Regeln, zbsp. abends duschen...

Die Zeit des Erwachsenwerdens

Moderator: Züri Mami

Antworten
Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 842
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Ginni » Fr 8. Nov 2019, 11:22

Hallo

Wie ist das bei euch? Dürfen eure Kinder am Abend zeitlich unbeschränkt duschen? Oder habt ihr da Regeln? Wie ist es allgemein mit Nachtruhe? Ab wann darf es keinen "Lärm" mehr geben? Danke für euer Feedback!

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3959
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Nuuneli » Fr 8. Nov 2019, 11:34

Eigentlich sollten sie vor 21.30 Uhr duschen...oft bleibt es beim sollten, v.a., wenn wir es nicht x-mal sagen :-(
200120042007

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4104
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von jupi2000 » Fr 8. Nov 2019, 11:37

Wann sie duschen ist mir egal. Aber wenn sie sehr lange duschen würden, würde mich das aus ökologischen Gründen stören. Aber sie duschen nie länger als 5-15 min. Aber ich höre es auch nicht immer oder ich bin auch nicht immer zuhause um das Duschverhalten meiner Teenager zu beobachten.

Maierisli
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Mai 2007, 21:57

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Maierisli » Fr 8. Nov 2019, 11:44

Unsere 3 Teens sollen bis 21.30 fertig sein im Bad, das klappt mittlerweile auch. Mich störte das Tür auf/ Tür zu immer sehr. Für mich muss einfach auch mal Nachtruhe sein....

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3959
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Nuuneli » Fr 8. Nov 2019, 11:48

Betreffend Lärm allgemein: da unter dem Zimmer unseres Ältesten ein Kleinkind schläft, hört er Musik ab 20 Uhr auf Zimmerlautstärke. Vorher Disco-Modus, da muss er aber die Tür schliessen, sonst krieg ich ne Krise - nicht, dass ich diese Musik doof finde, sondern weil ich keine Lust habe, abends zugebased zu werden...dasselbe gilt für die Jüngeren übrigens auch. Instrumenten üben auch vor 20 Uhr den Nachbarn zuliebe - und es hat auch mit Rücksichtnahme üben zu tun.
200120042007

Alebri
Member
Beiträge: 278
Registriert: So 23. Dez 2018, 11:59
Geschlecht: weiblich

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Alebri » Fr 8. Nov 2019, 12:32

Ich finde, das kommt auch ein bisschen darauf an, wo/wie man wohnt. Wenn man in einem ringhörigen Mehrfamilienhaus wohnt, muss man wegen den Nachbarn sicher mehr auf Lärm oder nicht zu spät duschen achten bzw. da braucht es dann wahrscheinlich auch ein paar Regeln.

Wir wohnen in einem freistehenden Haus, d.h. gegen aussen ist Lärm von daher kein Kriterium bei uns und wir können uns da auch mal "etwas mehr" erlauben. Allerdings ist es für uns selbstverständlich, dass i.d.R. gegen 20/21 Uhr "Ruhe" einkehrt, d.h. wir schauen dann noch TV oder mein Sohn macht was für sich im Zimmer. Ich will um 21/22 Uhr sicher mehr kein "Halligalli".

Beim Duschen gibt es bei uns keine Regeln - ausser, dass mind. alle 1-2 Tage geduscht werden muss ;-). Aber ansonsten beobachte ich das Duschverhalten meines Sohnes (der ja als Teenie auch kein Kind mehr ist) nicht (genau so wenig, wie ich möchte, wie jemand mein Duschverhalten beobachtet bzw. mir sagt, wann und wie lange ich duschen darf/soll ;-)).

Benutzeravatar
aimée
Member
Beiträge: 230
Registriert: Di 12. Aug 2008, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von aimée » Fr 8. Nov 2019, 13:30

Meine duschen auch, wie und wann sie es gerade für nötig halten. Von der Länge der Dusche sind sie flexibel, wenn es übertrieben länger dauert sage ich schon mal was :lol: .
Vom Lärm her glaube ich, sollte man nach 22.00 nicht mehr ein Vollbad einlassen, aber duschen sollte kein Problem sein. Denke da an Schichtarbeiter, die können ja nicht rabenschwarz ins Bett hüpfen 8) ...

