Pool im Garten -> Regeln

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Tiramisu

Antworten
Nisi81
Member
Beiträge: 132
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 21:21
Geschlecht: weiblich

Pool im Garten -> Regeln

Beitrag von Nisi81 »

Hallo zusammen

an alle welche einen Pool im Garten haben:

Welche Regeln habt ihr? Wie beaufsichtigt ihr die Kids? Ab wann sind sie alleine draussen im Pool? Wie ist es wenn Freunde der Kids noch kommen?

Ich weiss, wird sehr unterschiedlich sein und kommt aufs Kind drauf an. Es nimmt mich aber aus aktuellem Anlass und Diskussionen bei uns doch Wunder wie es bei andern läuft.

Vielen Dank und sonnige Grüsse 8)

Nisi

Benutzeravatar
Miss_Piggy
Junior Member
Beiträge: 89
Registriert: Sa 19. Sep 2020, 14:27
Geschlecht: weiblich

Re: Pool im Garten -> Regeln

Beitrag von Miss_Piggy »

Wir haben nur einen kleinen Kinderpool.. aber ich beobachte unseren 2 Jährigen immer. gehe nichtmal auf die Toilette wenn er im Pool ist. Dann muss er mit rein kommen.

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2535
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Pool im Garten -> Regeln

Beitrag von 5erpack »

Regel 1:
Keiner darf im Oder am Wasser spielen wenn nicht ein erwachsener in der Nähe ist.
Ertrinken geht 30 Sekunden.
Meist noch weniger je jünger das Kind.
Meist ertrinkt das Kind still und leise 😭

Unsere bald Nachbarn haben einen grossen Pool und daher hab ich die Regeln jetzt schon festgelegt.
Sie haben zwar einen Schutz drauf und nehmen ihn nur runter wenn sie schwimmen wollen, aber sicher ist sicher.
Und bei Freunde gilt dieselbe Regel.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
Neonova
Vielschreiberin
Beiträge: 1378
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Pool im Garten -> Regeln

Beitrag von Neonova »

Es kommt doch sehr auf das Alter der Kinder drauf an.
Wenn ich nicht zuhause bin ist immer die Abdeckung auf dem Pool, die kann man nur mit Schlüssel öffnen.
Die Kinder müssen fragen, wenn sie in den Pool wollen. Bei den Jungs bin ich entweder selber draussen oder drin am Tisch, von da seh ich den Pool und bin auch nur 5m entfernt.
Beim Mittleren und seinen Freunden gehts ehrlich gesagt hauptsächlich um die Lärmkontrolle.
Wenn die Grosse mit dem Jüngsten oder einer Freundin im Pool ist geh ich auch mal nach oben. Sie sind sowieso nicht zu überhören und sie geht auch alleine in die Badi. Wenn die Jungs zusammen sind bin ich in Reichweite. Wir haben den Vorteil, dass ich auch von der Küche her den Pool sehe und die Türe ist sowieso geöffnet.

Sonst gibts einfach klare Regeln was das Reinspringen etc betrifft, das betrifft vor allem die Jungs. Auch die Freunde wissen, dass ich alle, ohne zu zögern, rausschicke, wenn sie sich nicht an die Regeln halten.

Unsere Drei können alle gut schwimmen, die Grosse kann auch stehen im Pool. Es hat eine Treppe, eine „Bank“ und Handläufer.
Sie schwimmen sonst im See, sind sich also einiges gewöhnt.
2008, 2010, 2013

Antworten