Januar 2020

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
Weisserose
Member
Beiträge: 183
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 06:39
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Weisserose »

@nindli das tut mir sehr leid, wünsche euch viel kraft für die kommende zeit

@debsi das klingt als wär dir mit dem vollen programm bestimmt nicht langweilig gewesen 😅 eine geplatzte zyste, hoffe das hält sich jetzt still bei dir

@ladysunshine herzlich willkommen. klingt ja spannend bei dir!

@nici schön dass du auch zu uns kommst! zwei januarlis wär ja wirklich intressant. eins anfangs eins ende?

@soonmum herzlichen glückwunsch zur hochzeit!

@nana herzlichen glückwunsch, drücke daumen dass es sich festkrallt

meine angaben weisserose / 1992/ BE/ 1*/ erstes kind/ ca 23.1.20
*Sternchen ssw14 21/11/18
*Sternchen ssw10 19/06/19
*Sternchen ssw10 06/01/20

Ladysunshine
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 19. Mai 2019, 21:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ladysunshine »

Meine Angaben Ladysunshine / 1983 / SG / 4 Kind / ca 10.01.20
@Weisserose danke😊 . Kann den 04.06.19 kaum erwarten um dann hoffentlich gewissheit zu haben. Eins würde uns reichen 😉

Miu
Junior Member
Beiträge: 95
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 00:08

Re: Januar 2020

Beitrag von Miu »

Nein FB Gruppe besteht soweit ich weiss noch keine. Besteht Interesse?

barareto
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: LU

Re: Januar 2020

Beitrag von barareto »

Hallo zusammen
Zuerst einmal meine Angaben
1989/BL/1.kind 30.04.2016 Et denke ich so um 22.1.20 weiss ich aber noch nicht ganz.

Ich durfte m Freitag nach einer iui poitven Bluttest testen. Ich bin überglücklich weil wir für das 2.Kind jetzt doch fast zwei Jahre geübt haben.
Kann den US kaum erwarten. LG barareto

Debsi
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:30
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Debsi »

Weisserose hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 21:29
@nindli das tut mir sehr leid, wünsche euch viel kraft für die kommende zeit

@debsi das klingt als wär dir mit dem vollen programm bestimmt nicht langweilig gewesen 😅 eine geplatzte zyste, hoffe das hält sich jetzt still bei dir

@ladysunshine herzlich willkommen. klingt ja spannend bei dir!

@nici schön dass du auch zu uns kommst! zwei januarlis wär ja wirklich intressant. eins anfangs eins ende?

@soonmum herzlichen glückwunsch zur hochzeit!

@nana herzlichen glückwunsch, drücke daumen dass es sich festkrallt

meine angaben weisserose / 1992/ BE/ 1*/ erstes kind/ ca 23.1.20
Haha Langweilig wars wirklich nicht, werde es meinem kind unter die nase halten was ich alles durchstehen musste xD

Benutzeravatar
cid86
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 15:54
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von cid86 »

@nana93 + barareto Herzlich willkommen ihr zwei 🤗

@soonmom Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Hattet ihr einen schönen Tag.

@debsi Das freut mich, dass alles gut aussieht und das Herzchen schlägt. ❤️ Die Beschwerden kenn ich leider auch. Es schränkt schon recht ein so.

@FB Gruppe Ich hätte Interesse. Find ich eine gute Idee.

@ladysunshine Ich drücke dir die Daumen dass beim nächsten US alles bestens ist. Vielleicht zeigt sich das 2. Wunder ja dann doch noch. 😍
Es Wunder an minere Hand ❤️ und es Stärnli im Härze 🌟

Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ena87 »

Herzlich Willkommen allen Neuen :)

02Juni, ich glaube wir hatten in der Juni-17-er-Gruppe schon mal geschrieben, kann das sein?
Hatte damals leider eine FG.

Nici85: Willkommen, schön sich auch hier zu lesen :D

Soonmum, herzliche Gratulation zur Hochzeit :D

Barareto, dann drücke ich fest die Daumen, dass sich euer kleines Wunder nach dieser langen Wartezeit gaaanz fest festkrallt und du dann einen positiven US hast.

Miu: Ich hätte Interesse an eine FB-Gruppe, haben es bei den Januarlis 18 schon so gemacht und war super, der Austausch ist dann etwas offener, da die Gruppe geschlossen und "unsichtbar" ist und man daher freier schreiben kann.

Ich habe nun am 11.6 einen Termin für den 1.US abgemacht, bin dann bei 7.1, hoffe die Zeit bis dahin vergeht schnell ;)
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

maerli126
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von maerli126 »

Hallo zusammen

Ich erlaube mir mal mich zu euch zu gesellen.

Ich durfte vor ein paar Tagen positiv testen obwohl wir mit der Kupferspirale verhütet haben. Anscheinend hat das Schicksal andere Wege für uns geplant... :-) Ich freue mich trotz allem sehr, bin allerdings auch beunruhigt. Die 1. Kontrolle erfolgte sehr früh da die Spirale gezogen werden musste (bei 6+0). Leider sah man im US nur eine Fruchthöhle und sonst noch nichts. Nun müssen wir abwarten ob es sich um eine intakte Schwangerschaft oder ein Windei handelt :-S War von euch auch jemand so früh beim US? Bzw. hat jemand Erfahrung damit, dass so früh noch nichts gesehen wurde..?

Debsi
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:30
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Debsi »

Herzlich willkommen

Ja es ist normal dass man noch nichts sieht, deshalb machen die FA ja erst die Termine in 8-11 woche.

