Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Gesperrt
Benutzeravatar
Cary2000
Vielschreiberin
Beiträge: 1215
Registriert: Di 25. Jun 2013, 12:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Cary2000 »

@Blevita
Decapeptyl ist ein Antagonist, der bei deiner Hirnanhangdrüse das Ausschütten der Eisprunghormone unterdrückt. Du hast also Decapeptyl als Eisprunghemmer gespritzt im Antagonistenprotokoll. Die Eisprunghemmer in diesem Protokoll wirken nur sehr kurzfristig, darum muss man sie täglich spritzen. Nach der Punktion bleiben ja die Follikel zurück und bilden das Gelbkörperhormon. Wird mit Decapeptyl ausgelöst ist glaube ich irgendwie diese Umwandlung und somit die Gelbkörperphase gestört, was die Chancen auf eine Schwangerschaft in diesem Zyklus reduziert (darum wird nicht standardmässig mit Deca ausgelöst).

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 865
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von honey81 »

herzlichen Dank nochmals. Ihr seid toll :mrgreen:

adea
wieviele Eisbärchen hast du noch? Sind diese noch übrig vom letzten Versuch?

unicorn
vielen lieben Dank. Wie geht es dir? Ich kann sehr gut verstehen das du dich zurück gezogen hast. Kommt für euch eine "normale" ICSI nicht in Frage? Magst du wieder ein bisschen mitschreiben?

leandra
ich hatte auch nie probleme mit der Eizelle. Weder bei der IVF noch ICSI. Immer regelmässig einen Eisprung deshalb kam eine leichte Stimu nie in Frage....

quasimodo
oh nein, das tut mir sehr leid.

ginni
warst du schon in der hypnose?
Ohje, ja das kann ich verstehen, dass du da wirklich sehr wenig Hoffnung hast. Aber trotzdem, man weiss einfach nie..

manuela
oh wow, gleich 9 Utro. Ich nehme jetzt einfach mal vier plus die Spritze. Hoffe das reicht.
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Honey:
Nein, erst in einer Woche. Freu mich.
Glaub 2x ein 6er im Lotto wär wahrscheinlicher.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 865
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von honey81 »

ginni
gehst du zum kiwu-coaching? Mir hat das imfall sooo gut getan, sei es bei meinem Sohn damals, wie auch diesmal in der schwierigen Zeit. Ich erinnere mich auch immer wieder an gewisse Tips und hab diese oft umgesetzt.
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Honey:
Nein, werde nur Hypnose machen. Mal schauen wie es ist.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Benutzeravatar
reina
Member
Beiträge: 393
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von reina »

@honey: nochmals herzlichen Glückwunsch 💕 da hat wirklich ein Kämpferli den Weg zu euch gefunden. Es ist so schön zu lesen, dass „Wunder“ doch noch geschehen. Lass dich nicht verunsichern wenn du nochmals blutest, ich hatte von SSW 7-10 trotz Progesteron immer wieder Blutungen/Geschmiere. Man hat nie gesehen woher sie kamen aber dem Kleinen gings immer gut. Wünsche dir alles Beste!

@alle anderen: ich denke an euch und drücke allen die Daumen
Kleines Wunder - November 2019 <3

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Powerbiene hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 21:15
@all: kennt jemand Decapeptyl? Ich muss damit auslösen, un eine Überstimu nicht zu provozieren.
Ja, musste ich gerade gestern auch spritzen aus demselben Grund...
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Hm... irgendwie scheinen bei mir zwei Einträge nicht geklappt zu haben. Gestern Morgen war ich nochmals zu US und BT vor PU am Mi. Eigentlich war für Montag dann gleich der TF geplant. Leider meine Blutwerte dagegen, Gefahr überstimmulierung, musste statt Ovitrelle gestern deshalb Deca spritzen und müssen einen Zyklus warten für TF... 😤😥.
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@quasimodo
Tut mir sehr leid!
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Powerbiene hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 18:35
@me: meine PU ist am Donnerstag :) ich kann es kaum erwarten
Denke an Dich. Ich habe sie ja morgen. Hoffe dass viele Eili punktiert werden können und die Befruchtung und Entwicklung klappt.
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 747
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Irma: ich muss auch desshalb Deca spritzen (2x0,1) und kann darum auch keinen TF machen. Ich finde es aber gut, da ich jetzt schon leide.
Wünsche dir eine gute PU morgen :)

