Krankes Kind allein zu Hause?

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

Patatina
Member
Beiträge: 439
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 10:35
Geschlecht: weiblich

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von Patatina »

@Allegra ja das machen bei uns auch alles so, deshalb war meine Frage wies rechtlich aussieht :lol:
Bild

Bild

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4451
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von danci »

@ Patatina
Ich bin keine Arbeitsrechtlerin, aber ich mag mich erinnern, dass Arbeitsverträge nur zugunsten des Arbeitnehmers vom OR und Arbeitsgesetz abweichen dürfen.

Im ArG steht es so:

"Der Arbeitgeber hat Arbeitnehmern mit Familienpflichten gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses die zur Betreuung kranker Kinder erforderliche Zeit im Umfang bis zu drei Tagen freizugeben." (Art. 36 Abs. 3 ArG)
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Patatina
Member
Beiträge: 439
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 10:35
Geschlecht: weiblich

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von Patatina »

Danke Dir Danci!
Bild

Bild

sonrie
Plaudertasche
Beiträge: 5582
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von sonrie »

Patatina hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:41
Loro hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:22
Wenn ich es von der Arbeit her nicht regeln könnte, würde ich halt z.B. die Grossmutter bitten, zu kommen.
wenn man dann die Möglichkeit hat... unsere Grossmütter arbeiten zum Beispiel selbst 80% und die andere 100%
Diese freien Tage pro Krankheitsfall stehen ja nicht nur der Mutter zu, sondern auch dem Vater, das ergibt dann schon mal ein paar tage mehr, die abgedeckt sind, wenn man sonst keine Betreuung aufbieten kann (wie zb Grosseltern).
Diese 2-3 Tage können ganz schön kritisch sein, v.a. wenn man niedrigprozentig arbeitet, da ists dann gleich mal eine ganze arbeitswoche die flöten geht.

Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 418
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von Schlossi »

danci hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 10:57

Im ArG steht es so:

"Der Arbeitgeber hat Arbeitnehmern mit Familienpflichten gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses die zur Betreuung kranker Kinder erforderliche Zeit im Umfang bis zu drei Tagen freizugeben." (Art. 36 Abs. 3 ArG)
Genau, man darf zu Hause bleiben, die Zeit ist aber nicht zwingend bezahlt. Darüber streiten sich die "Arbeitsrechtler" immer noch...
Boy Juni 08

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4451
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Krankes Kind allein zu Hause?

Beitrag von danci »

@ Schlossi
Ich dachte, da hätte es inzwischen (vor ein paar Jahren) einen klaren Entscheid gegeben...
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Antworten