Schau doch sonst mal in den Mietvertrag Betreff Lärm, bei uns steht z.B. ab 20.00 keine Instrumente mehr spielen und keine laute Musik.
"Ne laisse pas son eau couler dans les rues"

Slurp
Junior Member
Beiträge: 65
Registriert: Do 2. Okt 2014, 00:06

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Slurp » Fr 8. Nov 2019, 13:48

@Ginnie
geht es Dir beim Lärm in erster Linie um die Nachbarn oder um Euer Ruhebedürfnis?
Betreffend den Nachbarn finde ich, kannst Du klar mit den anderen Mietern bzw. dem Mietvertrag argumentieren. Normalerweise gilt ja ab 22.00h Nachtruhe.

Innerhalb der Wohnung kommt es finde ich auch auf Eure Platzverhältnisse drauf an.
Bei uns wird im 1. Stock geschlafen, von dem her stört es uns Eltern nicht gross, wenn die Kids oben im 1. Stock noch rumoren. Bei uns ist die jüngere Schwester der Grund warum ich ab 21.00h etwas Zurückhaltung von meinem Sohn (13 J) verlange, da sie schlafen können sollte. Dh vor allem Musik nur noch in Zimmerlautstärke, Duschen finde ich ehrlich gesagt nichts, dass wahnsinnig viel Lärm macht (ausser er singt lautstark dazu :wink: ), so dass ich da keine zeitliche Limite setze.

Sternli05
Stammgast
Beiträge: 2845
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Sternli05 » Fr 8. Nov 2019, 15:50

Das habe ich mir noch gar nie überlegt. Wir wohnen in einem freistehenden EFH. Geduscht darf immer werden, schaue auch nicht wie lange. Bei uns ist es am Tag immer relativ laut und turbulent. Unsere Kinder haben oft Kollegen und Freunde hier. Wir praktizieren ein offenes Haus. Normalerweise ziehen sie sich ab ca 20:00 Uhr in ihre Zimmer zurück oder schauen mit uns noch was. Dann ist es automatisch ruhiger. Musik hören sie meist über Kopfhörer.

Benutzeravatar
KarinL
Member
Beiträge: 133
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 13:04
Wohnort: Kt. Fribourg

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von KarinL » So 10. Nov 2019, 09:01

Meine 2 Teenies (13 und 16) duschen normalerweise auch vor 21.00 Uhr. Da wir in einem EFH wohnen, spielt es für mich aber grundsätzlich keine Rolle. Bei mir gibt es manchmal auch Abende, wo ich erst gegen 22.00 Uhr unter die Dusche flitze. Ruhig wird es bei uns ab 21.00 Uhr. Ich mag ab da auch keinen Lärm mehr und möchte runterfahren und für die Mädels gilt dies auch. Ist hier aber auch kein Problem, da sie selber merken, dass sie dies brauchen.
LG KarinL

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5888
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von stella » So 10. Nov 2019, 12:56

Wir wohnen auch alleine und daher können sie abends duschen, wann sie wollen.

Unter der Woche möchte ich, dass um 21 Uhr Ruhe einkehrt, damit die Kleine einschlafen kann. Die Grosse braucht sehr wenig schlaf und wenn die Kleine dann mal schläft, kann die Grosse immer noch duschen. Die Kleine wacht nie auf.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

AnneP
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 18:32
Geschlecht: weiblich

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von AnneP » Di 12. Nov 2019, 10:59

Naja, hier habe ich aktuell eher das Thema, sie überhaupt unter die Dusche zu bekommen.

Ja klar gibt es Regeln zu Zeiten. Bei beiden ist um 21.00 Schluss, müssen ja in die Schule.
Ich denke, wenn sich in der Zukunft der Aktionsradius ausdehnt, dann werden sich auch die Zeiten verändern. Wir werden den Wasserhahn nicht abschließen.
Unsere Wohnung liegt recht ruhig, wenn beim Duschen, Musik hören, …, nicht unnötig Lärm gemacht wird, bekommen Nachbarn nichts mit.

Benutzeravatar
Müsli30
Member
Beiträge: 414
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 09:36
Geschlecht: weiblich

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Beitrag von Müsli30 » Di 12. Nov 2019, 18:56

Ginni hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 11:22
Hallo

Wie ist das bei euch? Dürfen eure Kinder am Abend zeitlich unbeschränkt duschen? Oder habt ihr da Regeln? Wie ist es allgemein mit Nachtruhe? Ab wann darf es keinen "Lärm" mehr geben? Danke für euer Feedback!
Laut Hausordnung bis 22.00 Uhr erlaubt bei uns.
Unser Sohn ist in der Ausbildung, er duscht gerne immer Morgens um 05.30, was eigentlich noch zur Nachtruhe gehört.
Junior 9. Klasse :shock:
Kleine Diva 4. Klasse :lol:

Antworten