Worüber wir uns wundern....

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
Benutzeravatar
carina2407
Stammgast
Beiträge: 2326
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Worüber wir uns wundern....

Beitrag von carina2407 »

Liebe Ladys, hier gehts weiter mit der Wunderei :D
2007 Schliefer
2010 Diva

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3810
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Drag-Ulj »

...ich wunder mich mit & hoffe, dass wir nicht gleich mit dem letzten Thema weitermachen. Es nervt langsam. Oh, falscher Fred 😁

Benutzeravatar
carina2407
Stammgast
Beiträge: 2326
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von carina2407 »

Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 11:20 ...ich wunder mich mit & hoffe, dass wir nicht gleich mit dem letzten Thema weitermachen. Es nervt langsam. Oh, falscher Fred 😁
😂Ja habs mir jetzt auch verkniffen nochmal zu antworten, reden wir lieber über etwas Anderes.
2007 Schliefer
2010 Diva

tantchen
Member
Beiträge: 420
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 19:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von tantchen »

@carina2407
ich wundere mich immer dass ich mich über meine Reaktion über dein Profilbildli wundere....
Ich muss das jetzt mal fragen: :D woher stammt dein Profilbild? Ist das aus einem Film?

Benutzeravatar
carina2407
Stammgast
Beiträge: 2326
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von carina2407 »

@tantchen: Das sind Bradley Cooper und Lady Gaga bei der Oscarverleihung als sie zusammen Shallow gesungen haben❤️ Ich liebe die beiden 😊fand die einfach grossartig in „A Star is Born“.
2007 Schliefer
2010 Diva

Mialania
Senior Member
Beiträge: 963
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Mialania »

Ich habe mich heute über unsere Apotheke gewundert. Meine Hausärztin hat am Montag mein Fussgelenk ausgemessen, eine Bandage bestellt und das Rezept in die Apotheke geschickt. Ich solle vorher aber anrufen und fragen, ob sie am Lager ist.

Habe es natürlich vergessen, mein Mann musste heute ins Dorf und ich "ich rufe kurz an und frage, dann kannst du sie evtl. holen."

Die Dame sucht und sucht, Ballade pour Adeline ertönt, sie sucht nochmal, ich höre die Ballade nochmal und sie erklärt den Mitarbeiterinnen, dass sie "da" schon gesucht hat und schwirrt dann nochmal ab.
Vielleicht ginge es länger, bis das Rezept da sei. 48h? Ich denke nicht. Ja, vielleicht hätte es die Ärztin unterschreiben müssen? Ja, sie hat es selber gemacht?

Sie hat sie dann gefunden und auf den Nachmittag bestellt. Ob ich sie am Abend holen kommen könne? Und ich so, ah ja, grad doof, ich schicke diese Woche sonst jemanden anders zum holen.
Sie wird mir jetzt geliefert, da ich ja eine Fussbandage gegen mein nicht so gut zu Fuss bestellt bekomme 😅

Mein Mann "haben die denn kein zentrales System?" 🤷🏻‍♀️

Benutzeravatar
Moreen
Stammgast
Beiträge: 2271
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 14:06

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Moreen »

Abo lös 📌
Was wir wissen, ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen, ein Ozean.

-Isaac Newton-

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2221
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von ChrisBern »

Ich wundere mich über Leute, die mit Maske draussen spazieren gehen, weil es sicherer ist. Wohlgemerkt, wir reden von draussen im Park ohne Leute. Also ich bin ja diszipliniert mit maske, aber irgendwo hat die Sinnhaftigkeit ja eine Grenze.

Benutzeravatar
Moreen
Stammgast
Beiträge: 2271
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 14:06

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Moreen »

@ChrisBern, die Maske gibt schön warm :mrgreen:
Was wir wissen, ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen, ein Ozean.

-Isaac Newton-

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2221
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von ChrisBern »

Moreen hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:44 @ChrisBern, die Maske gibt schön warm :mrgreen:
Ah, so hab ich das noch nie betrachtet. ;-) darum auch FFP2...

