Januarlis 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
NiBi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von NiBi » Di 2. Mai 2017, 10:13

Guets Mörgeli
Es ist interessant was bei euch so geht!

Symptome: sehe jetzt schon aus wie im 5. Monat!! Hatte ja immer schon einen Blähbauch aber jetzt schon morgens!!

Mitteilen: wer weiss es schon in eurer Umgebung? Ich konnte bis jetzt auf dem Mund sitzen, istaber schwierig!!

+Fleur+
Vielschreiberin
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:19
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von +Fleur+ » Di 2. Mai 2017, 11:30

@NiBi: :D Mir sieht man nix an. Aber bei mir wissen es schon ein paar (meine beste Freundin und eine andere Freundin, die auch am Hibbeln ist, zwei Arbeitskolleginnen, die von meinen SD-Problemen wissen und nachgefragt haben :D ). Aber nun reichts. In zwei Wochen erzähl ichs noch meinem Vater und seiner Frau, die sehe ich dann wieder lange nicht mehr, und meiner Mutter. Ich wohne ja in D und sehe meine Family nicht so oft - und da ich das schon gerne persönlich mitteilen würde, mach ichs halt so früh. Sie wissen alle auch, dass wir schon länger probieren. Aber all den Leuten hätte ich auch keine Probleme zu sagen, dass es wieder gegangen ist - FALLS es soweit kommen sollte, was ich nicht hoffe!

Ich bin halt generell eine Person, die Gefühle (egal ob Freud oder Leid) mitteilen muss, sonst platze ich :D
Muus, Oktober 2015
Zwärgli, Januar 2018
*Stärnli*, Juni 2019 (6. Ssw)
Chäferli, ET 20.3.2020

Benutzeravatar
lillalu
Member
Beiträge: 151
Registriert: Fr 31. Mär 2006, 21:58

Re: Januarlis 2018

Beitrag von lillalu » Di 2. Mai 2017, 13:00

Hallo Zusammen
Ich habe das Gefühl dass man es mir noch nicht ansieht, aber das wird sich bald ändern.

Ich habe es drei freundinnen von mir erzählt. Den Eltern werden wir es mitte Juni am Geburtstag unserer Grossen sagen (so nehme ich mal an) und im Geschäft dann nach der 12.SSW wenn die üblichen Kontrollen in diesem Stadium durch sind.
chindergärtnerin 2013
windel rocker 2018
zwei helle * am himmel

Benutzeravatar
Tulpe1985
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 16:32
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Tulpe1985 » Di 2. Mai 2017, 13:10

Hallo :)

Seit ein-/zwei Tagen habe ich so einen "klos" im hals, heute ist mir ein wenig komisch (ich nehme an, das ist die Vorstufe von der Übelkeit...) und heute hab ich dauern ein merkwürdiger Geschmack im Mund, und viel Luft in mir :shock: , phuuuuu, das freut mich riesig :D

Wir haben es meiner Mutter, Vater, Schwester, und meinen Kindern gesagt, am Weekend wird es noch die Familie von meinem Mann erfahren. Wir haben diese Personen immer so früh eingeweiht, denn sie stehen und auch bei, wenn was schief geht. Ansonsten sind wir nicht so streng, wenn unsere Tochter es jemandem erzählt, dann ist das ok, es ist kein Geheimnis und eine FG sollte auch kein Tabu-Thema sein...
übrigens erkärt mir mein Sohn (geb. Januar 2015) jetzt immer, das ich ein Baby im Bauch hab und er Schokolade :lol:

Wenn ich ehrlich bin, sieht man mir nichts an, auch wenn ich gerne hätte, das mein Speckbauch eher ein Babybauch ist :P hihi

@Moorea86 ja da kannst du bestimmt noch vor den Ferien vorbei, mit grösster Wahrscheinlichkeit sieht man auch das Herz schon :) ich hatte jeweils immer so um die 7 woche kontrollen, das Herz hat da immer schon geschlagen...

Benutzeravatar
Moorea86
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 08:24
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Moorea86 » Di 2. Mai 2017, 13:21

Müssen eure Beiträge auch immer zuerst freigeschalten werden? Weis jemand weshalb?

