolut im Normbereich.
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Gesperrt