Oktober-Baby‘s 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
Polarstern27
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 28. Jan 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Polarstern27 » Mi 21. Feb 2018, 05:18

Herzlich willkommen Sisael
Hoppla, da hat es ein drittes Wunder aber eilg zu euch zu kommen! :-) Ist doch schön...

elanor88
Member
Beiträge: 222
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von elanor88 » Mi 21. Feb 2018, 09:56

hallo miteinander,

irgendwie stelle ich mich bereits mental darauf ein, dass ich am dienstag beim FA negativen bescheid höre. meine symptome lassen immer mehr nach, bis auf eine bleierne müdigekeit merke ich eigentlich gar nicht mehr. kein brustspannen, kein unterleibsziehen, keine kreuzschmerzen, kein keine übelkeit mehr. alles wie weggeblasen...

Celux01
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:37
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Celux01 » Mi 21. Feb 2018, 10:05

Och Elanor, bleib positiv. Die Symptone können auch am Anfang abflauen uns sich ändern. Mach dir nicht zu viele Sorgen! Drücke dir die Daumen!

Celux01
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:37
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Celux01 » Mi 21. Feb 2018, 10:08

Und Sisael, herzlich Willkommen und Gratulation zum 3. Wunder.

Gismo04
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 16:08
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Gismo04 » Mi 21. Feb 2018, 10:14

Sisael herzlich willkommen.

@Elanor88
Mir geht es so mies, dass ich Angst habe etwas stimmt nicht. Ich glaube wir machen uns egal wie es ist sorgen. Kopf hoch es kommt bestimmt gut.

Polarstern27
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 28. Jan 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Polarstern27 » Mi 21. Feb 2018, 10:23

Hey Elanor
Deine Zweifel kann ich gut verstehen. Die hätte ich bestimmt auch in deiner Situation! Aber hey, wir drücken dir alle ganz fest die Daumen, dass es gut kommt :-*

elanor88
Member
Beiträge: 222
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von elanor88 » Mi 21. Feb 2018, 10:33

hallo miteinander,

das ist lieb von euch, danke... wisst ihr, beim letzten mal hatte ich auch schon "so ein gefühl", dass etwas nicht stimmt, und es hat sich leider bewahrheitet. ich denke, der gedanke ist jetzt nicht grad hilfreich, aber ich kriege ihn einfach nicht weg.

nach dem ersten "schock" der schwangerschaft konnte ich in der 6.ssw eigentlich recht positiv denken, aber da hatte ich auch genügend symptome, die die schwangerschaft für mich irgendwie fassbar machten. als dann einige symptome schwächer wurden, dachte ich mir auch noch, naja, die kommen sicher wieder, was solls. aber da jetzt einfach alle symptome ganz weg sind, bin ich schon mehr als beunruhigt. ich gehe gegen die 8. ssw, und eigentlich müsste es jetzt hormontechnisch abgehen... viele schwangere haben ja aber der 7./8. woche sehr intensive symptome, und meine sind einfach weg. das ist schon merkwürdig. der gedanke, dass die SS sich nicht weiterentwickelt hat, ist durchaus naheliegend...

@gismo: ohje, ist es bei dir so schlimm? übelkeit und so?

@sisael: herzlich wilkommen und ich drück dir die daumen

Polarstern27
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 28. Jan 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Polarstern27 » Mi 21. Feb 2018, 10:49

An deiner Stelle würde ich wohl nochmals einen SS Test machen... wenn sich das kleine wirklich nicht mehr weiterentwickelt hat, sollten die SS Hormone ja auch nicht mehr da sein oder? Oder lieg ich da falsch?

elanor88
Member
Beiträge: 222
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von elanor88 » Mi 21. Feb 2018, 10:53

polarstern, so schnell geht das nicht soviel ich weiss... das HcG geht ja nicht von 100 auf null in wenigen tagen. sofern der embryo noch drin ist- egal ob er lebt oder nicht- ist auch noch HcG im blut, soviel ich weiss. der test würde also weiter positiv anzeigen. sonst wäre es ja ganz schön easy, eine MA selber zu diagnostizieren... (wäre eigentlich schön, dann müsste man nicht auf den US warten)

Celux01
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:37
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Celux01 » Mi 21. Feb 2018, 10:55

Falls es wirklich nicht weiterentwickelt hat, sind die Hormone nicht gestiegen, aber solange alles noch in der Gebärmutter ist, wird ein Test positiv anzeigen. Sogar nach einer Ausschabung ist ein TEst noch einige Tage/Wochen positiv, mein HCG Wert war erst nach 10 Tagen soweit unten, dass ein Test nicht mehr positiv wahr

Wenn du wirklich so unsicher bist, würde ich dem FA anrufen und versuchen per sofort einen Termin zu bekommen. Nur so bekommst du Sicherheit, dass alles ok ist, oder auch, falls da nicht das ist, was es sein soll. Ich drücke dir die Daumen!

