Juli Babys 2021

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
M_Ela
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Di 4. Feb 2020, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von M_Ela »

Ich finds gerade meeega schön dass nicht alle „blutjung“ sind 😊 .. fühl mich mal nicht alt wens um‘s Kinderthema geht ..
⭐️ März 2020

Pfuderli
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Nov 2020, 19:51

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Pfuderli »

Hallo princesspeach
Ich hatte ebenfalls einen Kaiserschnitt (August 2019).
Ich denke bei dir ist ja gerade so ein Jahr und daher völlig in Ordnung! Herzlichen Glückwünsch!

Shana1234
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Nov 2020, 08:54
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Shana1234 »

@MeHere: Vielen Dank dir auch alles Gute und Liebe :-)

Benutzeravatar
Cary2000
Vielschreiberin
Beiträge: 1240
Registriert: Di 25. Jun 2013, 12:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Cary2000 »

@mehere: aber nicht viel...;-)

JuKo
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 10. Nov 2020, 16:35
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von JuKo »

M_Ela hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 21:53 Ich finds gerade meeega schön dass nicht alle „blutjung“ sind 😊 .. fühl mich mal nicht alt wens um‘s Kinderthema geht ..
Haha :mrgreen: So geht's mir auch.

Jazzy
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Sep 2020, 19:37
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Jazzy »

Hallo liebe Frauen,

Wie geht es Euch? Bei mir ist es jetzt eine Woche her seitdem ich positiv getestet habe und ich freue mich riesig auf nächste Woche, denn am 23.11 habe ich das erste Mal wieder Baby TV 🥰 dann bin ich in der 7ssw. Augfrund meines MA mit Ausschabung anfangs September habe ich mit meiner FÄ abgemacht, dass ich bis zur 12/13 Woche alle 2 Wochen zur Kontrolle gehen kann, damit ich etwas beruhigter bin.

Lg und schönä Obed allne

Benutzeravatar
Ari
Junior Member
Beiträge: 85
Registriert: Do 18. Okt 2018, 09:08
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Ari »

Ich darf am 26. schauen gehen 🙂 Manchmal frage ich mich, ob es dem Baby gut geht... hoffe einfach, es ist alles ok.
Derzeit bin ich extrem müde und leide unter ziemlich starker Übelkeit. Irgendwie vergisst man tatsächlich, wie es war. Kann mich nicht erinnern, dass es in der letzten Schwangerschaft so extrem war, da war mir zwar auch schlecht, aber erst ab der 8. Woche und nicht den ganzen Tag 🤢
Zuletzt geändert von Ari am Mi 18. Nov 2020, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

Pfuderli
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Nov 2020, 19:51

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Pfuderli »

Mir ist es auch den ganzen Tag übel, bei der 1. SSW hatte ich dies überhaupt nicht... Ich gehe auch am 23. bereits zur zweiten Kontrolle und bin sehr gespannt!

@Jazzy herzliche Gratulation und willkommen

Benutzeravatar
MeHere
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Nov 2020, 10:06
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von MeHere »

Hallo ☺️, bei mir ist der erste Termin am 26. und ich hoffe so sehr, dass alles gut ist... Das wird wahrscheinlich dann knapp 6. Woche sein, aber ich denke ich habe den so früh wegen meiner Fehlgeburt in Juli... Bin ich verrückt zu hoffen, dass ich dann schon den Herzschlag sehe? Ist das zu früh? Es würde mich einfach sehr beruhigen zu wissen, dass sich alles gut entwickelt 🙈... Im Moment sind meine Symptome sehr wenig, die Brüste spannen und habe oft ein ziehen im Unterleib... Ich mache auch regelmässig Sport, aber bin dabei viel vorsichtiger als sonst, bin mir nicht sicher was ich in diesem frühen Stadium falsch machen könnte, aber möchte einfach keine Risiken eingehen. Ausser meinem Partner habe ich noch niemendem etwas gesagt, ich möchte warten bis das Risiko etwas kleiner ist... Es tut mir ehrlich so gut mich ein wenig mit euch auszutauschen 🤗🤗🤗
Alles gute weiterhin allen!!

little_monkey
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Di 10. Nov 2020, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von little_monkey »

Hallo

hatte einen kleinen Schreck Anfang der Woche mit Krämpfen und etwas Blut. Meine FA hat mich direkt eine Stunde später gesehen um auszuschliessen, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist und um sicherzustellen, dass alles gut verläuft (hatte in der Vergangenheit auch eine Konisation)...und siehe da, wir durften ein kleines schlagendes Herz bewundern. Soll mich jetzt schonen und für ein paar Tage auf Sport verzichten. Sie meinte auch es sei vollkommen unbedenklich wenn etwas Blut (dunkles) kommt, da es sich hier um Einniestungsblut handelt, welches noch nicht abgebaut wurde.
Nächste Woche dann den richtig ersten Termin :)

@MeHere - bei mir war es knapp 6 Wochen bei dem ersten schnellen Check-up wo wir den Herzschlag bewundern durften :)

Benutzeravatar
M_Ela
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Di 4. Feb 2020, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von M_Ela »

Ich darf auch am 26 gehen & bin schon fast den Tränen nahe wenn ich eure Beiträge lese .. schön zu hören dass die kleinen Herzen schlagen ❤️ Hoffe dies bald auch sehen zu dürfen (jezt heul ich dann wirklich bald.. hallo Hormone) ..
⭐️ März 2020

Niclynn
Member
Beiträge: 156
Registriert: So 9. Okt 2016, 15:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Niclynn »

Ich freue mich für euch alle und hoffe das ich anfang Dezember auch ein schlagendes Herzchen sehen kann...Aber es ist noch so lange...
2 Sternchen März 2020 & Juli 2020

Benutzeravatar
MeHere
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Nov 2020, 10:06
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von MeHere »

@little_monkey Ich freue mich für dich, dass alles gut ist und danke für deine Antwort! 🤗
Ich kann es auch kaum abwarten bis zum Termin ❤️🙈...