Herzlichen Glückwunsch

maerli126
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von maerli126 »

Wäre auch lieber erst später gegangen aber ja, musste halt sein. Mein Arzt war eher zurückhaltend und wollte mir nicht zuviel Mut machen da man noch nichts sah. Ich denke er war aber selbst auch verunsichert da ich seine erste Patientin bin die mit Spirale schwanger geworden ist.

Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ena87 »

maerli126 hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 16:06
Hallo zusammen

Ich erlaube mir mal mich zu euch zu gesellen.

Ich durfte vor ein paar Tagen positiv testen obwohl wir mit der Kupferspirale verhütet haben. Anscheinend hat das Schicksal andere Wege für uns geplant... :-) Ich freue mich trotz allem sehr, bin allerdings auch beunruhigt. Die 1. Kontrolle erfolgte sehr früh da die Spirale gezogen werden musste (bei 6+0). Leider sah man im US nur eine Fruchthöhle und sonst noch nichts. Nun müssen wir abwarten ob es sich um eine intakte Schwangerschaft oder ein Windei handelt :-S War von euch auch jemand so früh beim US? Bzw. hat jemand Erfahrung damit, dass so früh noch nichts gesehen wurde..?
War bei meiner 1.SS auch sehr früh beim FA, etw. 6+1, damals sah man auch kaum mehr als eine Fruchthöhle, die FA beunruhigte mich damals auch eher (sie meinte Chancen stehen 50/50), ich fand erst danach durch Googlen raus, dass das ganz normal ist und es das häufig gibt.Bei der Nachfolgekontrolle bei 6+6 war dann ein schlagendes Herzli zu sehen.
Es kann auch sein, dass der ES um 2,3 Tage verschoben war, gerade bei der Spirale wirst du vermutlich nicht genau wissen, wann der ES war, und nur auf die TR zu gehen, kann irreführend sein (bei mir z.B. war der ES aktuell erst an ZT 19, obwohl er vor der Geburt meines Sohnes meistens zw. ZT 14-16 war.
Wann kannst du denn nochmals gehen?
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

maerli126
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von maerli126 »

Danke für deine ausführliche Antwort Ena87 :-)
Man hat mir noch Blut genommen um das HCG zu kontrollieren bzw. zu schauen ob es ordnungsgemäss steigt bis zum nächsten Termin. Der ist am Montag, also genau 1 Woche nach dem 1.

Miu
Junior Member
Beiträge: 95
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 00:08

Re: Januar 2020

Beitrag von Miu »

Hat jemand Zeit eine FB Gruppe zu erstellen?
Ich wollte es heute Abend schon machen, die Kinder sind allerdings krank und ich komme kaum dazu derzeit.

Tina78
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Tina78 »

Haben alle Facebook?

Debsi
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:30
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Debsi »

Tina78 hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 11:41
Haben alle Facebook?
Ich nicht

Benutzeravatar
cid86
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 15:54
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von cid86 »

Wie wäre es sonst mit einer Whats app Gruppe?
Es Wunder an minere Hand ❤️ und es Stärnli im Härze 🌟

Tina78
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Tina78 »

Whats app wäre gut für mich. Für mich wäre es aber auch ok, wenn wir im Forum bleiben.

Mommysmith
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 07:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Mommysmith »

Hallo zusammen

Ich gratuliere euch allen zu eurer Schwangerschaft und schliess mich gerne an 😊

Ich habe heute einen postiven Schwangerschaftstest gemacht, nach dem ich 4 Tage überfällig war und meine Brüste grösser geworden sind und schmerzen. Ich freu mich riesig 😊

Mein selbsterrechneter Termin ist am 27.1.2020 🎉🎉🎉

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 174
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von SunQueen »

Hallo liebe Schwangere

Jetzt möchte ich mich doch zu euch gesellen. Darf ich? :lol: Ich habe am vergangenen Freitag positiv getestet. Wow- was für ein Gefühl!!! Den ersten US habe ich am 12.6 und wir freuen uns riesig!

ZH/keine Kinder/1982/ ET nach meinen Berechnungen am 22.1.2020

Ich würde mich freuen, wenn die Januar 2020 Gruppe im Forum bestehen bleibt. Ich habe auch kein FB. :roll:

Ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Lg SunQueen
Bild

Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ena87 »

Ich fände eine Facebook-Gruppe super, was aber nicht heissen muss, dass hier drin nichts mehr los sein wird oder dass eine WhatsApp-Gruppe o.ä. nicht auch möglich ist.
Ich schätze einfach an der FB-Gruppe, dass man sich offener miteinander austauschen kann, man kann z.B. mal Bauchfotos/Ultraschallbilder miteinander teilen, man kann sich zu gemeinsamen Treffen verabreden, austauschen wer wo wohnt, die gleichen Interessen/Hobbies teilt, usw., ohne dass man es von aussen sehen oder lesen kann, was hier drin leider nur halbwegs (geschützt durch den Profilnamen) möglich ist.
Versteht ihr, was ich meine?
In der Januarli 2018-FB-Gruppe haben wir, auch noch 16 Monate nach der Geburt, weiterhin einen regen Austausch und können einander auch Tipps geben zu aktuellen Problemchen, Fragen etc., wir haben auch schon öfters mal Treffen vereinbart und gute Kontakte geknüpft.
Mein Eindruck ist, dass es "langlebiger" ist, als der reine Austausch hier drin.

Ich wäre auch bereit, diese FB-Gruppe zu eröffnen, wenn ein paar dabei wären? Dann könntet ihr mir per PN euren Namen und evtl. eine Beschreibung eures Profilbilds schicken, damit ich euch im FB finden würde und zur geheimen Gruppe dazufügen könnte.
Was meint ihr?

Natürlich nicht mit dem Ziel, dass hier drin nichts mehr läuft, sondern so, dass alle den gewünschten Austausch weiterhin nutzen können.
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

Antworten