Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Allgemeine Themen ab dem 2. Lebensjahr

Moderator: conny85

Antworten
Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4461
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von danci »

Ich übe mit der Grossen (4. Klasse) Adjektive.

Die Aufgabe geht so:
Ich: Dieser Junge ist klein.
Sie: Dieser kleine Junge.

Ich: Jene Autos sind schnell.
Sie: Jene schnelle Autos.

Ich: Der Berg ist sehr hoch.
Sie: Der sehr hohe Berg.

Ich: Diese Frau ist alt.

Die Kleine (3,5), die nebenan mit ihren Schleichtieren spielt, im schönsten Hochdeutsch: "Diese alte Frau!"

Wir starren sie beide überrascht an und sie: "Was? Das isch itz auso würklech bubi eifach!" :shock: :lol: :lol:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1385
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Papa68 »

Da hat sie recht! :P
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4461
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von danci »

Ja, stimmt schon.

Die Grosse hatte aus irgendeinem Grund Mühe damit, das erste Wort beizubehalten. Aus "jene Autos sind schnell" wurde dann "die schnellen Autos" anstatt "jene schnellen Autos". Die Kleine hatte das Problem nicht :mrgreen:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Tante82 »

Kind (4) wollte mit der Nachbarin spazieren gehen und wir haben vorgängig geklärt das es eine weitere Strecke sein wird.

Nach etwa 3/4 der Strecke mochte sie nicht mehr und sie und ich nahmen die kürzere Strecke nach Hause.

Zu Hause angekommen steht sie an die Wand und keucht erschöpft, kommt wieder weg und zu mir, lüpft ihr Shirt und sagt "Mama lueg"

Ich seh nichts und frage was, sie "mis Buchweh vum ville laufe!" :roll: :lol:

Benutzeravatar
Flipp
Member
Beiträge: 420
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 08:59
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Flipp »

Womit bedient man den Fernseher?
Mit der ‚Fernseh-dienig‘!

Leela
Stammgast
Beiträge: 2632
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Leela »

Kind (5) guckt im Supermarkt eine Fertigpizza mit Ricotta und Spinat an: "Mami lueg mal, Pizza mit Vogelschiss!" :shock:
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1385
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Papa68 »

Die Fernbedienung war bei uns die Endebienung.
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1173
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von bona »

Tochter zu meinem Mann....
" papi du hesch vergässe mis heftli us em Kofferrrum znä, junge Maa! :shock: :mrgreen:

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3035
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Drag-Ulj »

4jähriger: (nachdem es wegen GGs Zahnschmerzen eine unerwünschte Planänderung gab)
- warum ist bei Papi ständig etwas kaputt? Ist es, weil er alt ist?

🙊

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Tante82 »

Ich bin am Zwiebeln schneiden. 4 Jährige legt die Sonnenbrille und meint "weisch, mini Nase brännt scho vu de Bölle" :lol:

Leela
Stammgast
Beiträge: 2632
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Leela »

Mis Gotti isch im kaputte Seeland!

Nein Schatz, in Neuseeland :lol:
2010, 2013, 2015

Zwacki
Vielschreiberin
Beiträge: 1175
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Zwacki »

Kind 2: Darf ich auf dem iPad das Lief "Orewa" hören?
Ich: Ja, aber wie schreibt man das? Ich kenne das nicht.
Kind 2: Wie man es sagt; "O - r - e - w - a"
Kind 1 hört mit und sagt: Sing es mal!
Kind 2 singt
Kind 1: Sie meint "Au revoir" von Mark Forster :-)

(Danke, Kind 1 - und Ihr glaubt es nicht... wenn man "Orewa" so eingibt auf youtube kommt tatsächlich "Au revoir" von Mark Forster zuoberst...)

Leela
Stammgast
Beiträge: 2632
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Leela »

Zwacki hat geschrieben:
So 7. Apr 2019, 21:11

(Danke, Kind 1 - und Ihr glaubt es nicht... wenn man "Orewa" so eingibt auf youtube kommt tatsächlich "Au revoir" von Mark Forster zuoberst...)
:shock: :lol:
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
Xera
Senior Member
Beiträge: 812
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 14:33
Wohnort: Heiweh LU in ZH

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Xera »

Tochter (4) war in der Kinderhüeti. Sie erzählt:“Ein Mädchen hiess Darvida!“
Weiss leider nicht, wie das Kind tatsächlich hiess, gehe aber davon aus, dass es weder Darvida noch Blevita heisst...
Zweitklässler 12/11 und Kindergärtlerin 09/14

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Tante82 »

Unsere (4) fragte heute früh was es zu Mittag gebe und ich antwortete Älplermagrone. Sie meinte daraufhin sie esse bei Nonna, da gebe es was besseres. Eigentlich mag sie Älplermagronen sehr :roll:

Benutzeravatar
maple
Senior Member
Beiträge: 594
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von maple »

Die Kleine spielte letztens, dass sie Bücher ausleihen geht in der Blubthek. :)
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

Buttercup
Member
Beiträge: 192
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 08:56

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Buttercup »

Xera hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 12:19
Tochter (4) war in der Kinderhüeti. Sie erzählt:“Ein Mädchen hiess Darvida!“
Weiss leider nicht, wie das Kind tatsächlich hiess, gehe aber davon aus, dass es weder Darvida noch Blevita heisst...
Davina? 😊 Kollegins Tochter heisst so und mir kommt auch immer Darvida in den Sinn 😊

Benutzeravatar
Barbamama79
Member
Beiträge: 488
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 08:18
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Barbamama79 »

Ich bin am Abendessen kochen, als meine 3-jährige zu mir kommt: Mami, ich ha scho hunger. Ich hätt gärn en Nochtisch.
Ich: jetzt gibt es keinen Nachtisch, sonst isst du beim Znacht nichts mehr. Und es heisst Nachtisch, weil es den nach dem Essen gibt.
Tochter: ok, denn hätt ich gärn en Jetzttisch.
★ 07/2012
♂ 04/2013
★ 09/2014
♀ 11/2015

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1558
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Yardena »

Die Fünfjährige: Mami, wann komm ich in die Blubbertät?
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Benutzeravatar
Chalcedone
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsame Köstlichkeiten, und weiter im Text.... Teil 12

Beitrag von Chalcedone »

Bei unserem 3jährigen werden die Lebensmittel im "Schüelchrank" aufbewahrt und die Autos haben "Knö" (Pneu) an den Rädern.

Letzte Woche, Gespräch im Lift:

Pfüdi: Mami, wenn du de gnueg gwachse bisch, chunsch bis ad Decki.
Ich: Ich wachse nüm meh.
Pfüdi: Wieso, bisch scho alt?

Antworten