Joeyita
Senior Member
Beiträge: 741
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Joeyita »

ChrisBern hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:36 Ich wundere mich über Leute, die mit Maske draussen spazieren gehen, weil es sicherer ist. Wohlgemerkt, wir reden von draussen im Park ohne Leute. Also ich bin ja diszipliniert mit maske, aber irgendwo hat die Sinnhaftigkeit ja eine Grenze.
Mitwunder. Oder noch besser die, die mit Maske joggen gehen... oder mit Maske auf dem Töffli, ohne Helm. Mundschutz ersetzt Hirnschutz.
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Benutzeravatar
Moreen
Stammgast
Beiträge: 2271
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 14:06

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Moreen »

ChrisBern hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:52
Moreen hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:44 @ChrisBern, die Maske gibt schön warm :mrgreen:
Ah, so hab ich das noch nie betrachtet. ;-) darum auch FFP2...
Mit der FFP2 kannst du abends gleich noch den Filterkaffee aufsetzen 😄 🙈
Was wir wissen, ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen, ein Ozean.

-Isaac Newton-

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 7892
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von stella »

Also ich habe meine Maske öfter draussen auf, obwohl ich nicht müsste. Ich mag sie nicht immer korrekt auf— und absetzen. Und die Luft wird schön vorgewärmt. Dies ist seit 40 Jahren der erste Winter ohne den hartnäckigen trockenen obligaten Winterhusten.

Zum Spazieren wickle ich einen grossen Schal so um meinen Hals, dass vor dem Mund und der Nase ein „Dueli“ entsteht und die Luft aufgewärmt wird. Für mich hat das Tragen des NMS die Erkenntnis gebracht.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

ausländerin
Vielschreiberin
Beiträge: 1633
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:09
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von ausländerin »

Ich wundere mich dass die Schule meiner Tochter die Woche zwischen Ostern und Sechseläuten ( Schulfrei) zwei Tage Schulfrei macht für "Weiterbildung und Team Tag" . Die Kinder haben so von Ende März durchgehen 3-4 Tage Woche bis Frühlingsferien Ende April... Kann man so was nicht in Schulferien machen oder wenigstens Ostern oder anderen Feiertag anhängen? In Herbst wurden auch schon 2-3 Tage zu Opfer von Weiterbildungen.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 7892
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von stella »

Ausländerin
Da wundere ich mich oft auch als Mutter. Als Lehrerin weiss ich, dass die ReferentInnen und DozentInnen der WB nicht nur in den Schulferien arbeiten wollen, können. Und daher muss man oft die Termine nehmen, die einem zugewiesen werden. Das war jetzt bei uns mit der Lp21 WB so. Und es gab ganz komische Dinge...
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

ausländerin
Vielschreiberin
Beiträge: 1633
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:09
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von ausländerin »

Stella - wer weist dann die Termine zu? Ich will es nur verstehen, wie das abläuft. Es wäre so viel einfacher wenn die Termine am Mo, Freitag, vor Ferien, Nach Ferien waren, und nicht einfach Mitte Woche...

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 7892
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von stella »

Oft sind das so Weiterbildungen, die vom Kanton organisiert werden und da kommt man als Schule irgendwann dran.
Gelegentlich ist es so, dass SL oder die Kollegien ein Thema wählen und die entsprechenden DozentInnen dann selber anfragen. Die arbeiten aber oft hauptberuflich in der Schulweiterbildung und daher sind die darauf angewiesen, immer arbeiten zu können, auch während der Schulzeit. Da hat man dann eine beschränkte Auswahl. Gute DozentInnen sind aber sehr ausgebucht. Und wenn man dann zeitnah ein Thema behandelt haben will, gibt es meistens keine Terminauswahl.
Aber ja: Es gibt dann auch die Schulen, die diese Termine sehr unsensibel setzen.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5291
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von danci »

Abolös

Und ich weiss, es ist wohl das belangloseste Luxus“problemchen“ überhaupt, aber ich wundere mich, dass es in den Packungen der farbigen Muffinspapierli immer 5 verschiedene Farben hat, wo doch handelsübliche Muffinformen für 12 Muffins sind. Das geht doch nicht auf und triggert den kleinen Monk in mir immer wieder :oops: :oops:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
Helena
Forumjunkie
Beiträge: 6387
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von Helena »

Sinds denn nicht 12 oder 24 von jeder Farbe?

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1811
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Worüber wir uns wundern....

Beitrag von millou »

Die letzten farbigen bei mir waren mit 4 verschiedenen Sujets.
Ich kauf aber lieber die weissen.

Antworten