Ach jetzt geht es sofort. Wahrscheinlich braucht man eine gewisse Anzahl Beiträge

Benutzeravatar
Tulpe1985
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 16:32
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Tulpe1985 » Di 2. Mai 2017, 13:25

@Moorea86 genau, wenn man neu ist, braucht es eine gewisse Anzahl an Beiträgen, nacher werden sie sofort frei geschaltet :)

Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Ena87 » Di 2. Mai 2017, 14:32

@wer weiss es schon:
Bei mir wissen es bis jetzt meine beste Freundin und zwei Arbeits (-Team-)Kolleginnen, die alle auch von den vorangegangenen SS und entsprechend von den letzten 2 FGs wissen. Sie alle haben selber schon eine FG gehabt, eine von ihnen wurde vor 4 Monaten Mutter und eine von ihnen hibbelt aktuell noch (hatte eine Totgeburt 2 Tage vor meiner 1.FG). Der Austausch mit ihnen tat nach den FGs sehr gut und tut auch jetzt noch sehr gut!

Meine Eltern und Schwiegereltern wissen nur von der 1.SS und der 1.FG.
Bei der 2.SS kam die FG, bevor wir ihnen überhaupt von der SS erzählen konnten. Und dann nur von der FG zu erzählen, ohne dass sie vorgängig wussten, dass ich ss bin, fand ich dann auch komisch.
Meine Geschwister wissen von gar nichts, wir wollten ihnen von der 1.SS erzählen, aber ich wollte es persönlich sagen, nicht per Handy oder so. Bevor wir sie aber getroffen haben, war dann die FG. Danach wollte ich sie nicht damit belasten. Ich bin mir aber sicher, dass sie, wenn es mal auskommt, nicht sehr erfreut sein werden, dass sie nichts davon wussten...Aber ich hatte mich einfach nicht dafür, damit 'hausieren' zu gehen und mich zu melden, nur weils mir schlecht geht...

Wann wir unseren Familien von der aktuellen SS erzählen, weiss ich noch nicht, aber ich habe das Bedürfnis dazu, es zu sagen. Eigentlich wollte ich mind.bis nach dem 1.US warten, aber da wir uns wohl alle am Muttertag sehen werden, würde es sich dann sehr anbieten (und wäre eine tolle Überraschung). Aber ich möchte nicht, dass sie alle durch die Trauer gehen müssen, falls etwas nicht gut wäre. Meine Eltern haben letztes Mal ziemlich mitgelitten (es wäre das allererste Enkelkind für beide Seiten!)
Bis zur 12.SSW, wie ursprünglich geplant, werde ich aber ziemlich sicher nicht warten.

Meine Chefin von der einen Arbeitsstelle weiss von den 2 SS/ FG, da ich jeweils für ein paar Tage gefehlt habe und ich mit offenen Karten spielen wollte. Ich denke sie wird auch dieses Mal schon vor der 12.SSW davon erfahren, damit ich mir je nachdem die Freiheit herausnehmen kann, mal bei der Arbeit zu fehlen, wenns mir nicht gut geht.

@essen:
Fleur, Gluscht auf Essen habe ich auch nicht wirklich (und trotzdem esse ich gefühlt nonstop :P), aber mir helfen bei Übelkeit Blevitas/Darvidas ziemlich gut und die bringe ich eigentlich immer runter ;)

@FB-Gruppe
Ab was für einer Gruppengrösse wollen wir eine FB-Gruppe machen?
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

Benutzeravatar
Tulpe1985
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 16:32
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Tulpe1985 » Di 2. Mai 2017, 17:05

@FB-Gruppe, ich kann gerne heute Abend eine einrichten, macht ihr mir eine PN, mit den richtigen Namen und evt. Bild erklärung von FB, dann kann ich euch einladen :)

NiBi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von NiBi » Di 2. Mai 2017, 21:08

Hallo zäme, habees heute auch einer sehr guten Freundin die schwanger ist erzählt und es hat mir gut getan! Habe soeben wieder einen Osterhasen platt gemacht! Kann grad einfach nicht wiederstehn! Schlaft gut!

