Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 586
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Konfetti »

Wir haben heute den ganzen Tag an 3 wunderbaren Postern gearbeitet, auf denen wir die 2do's, unsere konkreten Projekte und die "yeah"-Aktivitäten festgehalten haben. Das hat uns sooo Spass gemacht! Nun sind wir gerüstet und fühlen uns etwas strukturierter und weniger im luftleeren Raum hängend.

Ich bin sicher, dass meine Kids den Schulstoff zuhause schneller erledigt haben werden als in der Schule. So wird uns bestimmt viel Zeit für anderes bleiben.
Danke für eure Ideen!
Das mit den Brettspielen haben wir uns auch so vorgenommen, lustig! Der Tipp mit dem SChulTV ist auch gut, da schauen wir mal rein. Ebenso der Hinweis auf StopMotion, das zieht bei uns auch.
Ich habe nicht das Gefühl, dass uns langweilig wird :).
Lg
Konfetti

5erpack
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von 5erpack »

Mein ältester wird an seinem arduino basteln und programmieren.
Die älteste hat normal schule( über Laptop inkl Anwesenheitspflicht)
Also da ändert sich nichts, nur das sie halt im Zimmer statt Kanti hockt.

Zum Zwerg. Ich brauch für ihn Ideen, wo er teils alleine machen könnte, aber leise.
Also nicht unbedingt Hilfe braucht, aber trotzdem nicht laut wird.
Ich hoffe ihr habt mir Ideen.
Meine Ideen sind nämlich alles andere als leise( ich bin ein sehr impulsiver Mensch )
Muss mal ein paar wichtige Dinge erledigen und hab grad keine Zeit..

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1135
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von greenguapa »

Ich werde mit meinen Kids & meinen Tageskids die ich die nächsten Wochen ganztags anstatt „nur“ nach dem Chindsgi betreue folgende Dinge machen:

-Ländertage ( Zb. Pizzateig selber machen, italienisches Lied einstudieren, Buch über Italien anschauen usw.)
-Blumentopf bemalen & Sämli pflanzen
-Schrebergarten auf Vordermann bringen
-Karaoke
-Yoga Nachmittag & Quiznachmittag (zB. mit verbundenen Augen Essen erraten)
-Verkleiderli & Schminken, Fotos davon machen & Video

Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 416
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Schlossi »

krista hat geschrieben:
Sa 14. Mär 2020, 14:05

Unseren Kindern habe ich online eine Lernwerktstatt (Arbeitsblätter etc. wie in der Schule) bestellt, sie durften sich ein Thema aussuchen.

Da werden wir sicher mal reinschauen.
Hast du da einen Link dazu? Und merci für den Tipp mit dem Schulfernsehen.
Boy Juni 08

Benutzeravatar
krista
Member
Beiträge: 476
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 18:13

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von krista »

Ich habe etwas bestellt von
www.kohlverlag.de

Es gibt auch schöne Sachen unter
www.lernbiene.de

Das kann man als pdf bestellen und runterladen.

Der Persen Verlag hat ebenfalls gutes Material.

Bei www.lehrmittelzentrale.ch kann man auch bestellen.
BildBild

nera
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: Di 14. Aug 2007, 18:20

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von nera »

Die Kinder haben nicht schulfrei, sie werden Material und Unterlagen der Schule erhalten um daran zu arbeiten. Darum würde ich proaktiv noch nicht zu viel organisieren. Wartet ab bis sich die Schulen am Mo und Di organisiert haben und eure Kinder Material zum lernen bekommen.
Es sind alle dran am organisieren und planen, aber sicher werden eure Kinder nicht einfach frei haben ohne Arbeitsaufträge.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6641
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von stella »

nera
Ausser im Kanton Aargau... Und: Es wird ja wenig sein auf den ganzen Tag. Ich muss im Klassenteam für meine OS SchülerInnen 3-4 Stunden vorbereiten. Da bleibt noch viel Zeit...
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

nera
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: Di 14. Aug 2007, 18:20

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von nera »

Super, Schweizer Kantönligeist... was machen denn die Aargauer Lehrpersonen in dieser Zeit? So viele braucht es für die Betreuung der Kinder sicher nicht. Und für zwei Wochen ein Unterrichtsprogramm zusammenzustellen sollte doch in jedem Kanton möglich sein.

Lieber 3-4 Stunden als gar nichts. Wir stellen auch Materialien für 3-4 Stunden für den Zyklus 1 zusammen damit ab Mittwoch damit Zuhause wiederholt und vertieft werden kann. Bin gespannt was wir morgen in der Schule alles noch für Ideen sammeln und wie wir es konkret organisieren. Im Moment sind alle Zuhause am Materialien suchen und zusammenstellen.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6641
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von stella »

Nera
Wir sind doch aus dem gleichen Kanton? Zyklus 1 bekäme demnach 1-2 Stunden pro Tag.
Offenbar wird das nicht einmal im selben Kanton gleich gehandhabt.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1135
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von greenguapa »

nera hat geschrieben:
So 15. Mär 2020, 08:27
Die Kinder haben nicht schulfrei, sie werden Material und Unterlagen der Schule erhalten um daran zu arbeiten. Darum würde ich proaktiv noch nicht zu viel organisieren. Wartet ab bis sich die Schulen am Mo und Di organisiert haben und eure Kinder Material zum lernen bekommen.
Es sind alle dran am organisieren und planen, aber sicher werden eure Kinder nicht einfach frei haben ohne Arbeitsaufträge.
Aber die Chindsgikinder sind ja auch betroffen und ich bin froh um alle Ideen hier drin auch.
Vielen Dank euch allen =)

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 586
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Konfetti »

Ausserdem werden sie nicht 8h lang am Tisch sitzen und für die Schule lernen wollen/können.

