Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Eure Empfehlungen...

Moderator: sea

Antworten
Benutzeravatar
Stella*
Wohnt hier
Beiträge: 4487
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Stella* »

Ich überlege mir, eine Outdoor-Lichterkette zu kaufen. Wie ich gesehen habe, hat sie einen USB-Anschluss. Dies hat mich auf die Idee gebracht, die Stromversorgung mit einer Powerbank zu machen. So müsste ich kein Kabel ziehen.

Hat dies jemand schon mal ausprobiert? Würde dies allenfalls sogar mit einer Solar-Powerbank funktionieren?

Wir haben mehrere "normale" Powerbanks daheim. Könnte ich so eine nehmen und sie einfach regelmässig laden oder muss es eine spezielle Outdoor-Powerbank sein?

Vielen Dank für euer Schwarmwissen. :D

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1631
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von mysun »

Bei Solar hätte ich bedenken, dass es genug aufgeladen wird v.a bei so Wetter wie heute.
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Benutzeravatar
Stella*
Wohnt hier
Beiträge: 4487
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Stella* »

Ich habe eine Solar-Powerbank gesehen, die man auch am Strom aufladen kann. Insofern wäre also auch sonnenarme Tage kein Problem.

Aber ich habe eben keine Ahnung, wie viel Strom eine Lichterkette überhaupt braucht. :oops:

sonrie
Urgestein
Beiträge: 11375
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von sonrie »

Die LEDs brauchen nicht viel Strom nur 5 Watt. Ich hätte mehr bedenken ob so Powerbanks bei nassem Wetter nicht kaputt gehen?
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Netterl
Posting Freak
Beiträge: 3507
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Netterl »

Ich eher, dass die Dinger gerade bei Kälte schnell zusammenbrechen. Man denke daran, wie schnell so ein Akku im Handy bei Kälte einbricht.

Wie ist in der Gebrauchsanleitung denn der Anschluss gedacht? Finde ich mit USB schon etwas skurril. Normalerweise sind die Stecker/Kontakt entsprechend eingeschweißt oder sind verschraubbar, dass keine Feuchtigkeit rankommen kann - was ja bei USB ohne Probleme der Fall wäre (nicht nur Regen/Schnee, sondern auch Luftfeuchte und Kondensat)
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

sonrie
Urgestein
Beiträge: 11375
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von sonrie »

Stimmt, die USB anschlüsse haben sonst nur die für drinnen ...
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Stella*
Wohnt hier
Beiträge: 4487
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Stella* »

Danke vielmals. Ich habe eben auch gestaunt, als ich USB gelesen habe.

Es geht um diese Lichterkette https://www.apfelkiste.ch/32m-300-led-s ... e88b60fc95
Und das wäre die Powerbank https://www.apfelkiste.ch/20000mah-3x-u ... ce16246ba8

Beides ist ja eigentlich für draussen gemacht. Jetzt wo ich es mir genauer überlege, könnte die Feuchtigkeit für die Powerbank schon ein Problem sein. Dies könnte jedoch mit einem Plastiksack gelöst werden und ich würde die Powerbank am Strom laden. Wäre nicht tragisch, denn die LED brauchen ja nur wenig Strom.

Die Kälte habe ich irgendwie auch ausgeklammert. Das ist wohl dann der andere erschwerende Faktor. :roll:

conny85
Moderatorin
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von conny85 »

Also bei der Lichterkette steht ganz klar nur spritzwasser geschützt. Die ist also nur für drinnen. Die Powerbank habe ich selber und die ist also auch nicht gegen Feuchtigkeit geschützt. Mit Outdoor ist eher gemeint, dass die nicht gleich kaputt geht wenn sie mal irgendwo anstösst

Benutzeravatar
Stella*
Wohnt hier
Beiträge: 4487
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Stella* »

@conny
Danke vielmals für die Info zur Powerbank.

Die Lichterkette ist gemäss Bilder und Beschreibung (ua Titel) für draussen geeignet. Spritzwassergeschützt IP65 ist hier erklärt https://www.lampe.de/magazin/welche-ip- ... nleuchten/

Benutzeravatar
Petite Souris
Senior Member
Beiträge: 641
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 11:56
Geschlecht: weiblich

Re: Stromversorgung Lichterkette mit Powerbank?

Beitrag von Petite Souris »

Wobei IP65 laut deiner Webseite unter einem Unterstand sein sollte, also zum Beispiel unter dem Vordach.

Antworten