@alle: danke für die Antworten
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 747
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

Leandra83 hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 21:29
@adea, ja wir versuchen es nochmals mit ICSI Naturelle

@Powerbine, danke mir geht es gut, ich kann am Donnerstag zum US und nehme jetzt fleissig Maca und Ovaria Comp Globuli (Pimp my Eggs) gut das du am Donnerstag endlich die PU hast, Daumen sind gedrückt 🍀❤️
Danke :) ich drücke dir die Daumen dass du gleich weiter machen kannst❤️
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Powerbiene hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 12:33
@Irma: ich muss auch desshalb Deca spritzen (2x0,1) und kann darum auch keinen TF machen. Ich finde es aber gut, da ich jetzt schon leide.
Wünsche dir eine gute PU morgen :)

@alle: danke für die Antworten
Tja, dann geht es uns nun gleich. Hatte einfach überhaupt nicht damit gerechnet. FA eig. Au h nicht. Aber ja nu, können es nicht ändern.
Danke! Dir am Do. Auch gute PU! Und hoffe Dir geht es danach bald besser... wobei der erste Tag auch nicht angenehm ist... 🙈😬
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 747
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Irma: ich dachte es mir schon beim US das wir nicht TF können.
Letztes Mal konnte ich zwei Tage nicht richtig laufen. Mal schauen wie es diesmal ist. Bin eh krank geschrieben😉 denke an dich morgen
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@Powerbiene
Nein, ich darf dann am Do. Wieder arbeiten und mich durchquälen... aber was macht man nicht alles... Danke! Ich denke dann am Do. An Dich. Nehme an auch früh am Morgen?
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 747
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Irma: ich bin do und fr krank geschrieben. Zum glück :) jap bin die erste am Morgen früh. Du? Dankee:)
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Irma80
Senior Member
Beiträge: 673
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Powerbiene hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 13:21
@Irma: ich bin do und fr krank geschrieben. Zum glück :) jap bin die erste am Morgen früh. Du? Dankee:)
Ich ebenfalls. Muss 7.00 eintreffen. Nein, Mi. Muss ich frei nehmen und Do. Gehe ich wieder arbeiten. Sonst brauche ich ja meine ganzen Ferien dafür... 😥
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März und Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20 🍀🍀🍀

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 747
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Irma: kannst du keine Krankschreibung machen?:)
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von zueckerli »

@ adea: Danke, dir auch! Am Donnerstag habe ich den Ultraschall, dann wird wohl entschieden. Bin gespannt, auf welchen Tag der Transfer geplant wird. Wie sieht es bei dir aus?
@ quasimodo: Das tut mir so leid.
@ waterlilly: Danke sehr :)
@ honey: Oh wie toll, ich freue ich so sehr für dich! So tolle Neuigkeiten! Geniesse das schöne Gefühl!

@ leandra: Ganz viel Glück und Mut für den neuen Zyklus!
@ Irma: Ich verstehe dich so! Ich war am Anfang auch soo enttäuscht, aber jetzt bin ich froh, dass sich mein Körper erholen konnte. Wünsche dir alles Gute für die PU morgen.

@ powerbiene: Bei dir ist es soo ähnlich wie bei mir. Hatte auch Mühe während der Stimu und Gefahr einer Überstimu. Ich habe auch mit 2x0.1 Deca ausgelöst, sie nannten das "sanft auslösen", um den Körper zu schonen. Ein Transfer findet ja meist nicht statt, ausser es geht einem blendend und man spritzt dann Ovitrelle o.Ä. nach.

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 865
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von honey81 »

Sorry wieder ego..
An die frauen die in der ss blutungen hatten, wie stark waren sie und wie oft und lange kamen sie? Heute hab ich mich echt geschont und ging alles langsam an. Plötzlich sturtzblutung aus dem nichts. Nun hat es wieder aufgehört. Ich kann bald nicht mehr, wieso blute ich dauernd und ist mein baby jetzt weg?!
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Gesperrt