Gecko77
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 2. Mai 2017, 23:54
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Gecko77 » Mi 3. Mai 2017, 00:03

Hallo zäme

würde auch gerne noch dazu kommen, auch wenn ich nicht weiss, wie fleissig ich dann schreiben werde... Oder seid Ihr schon nur noch auf FB.
Kann's im Moment noch nicht so ganz glauben und habe von hibbeln direkt zu "iih, hoffentlich geht alles gut" gewechselt.

Gecko77 / 03.01.2018 / 1 / - / 1977

+Fleur+
Vielschreiberin
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:19
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von +Fleur+ » Mi 3. Mai 2017, 07:06

@Ena: Ja Blevita hab ich noch ein paar da, Mam hat welche für Madame mitgebracht bei ihrem letzten Besuch, die esse einfach ich jetzt :D Und in zwei Wochen muss ich dann meinen Vorrat aufstocken, wenn ich zum Arbeiten in die CH gehe. Hier gibts sowas nicht leider :(
Aber ich hab echt null Appetit. Null. Ganz komisch, bei Madame hab ich dauernd gegessen. Na vllt kommt das ja noch :D

@Gecko: Willkommen! So gehts uns allen! Aber es kommt gut!

@Facebook: Ich fände es schön, wenn wir hier trotzdem auch weiterschreiben würden. Wir schreiben immer noch ab und zu bei den Oktoberlis 2015, das ist einfach echt cool (da hatten wir keine FB-Gruppe, hat man irgendwie noch nicht gemacht). Auch weil eben nicht alle FB haben. Was meint ihr? Kann beim FB denn jede andere einladen oder nur die, die die Gruppe eröffnet?
Muus, Oktober 2015
Zwärgli, Januar 2018
*Stärnli*, Juni 2019 (6. Ssw)
Chäferli, ET 20.3.2020

Benutzeravatar
Tulpe1985
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 16:32
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Tulpe1985 » Mi 3. Mai 2017, 07:18

@FB-Gruppe hihi die hatten wir schon bei meiner 1 ss 2013 :lol: hihi
also wir freuen uns, wenn die FB-Gruppe auch noch wächst :) im eigentlichen ist es so gedacht, dass nur Leute von unserer swissmom-Gruppe auch in die FB Gruppe können und nur die Admins können jemanden hinzufügen. Die Gruppe ist geheim, also sieht niemand sonst die Gruppe. In der FB-Gruppe ist es für mich einfacher weils es bei mir über die App läuft. und es kann niemand sonst mitlesen, dafür sehen die, welche in der Gruppe sind, wer ihr seit :) somit persönlicher und geheimer :wink: aber ich werde vorerst auch in beiden Gruppen schrieben :) Es ist also für niemanden ein Muss, die FB-Gruppe

@willkommen Gecko77 :)

@+Fleur+ als ich schwanger war mit meiner Tochter hatte ich auch kaum appetit, und wann, dann nur auf Eiswürfel, phuuuuu, das waren zeiten, jetzt muss ich mich sooooooo beherrschen, dass ich die Osterhasen der Kinder nicht anrühre... :roll:
Also du wohnst in D aber arbeitest in der CH? :)

+Fleur+
Vielschreiberin
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:19
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von +Fleur+ » Mi 3. Mai 2017, 08:14

@Tulpe: Hahaha ich kann normalerweise die Finger nicht von Schoggi lassen (hab Schoggi gefastet von Fasnacht bis Ostern, war echt hart! Sonst Süsses esse ich eigch nicht), aber jetzt, nope nicht die geringste Lust, obwohl da drei Tafeln Schoggi und ein Hase rumliegen - die wären normalerweise schon längst weg. GG ist auch schon erstaunt :D
Ja, ich wohne in D und arbeite für eine CH-Firma. Ich hab da angefangen direkt nach dem Studium, ein bisschen später GG kennengelernt, dann nach D gezogen. Nun arbeite ich im Home Office und muss jeweils ca. alle 6 Wochen vier Tage in die CH ins Büro. Ist echt praktisch mit meinem Job :)
Muus, Oktober 2015
Zwärgli, Januar 2018
*Stärnli*, Juni 2019 (6. Ssw)
Chäferli, ET 20.3.2020

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 111
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Müüsli-Mami » Mi 3. Mai 2017, 10:32

Hallo zusammen!
Darf ich mich euch anschliessen? Ich habe positiv getestet und hab grad etwas die Panik, obwohl wir uns ja bewusst für ein weiteres Kind entschieden haben. Es wird unser viertes (und letztes) Kind sein. Unsere Kinder sind 7, 5 und 3. Nachdem ich mir die Spirale nach drei Jahren ziehen liess, wurde ich jetzt sozusagen fast sofort schwanger. Darum bin ich wohl auch grad etwas überfordert....

