Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Gesperrt
Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 865
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von honey81 »

Leandra
Auf der seite von inopharm,online. Genau, sind die evial teststreifen. In zwei tagen hast du sie zu hause und kannst grosszügig testen. Für den 25er war es bestimmt zu früh.
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@lee
Gute Punktion am Freitag! Und wünsche gute Ausbeute!

@leandra
Gut möglich dass es noch zu früh war. Drücke Dir Daumen!
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 471
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Bienchen84 »

Hallo zusammen
Ich lese schon länger bei euch mit und manche hier kennen mich aus dem Langzeit-Hibbel-thread. Nun hoffe ich, dass ich auch hier mitschreiben darf...? ;-)
Mit jemandem von da habe ich mich auch privat angefreundet. ;-)
Kurz zu mir:
unerfüllter KiWu seit Sommer 2014, noch nie ss. Nach ewig langem hin und her, stop and go, haben wir nun seit April 2019 drei erfolglose IUI's hinter uns. Wir haben beide unsere Baustellen, GG hat ein schlechtes SG und ich eine seltene Deformation der Gebärmutter, einen sog. Uterus Unicornis. Da ist nur die linke Seite ausgebildet und nur links ein EL vorhanden.
Nun haben wir uns entschieden, eine ICSI naturelle zu machen. Übermorgen habe ich Folli-TV und der Östradiolwert wird kontrolliert.
Wenn alles gut läuft, findet dann Anfangs nächster Woche die PU und der TF statt. Ich freue mich sehr darauf, aber im Moment ist meine Aufregung etwas verhalten, da mein Mann wegen einer Herzmuskelentzündung im Spital ist. Es geht ihm schon viel besser, ich hoffe, er darf morgen nach hause.

@Leandra
Wie richtig gesagt wurde, nimm die evial, die sind wirklich gut! Meine Daumen sind fest gedrückt.

@honey
Wie schön, dass der US dich beruhigen konnte! Weiterhin alles gute für euch!

@all
ich wünsche allen Ladies hier viele kleine Wunderlis... häbet e schöne Tag!

LG Bienchen
Bild

6 Jahre unerfüllter KiWu
3x IUI -> 👎🏻
2x ICSI nat. -> 👎🏻
IMSI mit Präimplanationsdiagnostik 09.-12.2020 in Bregenz

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@Bienchen
Herzlich willkommen und Daumen sind gedtückt gür gute PU nächste Woche. Deinem GG gute Besserung!
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@leandra: ohh nein, aber sicher noch zu früh. Wann hast du BT?

@Bienchen: willkommen hier 😃 ich „kenne“ dich aus dem anderen Forum. Super das ihr nun eine ICSI wagst. Ich drücke dir die daumen. Ich hoffe deinem Mann geht es bald besser🍀🍀
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 471
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Bienchen84 »

@powerbiene
Hoi du! ;-)
Mein Mann hat mir gerade geschrieben, dass er heute Nachmittag nach hause darf. Gottseidank!! Bin überglücklich!
Wie geht es dir inzwischen?

@Irma
Danke dir!
Bild

6 Jahre unerfüllter KiWu
3x IUI -> 👎🏻
2x ICSI nat. -> 👎🏻
IMSI mit Präimplanationsdiagnostik 09.-12.2020 in Bregenz

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Bienchen: phuuuu zum glück🙏🍀 hoffe er ist dann nald wieder ganz fitt der arme😓

Ich erhole mich noch von meiner Überstimu und hoffe, dass ich den nächsten Zyklus für den Transfer nehmen kann 😊 habe 4 Blastos in kryo
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

waterlilly
Member
Beiträge: 120
Registriert: Do 7. Jan 2016, 07:41

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von waterlilly »

@irma80: bei mir hiess es, dass es die Einnistung stören kann. Ein TF wird nur durchgeführt, wenn alles top ausschaut.

@honey: das weiss ich noch nicht. Warte auf den Anruf vom Doc. Auch ob es Blastos geworden sind. Erreiche niemanden. Finde das sehr komisch. Auf jeden Fall muss ich danach 1 Zyklus warten.

@lee: good luck für die Punktion.

@bienchen: willkommen. Auch dir viel Glück für die Punktion.

@powerbiene: viel Glück für den nächsten Zyklus

@leandra: war vllt. wirklich zu früh. Noch nicht aufgeben.
Sternchen 07/16 <3
Happinnes can be found even in the darkest of times if one only remembers to turn on the light

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@waterlilly
Vielen Dank! Dachte es mir. Muss ja einen Grund geben.

