Welches ferngesteuerte Auto (Knabe, 8 Jahre)?

Eure Empfehlungen...

Moderator: Minchen

Antworten
Family3
Junior Member
Beiträge: 84
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 17:32
Geschlecht: weiblich

Welches ferngesteuerte Auto (Knabe, 8 Jahre)?

Beitrag von Family3 »

Hallo zusammen
Bei uns im Spielwarenladen ist die Auswahl an ferngesteuerten Autos nicht riesig, trotzdem möchte ich lokal kaufen. Junior möchte eines, das man auch auf der Wiese brauchen kann, aber eher nicht so eines mit riesigen Rädern, die viel höher als das Auto sind... schon eines mit relativ normalen Proportionen, für Strasse und Rasen. (Oh, doppeldeutig... zum Rasen auf dem Rasen :lol: )
Ich könnte sicher jegliche Autos bestellen bei uns im Spielwarenladen, wäre einfach froh um eine Empfehlung von euch, da ich sie dann nicht sehe vor dem Kauf. Preisklasse nicht super teuer, es ist sein erstes...
Merci für Tipps, welche Marke, worauf achten etc.
Family3

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Welches ferngesteuerte Auto (Knabe, 8 Jahre)?

Beitrag von mysun »

Du musst überlegen, ob du eines mit Akku oder Batterien möchtest. Wenn Akku dann schau, dass es einfach ist zum Laden. Bei unserem muss man immer das Akkufach aufschrauben, raus nehmen etc. Ist sehr umständlich. Und die Fahrzeit ist auch sehr begrenzt.

Ausserdem überlegen welche Fernsteuerung es haben soll. Die "normale " oder wie eine Pistole.

Modell kann ich keines empfehlen.
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 581
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Welches ferngesteuerte Auto (Knabe, 8 Jahre)?

Beitrag von lipbalm »

Ich überlege auch eines zu kaufen für meinen 8 jährigen Sohn auf Weihnachten. Habe also noch Zeit zum suchen.
Wir haben schon ein paar eher günstige Autos durch und ich war ziemlich enttäuscht. Einige waren in ein paar Tagen kaputt. Vorallem wenn das Kind in die Wand fährt, bricht der Plastik rasch. Oder die Antenne ist abgebrochen und es fuhr nicht mehr gut.
Ich würde also tendenziell lieber etwas mehr ausgeben.
Wir hatten bisher nur solche mit Batterien. Wir haben immer aufladbare Batterien vom Ikea. Wenn das Kind nämlich jetzt spielen will und der Akku ist leer, dann muss es warten und ist gefrustet. Also lieber rasch Batterien wechseln.
Bild[/url]
Bild

Antworten