Januar 2022

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

Hallo zusammen,
Hat bereits jemand positiv getestet mit Termin im Januar?
Bei mir wäre es vermutlich 2.1.22.
:)

Safar
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Mai 2021, 06:42
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Safar »

Hallo unicorn,

Glückwunsch ☀️ bei mir ist es whr der 8.1.22 könnte sogar ein doppelter Geburtstag werden, da ich am 15.01. habe.

Gwendo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 2. Mai 2021, 19:57

Re: Januar 2022

Beitrag von Gwendo »

Hallo
Ich komme mal vorsichtig zur Januar-Gruppe dazu. Für den Moment schaut es so aus, dass mein ET der 06.01.22 ist.
Lg, Gwendo

Gwendo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 2. Mai 2021, 19:57

Re: Januar 2022

Beitrag von Gwendo »

Und natürlich herzlichen Glückwunsch euch beiden und allen die noch dazukommen :D

Benutzeravatar
Hunny_B
Senior Member
Beiträge: 529
Registriert: Do 10. Jul 2014, 12:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Januar 2022

Beitrag von Hunny_B »

Herzlichen Glückwunsch euch allen ♡
Ich gesell mich mal vorsichtig dazu. ET müsste der 06.01.22 sein....
Unser Sonnenschein geb. 09/15 nach IVF
Kleiner Wirbelwind geb. 12/18 nach ICSI
Spontane SS, ET 01/2022

Benutzeravatar
Cauuma
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 15:00
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Cauuma »

Hallo ihr Lieben

ich sag mal vorsichtig "Hallo" :D

Ich durfte gestern schon mit einem günstigen Test positiv testen. Heute hat der CB digital dann noch bestätigt :mrgreen:

Errechneter Termin wäre der 07.01.20222 laut Ava
laut Femometer 11.01.2022


Allerdings werde ich per Kaiserschnitt den Krümmel zur Welt bringen müssen und der wird ja immer 2 Wochen vorher gemacht. Wenn Ava Recht hat wäre es Heilig Abend. :roll:

Ich hoffe trotzdem dass ich hier bleiben darf :D

Ganz liebe Grüsse
Cauuma

MissFoxi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von MissFoxi »

Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

Hallo an alle :D
Ich habe morgen meinen nächsten FA Termin - bin dann nach meiner Rechnung 5+3. Es geht darum ob alles entwickelt ist und ich Fragmin spritzen kann. Ich war letzte Woche bereits aber da war nach langem Suchen nur ne Fruchthöhle.
Der Arzt wollte aber checken, wie weit ich bin - ich hatte nämlich meiner Meinung einen 36Tage Zyklus und bin deshalb später dran.
Ich schreibe parallel noch bei den Dezemberlis, da der Termin no so unsicher ist. Ich hoffe einfach es geht jetzt mit dem 2ten Kind so gut weiter wie beim 1ten. Ich hatte nämlich vorm 1. Kind drei FGs. (Das war bevor sie merkten dass ich ne Blutgerinnungsstörung hab).
Heute früh war mir zum ersten Mal übel.

Benutzeravatar
Cauuma
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 15:00
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Cauuma »

MissFoxi hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:14 Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi
Oh nach Zürich. Ich wünsche dir eine spannende Zeit <3
Dann sind wir quasi bald Nachbarn.

Bei mir wirds durch den Kaiserschnitt auch knapp zwischen Weihnachten und Anfang Januar. Ich hab am 20.05 meinen ersten Gyn Termin. <3
Ich freue mich schon wahnsinnig.

LG

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

MissFoxi hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:14 Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi
Ich bin btw vor 10Jahre eingewandert, mittlerweile eingebürgert (habe aber auch nen CH Mann) und wohne im Kanton ZH.
d.h. wenn du Fragen hast kannst dich jederzeit melden.

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

Cauuma hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:55
MissFoxi hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:14 Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi
Oh nach Zürich. Ich wünsche dir eine spannende Zeit <3
Dann sind wir quasi bald Nachbarn.

Bei mir wirds durch den Kaiserschnitt auch knapp zwischen Weihnachten und Anfang Januar. Ich hab am 20.05 meinen ersten Gyn Termin. <3
Ich freue mich schon wahnsinnig.

LG

ich bin mir noch nicht sicher, ob es beim 2ten Kind wieder ein geplannter KS sein wird. Eigentlich hab ich mir gesagt, dass ich es probiere trotz Blutgerinnungsthema und Spritzerei. Aber bei nem KS wäre es wohl auch im Dezember.

Benutzeravatar
Cauuma
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 15:00
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Cauuma »

Ich muss einen geplanten KS machen...
Hab eine Notsectio hinter mir, eine geplante wegen Symphysenlockerung und eine EileiterSS wo mir ein Eileiter entfernt wurd.
Daher hat meine GBM schon ein paar Narben und würde vermutlich einer spontanen Geburt nicht stand halten.

Bin im Sommer 2019 in die CH ausgewandert auch in den Kanton Zürich :)

MissFoxi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von MissFoxi »

Cauuma hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:55
MissFoxi hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:14 Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi
Oh nach Zürich. Ich wünsche dir eine spannende Zeit <3
Dann sind wir quasi bald Nachbarn.

Bei mir wirds durch den Kaiserschnitt auch knapp zwischen Weihnachten und Anfang Januar. Ich hab am 20.05 meinen ersten Gyn Termin. <3
Ich freue mich schon wahnsinnig.