Also bei uns erreichten wir auch 1/2 Tag niemanden im Labor. Riefen uns dann aber zurück.
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Leandra83 »

@Bienchen, herzlich Willkommen... Ach Mensch bin ich froh das es deinem GG besser geht. Drücke dir die Daumen für die erste ICSI 🍀❤️

@Powerbine, BT am Freitag, war heute PU +12

@waterlilly, ich hoffe sehr ich war zu früh.

@me: ich könnte mich ohrfeigen, warum nur habe ich diesen Test gemacht 🙄 warte jetzt gleich bis BT am Freitag 🍀🍀🍀🐞🐞🐞
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 752
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von hopefully »

@bienchen

♥️ Willkommen

Wünsche Dir viel Glück.
Gut das es Deinem GG gut geht und endlich nach Hause darf.

@leandra

Du bist genau wie ich viel zu früh dran gewesen.
Diese WS geht in den letzten Stunden einfach viel zu langsam.
Jeder möchte so gerne wissen ob es klappt und jeder tappt in die Testfalle.

Drück Dir die Daumen.
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Leandra: lass dich nicht verrückt machen wegen dem Testen😊 ist mir letztes mal auch passiert. Mache ich nie mehr😊
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

adea
Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 3. Sep 2015, 16:12
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von adea »

@leandra
Hoffe sehr, dass du zu früh dran warst. Der endspurt ist das schlimmste! Wünsche dir ganz viel geduld und nerven!

@bienchen
Willkommen! Tut mir leid, dass ihr schon so lange einen unerfüllten kinderwunsch habt. Alles gute für die behandlungund weiterhin alles gute deinem mann!

@me
Ach, ich dachte, ich könnte diesmal ganz das rätselraten sein lassen, aber denkste...
Hatte einen tag nach transfer so ein "blubbern" im unterleib. Heute (transfer+2) war meine slipeinlage einmal hellrosa. Ich habe immer vor der mens schmierblutungen, aber in der regel 1 tag vorher, max. 3. Jetzt wären es noch 7 tage bis zur mens (bekomme sie sehr regelmässig). Lese nun wieder zu viel über einnistungsblutungen anstatt einfach schlafen zu gehn. Sehr anstrengenden tag gehabt und morgen frühdienst. Deshalb schon müde und sollte früh ins bett.
1. ICSI 10/2016 pos. Junge, Juli 2017
1. Kryo 9/2019 pos. Mädchen, Mai 2020

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von zueckerli »

@ all: danke fürs Daumen drücken!

@ adea: ich kann dich soo verstehen! Geht mir langsam auch so.. Aber hey, das klingt doch schon fast nach einer möglichen Einnistungsblutung! An "Tag 7 (so quasi) nach Eisprung" auch durchaus möglich! Meine Daumen sind ganz ganz fest gedrückt, dass die Blutung das erste Anzeichen war!🍀

@ leandra: ohje, aber gib die Hoffnung noch nicht auf. Bald ist Freitag!🍀

@ Bienchen: herzlich willkommen! :)

@ waterlilly: hast du noch jemanden erreicht?

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@leandra
Versuche es etwas lockerer zu nehmen bis zum BT morgen. Ich weiss, leicht gesagt aber es bringt nichts sich verrückt zu machen 😪. Drücke weiter Daumen dass es doch ein Positiv wird!

@adea
Drücke auch Dir die Daumen!
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 865
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von honey81 »

waterlilly
weisst du mehr? Ich hoffe du konntest jemanden erreichen.

bienchen
herzlichen willkommen. Zum Glück geht es deinem Mann wieder besser. Viel Glück für den US!

leandra
daumen sind gedrückt für morgen.
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Leandra83 »

Ego: leider wieder negativ 😭 kann es nicht begreifen, warum will die Seele nicht zu uns. Es macht uns so unendlich traurig. Zu allem hatten wir heute noch einen Zettel an der Tür die Nachbarin ist wieder schwanger und ihr Kleiner erst 8 Monate alt 😩 das macht mich fertig... Was machen wir nur falsch, wir setzen doch schon alles daran!
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Leandra: es tut mir so leid😓 es ist so ungerecht. Aber ihr dürft nicht aufgeben
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von zueckerli »

@ Leandra: es tut mir so leid! Es ist einfach nicht fair :( Fühl dich fest gedrückt!

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Leandra83 »

Danke, ja schon 2.5 Jahre und noch kein einziges Mal schwanger 😕 ich verstehe es einfach nicht, die Werte waren doch immer so gut.
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Gesperrt