Verhütungsunfall

Fragen rund um das Thema Verhütung
Antworten
Benutzeravatar
<3Dreierpack<3
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 23:54

Verhütungsunfall

Beitrag von <3Dreierpack<3 » Mi 4. Mai 2016, 09:24

Hallo,

jetzt ist es auch uns passiert.... wir hatten einen Verhütungsunfall! :shock: ich dachte immer das könne nicht passieren! :roll:

Ist hier jmd schwanger geworden trotz Pille danach???

Ich habe schon div. anzeichen, obwohl meine Mens erst mitte Mai kommen sollte!
Ojeeeee..... dachte immer das würde mir nie passieren! :roll: :oops:
<3 07 <3 10 <3

Snoopy2014
Senior Member
Beiträge: 701
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von Snoopy2014 » Mi 4. Mai 2016, 09:55

ich musste sie 2x nehmen bis jetzt und meine Mens hat jedesmal eingesetzt.
Ungeplant SS wurde ich erst als ich sie nicht nahm, weill wir dachten es könne eh nichts passieren.

NinuHH
Member
Beiträge: 416
Registriert: Di 26. Jan 2016, 14:12
Geschlecht: weiblich

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von NinuHH » Mi 4. Mai 2016, 11:53

Ich hab auch mal die Pille danach nehmen müssen. Kommt vor. Aber mach dich mal nicht verrückt. Du bist ja in dem Sinne noch gar nicht "drüber"! Und Anzeichen für die Mens und Anzeichen für die SS können auch mal ähnlich oder gleich sein. Aber wenn du sicher sein willst: geh zum Arzt.

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von bona » Mi 4. Mai 2016, 12:46

Ich hab auch mal die Pille danach genommen und mens kam. Wielang nach dem " Unfall" hast du Sie genommen? Weil je schneller desto grösser die Sicherheit!

Benutzeravatar
Zwirbeline
Member
Beiträge: 170
Registriert: Di 14. Apr 2015, 20:28

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von Zwirbeline » Mi 4. Mai 2016, 13:17

Hier! [-] Obwohl ich sie innerhalb von 15 Std nach dem Unfall genommen hatte [-] Ernst ist heute 6 Jahre alt... Wir haben aber den Verdacht, dass man uns ein Placebo gegeben hat ( im Ausland)

laya
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:53
Geschlecht: weiblich

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von laya » Sa 7. Mai 2016, 00:41

Hier auch, zum glück! Kleine maus ist nun 3 jahre alt. Pille danach nahm ich nach 8h. War jedoch wirkungslos gegen unsere kleine kämpferin.

Benutzeravatar
<3Dreierpack<3
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 23:54

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von <3Dreierpack<3 » Mo 9. Mai 2016, 11:41

ich nahm sie 12h danach und es war tag 13... könnte schon um den ES rum gewesen sein.... und habe gelesen wenn das ei gesprungen ist kann man nichts mehr machen ausser warten...

tja, wenns so wär, wollte es das schicksal so.... wär aber nicht so geplant.... :roll:
<3 07 <3 10 <3

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von bona » Mo 9. Mai 2016, 18:22

Oje oben noch mitgeschrieben und nun ists mir selbst passiert:) Kondom blieb nicht an seinem Platz und ich holte mir heute die Pille danach. Bin zwar erst Zyklustag 10 aber die Angst einer Schwangerachaft ist trotzdem da. Bei mir ist nämlich eine Unterbindung in nächster Zeit geplant und das wäre ja unglaublich wenn ich so kurz davor noch schwanger werden würde!

Benutzeravatar
<3Dreierpack<3
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 23:54

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von <3Dreierpack<3 » Mo 9. Mai 2016, 22:11

oje.. hattest du auch nebenwirkungen? ich hatte wirklich 3 h nach einnahme durchfall! schlimm.... und es war mir schwingelig...

wurdest du auch augfeklärt in der spo? mein apotheker hat es sichtlich genossen mich sufzuklären und wollte mir noch verhütungsmethoden erklären..... :lol:
<3 07 <3 10 <3

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Verhütungsunfall

Beitrag von bona » Di 10. Mai 2016, 19:50

Nein hatte gar keine nebenwirkungen zum Glück. Tuet mir leid gings Dir danach nicht gut.

Nein ich habs gleich bei meiner Frauenärztin geholt. War ganz easy. Ausser das die Arzthelferin beim eintragen in den PC meinte " gellet Sie isch ungschütze Geschlechtaverkehr gsi?" . Musste dann schon klarstellen, das wir verhütet haben, aber das Kondom nicht machte was wir wollten:)

Nun hoff ich einfach das ich nicht noch schwanger werden, da ich mich in den nächsten Wochen unterbinden werde. Aiaiai wen ich nun noch schwanger würde wäre gar nicht toll!

Wie geht es Dir ? Hast du keine Sorgen diesbezüglich?

Antworten