Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Susanne39
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 739
Registriert: Do 12. Mär 2009, 11:25

Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Susanne39 »

Hallo
Nun kommen wieder diese Winterwochenenden mit Hochnebel. Mir "graut" es etwas davor. Am Samstag geht es ja noch, aber die Sonntage, wo man aufeinanderhockt und ja doch nicht machen kann, was man will - hat jemand gute Ideen für Tagesausflüge im Winter (abgesehen von Skifahren, klar, aber das ist teuer und nicht immer machbar)? Ich meine jetzt nicht die klassischen, die man auch als SBB-Ausflugsideen findet, sondern eher so unpektakuläre Sachen.
Was macht Ihr an Wintersonntagen mit der Familie und den Primarschulkindern?

Manana
Member
Beiträge: 446
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:58
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Manana »

Das habe ich auch nicht gerne, diese Hochnebelsonntage.

Was wir machen:

Hallenbad
Basteln
etwas Sammeln gehen im Wald und dann Deko basteln

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1782
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Malaga1 »

Vitaparcours, Waldspaziergang mit Bräteln, Velotour , Hallenbad, Museumsbesuch, Weihnachtsgeschenke basteln, Guetzli backen, Pizza backen, Fernsehnachmittag, Gesellschaftsspiele spielen, Kino. Bei uns ist 1x raus pro Tag Pflicht. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 597
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von lipbalm »

Geocaching
Velo fahren
Spaziergang in ein Café zum Kuchen essen
Kino
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6741
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von stella »

Besuch einladen oder zu Besuch gehen
Güetzele oder sonst backen
Filmnami
Gemeinsam etwas ausmisten - Spielzeug, Kleiderschrank,...
Gemeinsam kochen
Über den Nebel gehen
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4947
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von jupi2000 »

Es wurde eigentlich schon alles gesagt.

Grittibänzen oder Zopfteigtierli backen, liebe Menschen einladen zum Spielenachmittag, Guetzlen, im Wald ein Feuer machen und grad den Zmittag bräteln, im Wald eine " Hütte" bauen wo man immer wieder hin gehen kann um weiter zu bauen...

ilor
Member
Beiträge: 199
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 21:00

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von ilor »

Wir wohnen zum Glück in einer nebelarmen Gegend, ich bin aber viel am Sonntag mit den Mädels alleine, da GG 1-2 Wochenende pro Monat am arbeiten ist. Da machen wir oft Sachen die GG nicht so interessieren wie z.B.

Heute Vormittag waren wir gerade "schnell" mit dem Zug im Naturhistorischen Museum in Bern die Dino-Ausstellung gucken (dank Juniorkarte und Raiffeisen Museumspass auch keine kostspielige Sache).
Weihnachtsmärkte oder Adventsausstellungen in der Region besuchen, oft können die Kinder auch etwas kleines Basteln und in meiner Gärtnerei gibt es immer noch feine selbstgebackene Weihnachtsgüetzi und Kaffee/ Punsch für die Besucher während der Adventsausstellung.
Kerzenziehen

Und wenn es Schnee hat, muss es ja nicht immer gleich Skifahren sein, vielleicht mal Schlitteln oder Schlittschuhlaufen? Es gibt auch viele schöne Winterwanderwege zum Sonne tanken in der Höhe. Mit Freunden veranstalten wir jedes Jahr ein Outdoor-Fondue Ende Januer an einer Brätlistelle, das ist jedes Jahr ein Highlight.

Benutzeravatar
ChrisBern
Senior Member
Beiträge: 958
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von ChrisBern »

Oh ja, den Hochnebel hasse ich auch und wenn dann noch alle krank sind, uff...
Hier in Bern gibt es noch open sunday, da sind die Turnhallen am Sonntag geöffnet. Und eben, raus aus dem Nebel, wenn möglich, das tut allen gut. Wir verabreden uns auch sehr viel an den Wochenenden, das macht es erträglicher.

Benutzeravatar
Stella*
Stammgast
Beiträge: 2869
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Stella* »

Wir haben den Museumspass und die Jahreskarte vom Verkehrshaus. Da macht es nichts, wenn es viele Leute hat und wir nach 2-3 h schon wieder gehen.

Ansonsten gerne mal faulenzen, lesen, Spiele machen. Besuch einladen oder eingeladen werden. Jetzt dann bald Weihnachtsgeschenke basteln.
Bild

Benutzeravatar
Savuti
Senior Member
Beiträge: 621
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:05

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Savuti »

Heute - zwar kein Nebel - Kerzenziehen im Dorf.
Offene Turnhalle- gibt es verschiedene Angebote in der Region.
Grosse 10/12
Kleiner 04/15

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5558
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Helena »

Wir machen nicht viel anderes als im restlichen Jahr...
Raus gehen. Mit Velos, Inlines, zu Fuss.
In den Wald, nur ums Eck, in den Tierpark,...

Benutzeravatar
lafourmi
Senior Member
Beiträge: 616
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:28
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von lafourmi »

Oh, wir lieben diese Sonntage! Hier kann man mit gutem Gewissen mal gar nichts machen :wink: .
Wir schauen die Sonntagsmärchen im TV, spielen Spiele, baden ausgiebig, kochen/backen gemeinsam, schauen Familienfotos an...
Die Zeit geht dann immer viel zu schnell vorbei.
Bohne 2010
Bubi 2012
Bengele 2015

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von millou »

Ein paar Ausflugs-Ideen für draussen (vieles davon schon selbst gemacht, aber noch nicht alles):
Trubschachen, Kambly-Erlebnis und Kinderweg
Diverse Orte im Jura: Winter-Schnitzeljagd mit Schoggifondue (https://www.j3l.ch/de/GP2984/schnitzelj ... oggifondue)
Wolfwil: Elfen- und Wichtelweg "Winterzauber" (ab Ende Monat)
Zürich: Illuminarium beim Landesmuseum
Murten: Lichtfestival (mega!)
Ganze Schweiz: https://www.detektiv-dachs.ch/detektiv-trails
Weihnachtsweg auf den Montpelon
Basel: Schatzsuche mit Basil
Schwarzsee: Eispalast

sonrie
Plaudertasche
Beiträge: 5622
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von sonrie »

lad dir doch mal die App "Komoot" runter, da kannst du deinen Wohnort und einen gewissen radius eingeben und es zeigt dir herrlich unspektakuläre wanderungen, ausflugsziele etc. an.
Wir haben dadurch schon viele Dinge entdeckt an denen wir schon oft vorbei gelaufen sind....

Sunneschii9
Member
Beiträge: 144
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:06
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Sunneschii9 »

@Sonrie. Danke für den Tipp mit der App.

Simbat
Senior Member
Beiträge: 592
Registriert: So 4. Okt 2009, 15:13
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Simbat »

Mir fällt noch bouldern ein oder steine bemalen und verstecken und/oder suchen für CH rocks (zu finden auf facebook).
Weihnachtsgeschenke machen wie z.b. bändeli knüpfen, bruchschoggi oder seifen giessen.
Puzzeln oder brettspiele (uns gegällt grad luxor und quacksalber im moment).

Simbat
Senior Member
Beiträge: 592
Registriert: So 4. Okt 2009, 15:13
Geschlecht: weiblich

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Beitrag von Simbat »

Mir fällt noch bouldern ein oder steine bemalen und verstecken und/oder suchen für CH rocks (zu finden auf facebook).
Weihnachtsgeschenke machen wie z.b. bändeli knüpfen, bruchschoggi oder seifen giessen.
Puzzeln oder brettspiele (uns gefällt grad luxor und quacksalber im moment).

Antworten