Polarstern27
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 28. Jan 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Polarstern27 » Mi 21. Feb 2018, 11:03

Ah ok, so lange geht das! Oje, dann würde ich also auch anrufen für Gewissheit!

elanor88
Member
Beiträge: 222
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von elanor88 » Mi 21. Feb 2018, 11:11

polarstern, meine befürchtung ist eben ein bisschen, dass ein US jetzt keine wirkliche klarheit bringen wird. soviel ich weiss, wäre es durchaus normal, dass man in der 7.ssw noch keine herzkontraktion sieht, erst recht nicht, wenn man davon ausgeht, dass man ja auch noch einige tage "dahinter" sein könnte bei einer späteren einnistung. mein FA hat mir das jedenfalls so gesagt. d.h. es könnte dann sein, dass ich hingehe, und man sieht eben keine lebenszeichen des embryos und das würde dann eben weder negatives noch positives verheissen, und die unsicherheit wäre auch nicht weg. mit dieser begründung wollte mich mein FA jedenfalls nicht vor der 8.ssw sehen.
ich werde da jetzt aber trotzdem mal anrufen und nachfragen...

Celux01
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:37
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Celux01 » Mi 21. Feb 2018, 11:25

ich war letzte Woche beim FA, bei 6+0 also genau anfangs 7. Woche. Man hat das Herzchen sehen können und auch der FA geht davon aus, dass ich etwas später dran bin
Aber auch der FA meinte, mti 6+0 ist nicht sicher, ob ein Herzchen bereits zu sehen sein.
Halte uns auf die Laufenden Elanor!

elanor88
Member
Beiträge: 222
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von elanor88 » Mi 21. Feb 2018, 11:51

hab angerufen. telefon ist nur am morgen bis 11:00 besetzt, das wusste ich nicht...

Cataleya90
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 10:46
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Cataleya90 » Mi 21. Feb 2018, 12:53

Hallo zusammen.
Darf ich mich auch zu euch gesellen? Bin in der 5. SSW mit unserem 2. Wunder schwanger. ET ist der 28.10.

Habt ihr schon eine Whats app Gruppe gemacht? Die Gruppe von meinem 1. Kind ist auch noch aktiv und finde das eine tolle Sache.

Benutzeravatar
Sisael
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Feb 2016, 16:24
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Sisael » Mi 21. Feb 2018, 13:01

Hallo zusammen, danke vielmal für euer herzliches Willkommen❤️ ja da hatte es das Würmchen sehr eilig, heute habe ich mich vom ersten Schock erholt und sehr alles etwas gelassener...

@elanor88 ich hatte bei beiden meiner 2 ausgetragenen Schwangerschaften nie irgendwelche Sympthome und beide Kinder kamen gesund zur Welt.

Leider kann ich weder für die Whatsapp noch für die Facebookgruppe eine PN senden :-(

@Cataleya90 herzlich Willkommen

Noch für die Startseite ET voraussichtlich 29.10.2018/sisael/ JG 90/ AG/ Mädchen Februar 2014 und Junge Februar 2017
Zuletzt geändert von Sisael am Mi 21. Feb 2018, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Cataleya90
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 10:46
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Cataleya90 » Mi 21. Feb 2018, 13:07

Kann leider für die Whats app Gruppe auch keine PN schreiben... :-(

Polarstern27
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 28. Jan 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Polarstern27 » Mi 21. Feb 2018, 15:00

Ich glaube, ihr müsst noch ein zwei Beiträge schreiben, dann werden die PNs freigeschaltet :-) Irgendwie doof, aber bei mir hat es dann auch irgendwann plötzlich funktioniert. Die Whatsappgruppe existiert bereits seit Anfang dieses Forums :-)

Benutzeravatar
Noya
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 21:44

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Noya » Mi 21. Feb 2018, 15:29

Hallo an alle Neuen und herzliche Gratulation zum positiven Test.

@gismo
Dich hats ja schlimm erwischt :roll: hast du mittlerweile erwas gegen die Übelkeit?

@elanor
Meine Symptome kommen und gehen auch - einmal sehr stark, dann wieder nichts spürbar. Wie war es bei deiner letzten SS hattest du auch keine Symptome? Wenn es diesmal anders ist, würde ich dies nich negativ deuten. Jede SS ist neu, gib auch dieser die Chance „gut“ zu sein.
Ich hoffe sehr dass du nächsten DI positiven Bescheid bekommst.

Mir gehts zur Zeit wieder sehr gut. Heute praktisch keine Beschwerden ausser ziehen im UL. Sogar der grässliche Geschmack im Mund ist nicht so stark.
Wunder 2007
Wunder 2009
Bild

Benutzeravatar
Winterfee
Junior Member
Beiträge: 54
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 22:56
Geschlecht: weiblich

Re: Oktober-Baby‘s 2018

Beitrag von Winterfee » Mi 21. Feb 2018, 16:07

Hoi zäme!

Ich möchte mich ganz schüch zu euch gesellen. Hatte bereits zwei FG. Die letzte im Januar. Bin direkt wieder schwanger geworden. Somit erst in der 5. Woche.
ॐ om shanti ॐ
_____________________________________________________________________________


Bild

✩15.07.2017 7.ssw
✩15.01.2018 6.ssw

Antworten