Wir haben heute mit dem Nähen eines Sorgenfresserlis begonnen.
Lg
Konfetti

caperucita
Member
Beiträge: 309
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:39
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von caperucita »

hier werden wir viel zeit draussen verbringen, im nahen wald, am bach, im garten. wir haben unser wildkräuterbuch hervorgenommen und werden schauen, was wir so finden, und was wir damit alles machen können. meine tochter musiziert gerne und kann stundenlang basteln, tanzen, turnen....ich werd nicht viel spezielles anbieten, einfach schauen, worauf wir lust haben, was uns grad interessiert.

schulisches muss sie nicht machen, da privatschule...aber da ich selber lp bin, liegt hier immer material herum, das schnappt sie sich auch zu normalen zeiten immer mal wieder und löst einen nachmittag lang arbeitsblätter und dann längere zeit nichts mehr, das werden wir weiterhin so handhaben

chöngi79
Member
Beiträge: 120
Registriert: So 1. Nov 2009, 20:25
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von chöngi79 »

@stella
hier, kanton AG, wir bereiten auch Material vor zur Repetition zu Hause. Gleichzeitig sind wir am Aufgleisen von Phase 3, Fernunterricht, falls nach den Ferien der Unterricht weiterhin nicht aufgenommen werden kann. Medienmitteilung des Regierungsrates von gestern.

Benutzeravatar
Stella*
Stammgast
Beiträge: 2822
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Stella* »

Wir haben gestern abgemacht, dass wir trotz fehlendem Präsenzunterricht einen strukturierten Tagesablauf haben werden. Ich möchte diese Zeit nutzen, um meinen Sohn etwas selbständiger werden zu lassen. Er stellt sich nun täglich den Wecker (damit er lernt, selber aufzustehen) und macht sich danach komplett selber parat. Am Vormittag macht er insgesamt 2 h etwas für die Schule (entweder Aufgaben oder Lernapp). Dazwischen gibt es eine längere Pause, wo er gamen darf. Danach kochen wir zusammen Mittagessen. Am Nachmittag wird er bei schönem Wetter draussen spielen. Ansonsten gibt es (Familien-)Spiele drinnen oder Medienzeit.
Bin gespannt, ob wie gut dies klappen wird. GG wird wohl auch daheim sein (Risikopatient) und ich werde sicher lang Home Office machen. Finde, dass es da schon ein wenig Struktur braucht und die Aufgaben aufgeteilt werden. Immerhin gibt es im Frühling im und ums Haus genug zu tun.
Bild

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3291
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Sternli05 »

Unsere haben eh einen Stundenplan mit Anwesenheitspflicht vor dem PC, Tablet, Laptop zu Stundenplanzeiten. Da ist die Struktur normal gegeben.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6641
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von stella »

Meine SuS können arbeiten, wann sie wollen. Wir LP sind aber zu bestimmten Zeiten online.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Stella*
Stammgast
Beiträge: 2822
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Stella* »

Mein Sohn macht gerne Spiele und meine Eltern ebenso. Bin mir nun am Überlegen, was sie zusammen mit einem Online-Chat spielen können.

Aktuell sind sie an einer Partie Schach. Schiffe versenken machen sie sicher auch mal. Habt ihr weitere Ideen, was so zusammen gespielt werden kann?

Möchte keine Online-Games sondern sonst etwas, das sie miteinander machen können.
Bild

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 586
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Konfetti »

Wir haben Qwixx so ausprobiert, das ging super.
Ebenfalls "nochmal".
Just one geht auch.
Lg
Konfetti

Benutzeravatar
Nellino
Posting Freak
Beiträge: 3431
Registriert: Mi 11. Okt 2006, 16:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos am schönsten ist

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Nellino »

stella..wir wohnen im aargau und die kids haben Schulaufgaben..der 5.klässler hat dne wochenplan an sich normal..mit mathe deutsch englisch Realien drauf...kommt via klapp und neu wurde noch teams eingerichtet. Dazu noch gruppenarbeit via internet.
Der grosse Kanti, da läuft alles online.
Bin froh drum, so gibts auch bisschen Struktur. Meine arbeiten zum Glück recht selbstständig.
Im Rest der zeit machen wir diverses..mal kochen, backen, nähen, draussen sein, geniessen....spiele machen...
Bild

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2752
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Ideensammlung- Womit beschäftige ich meine Kids während der unterrichtsfreien "Coronazeit"?

Beitrag von Krambambuli »

Nachdem das Projekt Bohne so toll keimt und wächst (müssen die Bohnen bald eintopfen), hängen nun auch noch Tomatrensamen und Kresse am Fenster. Das macht echt Spass. Jeden morgen sieht es anderst aus. (Jaja, welch Überraschung.... aber das Keimen zu beobachten macht trotzdem Spass) 🙂

Ausserdem haben meine 5 jährige und ich das Weben erlernt und haben schon 5 Puppendecken gewebt 😃(gewoben?)

Antworten