Meine Angaben: Müsli-Mami / 10.01.2018 / 3 / - / 1978

FB-Gruppe: Da wäre ich gerne mit dabei, falls ihr noch neue aufnehmt!

Benutzeravatar
Tulpe1985
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 16:32
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Tulpe1985 » Mi 3. Mai 2017, 11:02

Willkommen bei uns Müüsli-Mami :) und gratuliere zum positiven Test :)

Für die FB-Gruppe kannst du mir eine PN machen mit deinem Namen und allenfalls noch Profil-Bild beschreibung, dann sende ich dir eine Freundschaftsanfrage und anschliessend kann ich dich zu der Gruppe hinzufügen. Wir sind noch wenige und freuen uns auf zuwachs ;) und es läuft natürlich NOCH nicht viel :)

+Fleur+
Vielschreiberin
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:19
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von +Fleur+ » Mi 3. Mai 2017, 11:13

Hallo MüsliMami! Ah so schön, so viele Kinder! Da will ich auch mal hin, obwohl GG eigch schon mit zwei zufrieden wäre. Ich hoffe, wir kriegen dann den Kompromiss 3 hin, das fände ich super :)

Hehe kann deine Gefühle verstehen. Aber das wird schon werden, und fann freut ihr euch umso mehr :) Hast du Mädels und Jungs bereits daheim?
Muus, Oktober 2015
Zwärgli, Januar 2018
*Stärnli*, Juni 2019 (6. Ssw)
Chäferli, ET 20.3.2020

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 111
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Müüsli-Mami » Mi 3. Mai 2017, 11:21

@ Fleur
Zwei Mädels und ein Junge. Hihi, wollte auch immer drei, nun werden es vier. Da werden wahrscheinlich viele im Umfeld recht staunen. Nun bleibt es aber noch etwas unser Geheimnis. Wir haben eigentlich ein Frühlings- oder Sommerkind gewünscht. Unsere Kids sind alle zwischen Anfang Januar und Anfang März zur Welt gekommen. Nun wird es wieder so. Jänu, es ist wie es ist...

@ Tulpe
Hab dir eine PN geschickt betreffend FB, merci vielmal!

Sodeli, gehe mal beim bügeln meine Gedanken sortieren, grins...

+Fleur+
Vielschreiberin
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:19
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von +Fleur+ » Mi 3. Mai 2017, 11:32

@Müüsli: Hihi schön! GG und ich haben auch im Januar Geburi... Wir hätten uns nochmal ein Herbstli gewünscht (Madame hat im Oktober Geburi), wegen den Klamotten :P Aber es wollte nicht (bzw. wurde mein SD-Problem nicht früher entdeckt), nun ists halt ein Geburigeschenk für uns (ein etwas verfrühtes, ich hab am 12.Jan, GG Ende Jan).
Und ich freue mich einfach, dass es eeeendlich geklappt hat und finde Januar eigch total schön :)
Muus, Oktober 2015
Zwärgli, Januar 2018
*Stärnli*, Juni 2019 (6. Ssw)
Chäferli, ET 20.3.2020

Benutzeravatar
Java78
Member
Beiträge: 221
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:51
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Java78 » Mi 3. Mai 2017, 14:04

"reinschleich"

@MüsliMami

So schön hat es wieder geklappt, gratuliere herzlich und eine wunderschöne (letzte) Schwangerschaft!

"rausschleich"
4 wunderbare Buben an der Hand
10.10, 9.13, 08.15 & 12/16
4* im Herze

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 111
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januarlis 2018

Beitrag von Müüsli-Mami » Mi 3. Mai 2017, 17:17

Java78: Danke!

Antworten