JuKo
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 10. Nov 2020, 16:35
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von JuKo »

Hallo ihr lieben. :D

Mir geht es eigentlich ganz gut. Bin zwar aufgebläht wie ein prall gefüllter Luftballon und manchmal habe ich das Gefühl Steine gegessen zu haben aber ansonsten ist alles tutti. :mrgreen:
Am 24.11. haben wir das erste Blinddate mit dem kleinen heranwachsenden Leben in meinem Bauch und wir sind sehr gespannt ob es 1 oder 2 schlagende Herzchen sind.
Wer hat auch schon einen Babybauch so dass die normalen Hosen schon fast zu eng sind? Geht es nur mir so :?:
Bei uns weiss es auch fast noch niemand aber vor Weihnachten bekommt jeder aus dem engsten Familienkreis eine Karte in der wir die Schwangerschaft bekannt geben.

Liebe Grüsse @all :wink:

Niclynn
Member
Beiträge: 156
Registriert: So 9. Okt 2016, 15:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Niclynn »

@Juko habt ihr in der Verwandtschaft zwillinge?
2 Sternchen März 2020 & Juli 2020

JuKo
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 10. Nov 2020, 16:35
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von JuKo »

Niclynn hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 16:52 @Juko habt ihr in der Verwandtschaft zwillinge?
Auch. Meine Oma war ein Zwilling, meine Cousine hat 2x Zwillinge aber wir selbst haben ja bereits 1x Zwillinge. :D

Sabsy_87
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:22
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Sabsy_87 »

Hallo zusammen

Es freut mich, geht es Euch allen auch gut. Ich reihe mich auch in die Übelkeitgruppe ein.. von morgens bis abends dauerübel 🤢 aber das zeigt wenigstens, dass wohl alles gut ist. 🤗

Wir durften heute auch das erste Mal das Herzchen schlagen sehen 😍 aber gemäss Termin der letzten Periode sollte es schon 3x so gross sein - dass heisst, wir sind gemäss Berechnung erst in der 6ten Woche, anstelle der 7ten. In 3 Wochen müssen wir dies nochmals überprüfen.

Ich wünsch Euch allen weiterhin eine gute Kugelzeit & bin gespannt, wenn alle den ersten Termin hatten 🤗😍

Benutzeravatar
Cary2000
Vielschreiberin
Beiträge: 1240
Registriert: Di 25. Jun 2013, 12:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Cary2000 »

JuKo hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 16:23 ... Bin zwar aufgebläht wie ein prall gefüllter Luftballon und manchmal habe ich das Gefühl Steine gegessen zu haben aber ansonsten ist alles tutti.
Hihi, so geht's mir auch. V.a. nach dem Essen. Es ist, als ob meine Bauchmuskulatur beim pos. Test gedacht hat "juhui, jetzt können wir loslassen". Ich darf eigentlich keine halbwegs engen Oberteile mehr anziehen. Zum Glück kann ich grösstenteils im Home Office arbeiten.

@sagen
Wir sind noch unentschlossen, wann wir es allen mitteilen. Den Kids sagen wir's auf jeden Fall erst kurz bevor wir es ohnehin auch den anderen mitteilen :P . Bei der Arbeit bin ich auch noch unentschlossen, ob ich's vor der Weihnacht noch bekannt geben soll oder nicht. Theoretisch hätte ich ETT wohl gerade kurz vor dem letzten Arbeitstag dieses Jahr. Bei den anderen habe ich es immer erst nach dem ETT mitgeteilt.

little_monkey
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Di 10. Nov 2020, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von little_monkey »

Cary2000 hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 13:49
JuKo hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 16:23 ... Bin zwar aufgebläht wie ein prall gefüllter Luftballon und manchmal habe ich das Gefühl Steine gegessen zu haben aber ansonsten ist alles tutti.
Hihi, so geht's mir auch. V.a. nach dem Essen. Es ist, als ob meine Bauchmuskulatur beim pos. Test gedacht hat "juhui, jetzt können wir loslassen". Ich darf eigentlich keine halbwegs engen Oberteile mehr anziehen. Zum Glück kann ich grösstenteils im Home Office arbeiten.

@sagen
Wir sind noch unentschlossen, wann wir es allen mitteilen. Den Kids sagen wir's auf jeden Fall erst kurz bevor wir es ohnehin auch den anderen mitteilen :P . Bei der Arbeit bin ich auch noch unentschlossen, ob ich's vor der Weihnacht noch bekannt geben soll oder nicht. Theoretisch hätte ich ETT wohl gerade kurz vor dem letzten Arbeitstag dieses Jahr. Bei den anderen habe ich es immer erst nach dem ETT mitgeteilt.
Wir wissen auch noch nicht wann wir es sagen sollten. Ich tendiere eher zu vor Weihnachten. Mein Mann meinte aber erzähl es doch erst wenn wir es auch der Familie gesagt haben. Also mal schauen. Im Endeffekt macht vor oder nach Weihnachten glaub ich keinen grossen Unterschied

Benutzeravatar
NoRe
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von NoRe »

Hallo mitenand.
I meld mi au mal ganz schüch bi eui. Ha gest e fini zweiti Linie ufem SST gha - am Abig testet. Werde sicher morn Morge nomol ein machä. Gemäss App wär ET Endi Juli. Äs isch mini viert SS, ds erste Mal han i ganz früäh en Abort gha und nachher zwei bezauberndi Maitlä im 2017 und 2019.
i freu mi uf en spannende Ustusch mit eui!!

Antworten