LG
Ach das ist ja schön! Schön, dass man sich gleich hier so vernetzen kann :-)
Ich hatte den ersten Termin schon letzte Woche, aber war natürlich super zeitig, so dass man noch nicht viel mehr als einen kleinen schwarzen Fleck auf dem Ultraschallbild sehen konnte.
Nächster Termin ist am 27.05. :)

MissFoxi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von MissFoxi »

unicorn88 hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 14:03
MissFoxi hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 13:14 Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal dazu. Rechnerisch unter Berücksichtigung meines Zyklus wäre der Termin am 1.1.2022 :shock:
aber der Arzt hat den 3.01.2022 "festgelegt" - ich bin gespannt.

Erste Schwangerschaft und ich steh kurz vor der Auswanderung von Berlin nach Zürich :)

Liebste Grüße
MissFoxi
Ich bin btw vor 10Jahre eingewandert, mittlerweile eingebürgert (habe aber auch nen CH Mann) und wohne im Kanton ZH.
d.h. wenn du Fragen hast kannst dich jederzeit melden.
Wie lieb von dir, danke!
Darauf komme ich bestimmt liebend gern zurück. Jetzt kurz vorm Umzug ist alles ziemlich chaotisch, da das doch jetzt etwas unerwartet kam. Das heißt über die ganze Situation Schwangerschaft und Kind in der Schweiz habe ich mich noch gar nicht so stark belesen.
Weiß auch gar nicht ob das jetzt noch zu früh ist :?

Benutzeravatar
Hunny_B
Senior Member
Beiträge: 529
Registriert: Do 10. Jul 2014, 12:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Januar 2022

Beitrag von Hunny_B »

Herzlichen Gratulation allen ♡

@MissFoxi: huch, da steht dir eine spannende und turbulente Zeit bevor.

@unicorn: alles gute für den FA-Termin morgen und hoffentlich wird die Übelkeit nicht zu stark. Kennst du das aus der ersten Schwangerschaft?
Unser Sonnenschein geb. 09/15 nach IVF
Kleiner Wirbelwind geb. 12/18 nach ICSI
Spontane SS, ET 01/2022

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

Hunny_B hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 19:29 Herzlichen Gratulation allen ♡

@MissFoxi: huch, da steht dir eine spannende und turbulente Zeit bevor.

@unicorn: alles gute für den FA-Termin morgen und hoffentlich wird die Übelkeit nicht zu stark. Kennst du das aus der ersten Schwangerschaft?
@hunny_b
Ja aber ging erst in Woche 8 los und ging bis Woche 20. Einfach wenn ich nichts gegessen hatte.

unicorn88
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Januar 2022

Beitrag von unicorn88 »

Hallo zusammen,
ich war gestern beim Arzt zur Kontrolle und passt soweit alles - Fruchhöhle etwa 14mm und Dottersack. (letzte Woche was Fruchthöhle 3mm)
Ich darf jetzt mit Fragmin spritzen anfangen, da eine ELSS und ein Windei ausgeschlossen sind.
Auf den Herzschlag muss ich mich noch gedulden - habe am 19.5 den nächsten Termin.
Das System sagt momentan, dass der Termin am 28.12 ist - ich rechne aber immer noch mit 2. oder 3. Januar.
Ich frage mich, ob wir noch etwas warten wollen mit der ersten Seite / Übersicht, bis alle mal beim Arzt waren bzw. bis noch ein paar mehr dazukommen - was meint ihr?

Benutzeravatar
Cauuma
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 15:00
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Cauuma »

unicorn88 hat geschrieben: Fr 7. Mai 2021, 09:28 Hallo zusammen,
ich war gestern beim Arzt zur Kontrolle und passt soweit alles - Fruchhöhle etwa 14mm und Dottersack. (letzte Woche was Fruchthöhle 3mm)
Ich darf jetzt mit Fragmin spritzen anfangen, da eine ELSS und ein Windei ausgeschlossen sind.
Auf den Herzschlag muss ich mich noch gedulden - habe am 19.5 den nächsten Termin.
Das System sagt momentan, dass der Termin am 28.12 ist - ich rechne aber immer noch mit 2. oder 3. Januar.
Ich frage mich, ob wir noch etwas warten wollen mit der ersten Seite / Übersicht, bis alle mal beim Arzt waren bzw. bis noch ein paar mehr dazukommen - was meint ihr?
Oh du Glückliche. Du durftest schon zum BabyTV. <3

Bei mir ist der ET der 14.01 aber da ich per KS gebären muss, darf ich hoffentlich aussuchen obs noch im Dezember kommt oder dann direkt Anfang Januar.
Ich muss noch bis zum 20.05.21 warten. Hab dann erst meinen ersten Arzttermin.

Ich bin mal gespannt ob ich als Risikoschwangere eingestuft werde.

Vielleicht findet sich ja noch die ein oder andere und gesellt sich zu uns. Annahmeschluss ist ja schon bald :lol: :lol: :lol:

eLaN
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 15:41
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von eLaN »

Hallo Zusammen mein ET ist der 17.1.. Freue mich auf einen Austausch mit euch. Lg

Benutzeravatar
Cauuma
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 15:00
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2022

Beitrag von Cauuma »

eLaN hat geschrieben: Mo 10. Mai 2021, 15:43 Hallo Zusammen mein ET ist der 17.1.. Freue mich auf einen Austausch mit euch. Lg
:D Hallo elaN
und herzlich willkommen :)

Antworten