Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Antworten
Pilatus
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: Di 7. Jun 2011, 13:14

Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Pilatus »

Hallo zusammen

Ich suche nach Süssigkeiten à la Gummibärchen, Glace etc. ohne E-Stoffe. Also keine Dörrfrüchte etc. oder selbergemachte Guetzli.

Hat jemand eine Idee, nach was ich googlen könnte oder wo man diese kaufen kann. Ev. Produktvorschläge? Kind möchte mal etwas anderes, nicht selber gemachtes (da peinlich :oops:), auch zum mitnehmen.

Ich steh gerade etwas auf dem Schlauch. Google bringt mich gerade nicht weiter, hier habe ich über die Suche keinen Thread gefunden. Falls es einen gibt, könntet ihr Mir dieseN senden?

Danke für eure Hilfe.

Schöne Grüsse

5erpack
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von 5erpack »

Versuch es mal hier:
https://veggiesweets.de/suessigkeiten/f ... i-lakritz/

Ich weis aber nicht ob sie in die Schweiz liefern würden.
Kannst ja mal anfragen.
Muss mal ein paar wichtige Dinge erledigen und hab grad keine Zeit..

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 633
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von lipbalm »

Vielleicht die Süssigkeiten von Alnatura? Gibt es ja auch im Migros.
Ich kaufe die Schokolade noch oft, aber mehr aus dem Grund, weil Rohrzucker verwendet wird.
Wegen den E- Stoffen musst du mal schauen
Bild[/url]
Bild

Pilatus
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: Di 7. Jun 2011, 13:14

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Pilatus »

Ladies, danke für eure Tipps. Vegan ist ein gutes Stichwort und Alnatura muss ich näher unter die Lupe nehmen. Lg

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5751
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Helena »

@lipbalm: was ist an Rohrzucker besser als an Rübenzucker? V.a. da Rohrzucker ja nie aus der Schweiz kommt? Sondern immer von Übersee?
Ist doch chemisch genau der selbe Zucker?

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 633
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von lipbalm »

Helena hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 21:05
@lipbalm: was ist an Rohrzucker besser als an Rübenzucker? V.a. da Rohrzucker ja nie aus der Schweiz kommt? Sondern immer von Übersee?
Ist doch chemisch genau der selbe Zucker?
Jo gell, so genau weiss ich das gar nicht. Meine kinesiologin hat mir erklärt das Rohrzucker viel besser für den Körper ist als unser Zucker. Obwohl er von weit weg kommt. Sie konnte das auch bei mir testen.
Wenn du dich achtest, haben sehr viele Bioprodukte Rohrzucker drin.
Joghurt, Konfi, Guetzli....
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5751
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Helena »

Und sie meinte ganz sicher nicht Rohzucker?

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 633
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von lipbalm »

Helena hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 22:00
Und sie meinte ganz sicher nicht Rohzucker?
Ja ganz sicher. Sie arbeitet schon sehr lange als Kinesiologin hat hat schon sehr viele Menschen getestet. Alle reagieren besser auf Rohrzucker. Gemäss ihren Tests.

Meine Nachbarin ( sie findet Kinesiologie Humbug) bekommt vom normalen Zucker Ausschlag und verträgt nur Rohrzucker. Irgendetwas muss dran sein.

Ich habe gerade kurz nachgesehen. Im Himbeer Joghurt vom Migros hat es Rohrzucker drinnen.
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5751
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Helena »

Danke. Muss mich mal achten.

Alebri
Member
Beiträge: 466
Registriert: So 23. Dez 2018, 11:59
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Alebri »

Sorry, aber das mit dem Rohrzucker ist totaler Chabis!

Chemisch betrachtet gibt es keinen Unterschied zwischen Rohrzucker und unserem normalen Haushaltszucker: Beides ist Saccharose und enthält gleich viel Kalorien und Nährstoffe. Etwa 74 Prozent des Zuckers auf der Welt stammt aus Zuckerrohr, ist also Rohrzucker. Unser Haushaltszucker wird aus heimischen Zuckerrüben gewonnen.

Nicht zu verwechseln ist Rohrzucker mit Rohzucker. Er gilt als roh, weil er noch nicht vollständig gereinigt beziehungsweise raffi­niert ist. Deshalb ist Rohzucker auch braun. Weiß wird jeglicher Zucker erst nach den letzten Waschgängen.


Nicht blauäugig alles glauben, was erzählt wird ;-). Vor allem: Eine Kinesiologin ist nicht geschult in Sachen Ernährung/Nahrungsmittel. MIt solchen Fragen eher zu einer Ernährungsberaterin gehen. Da bekommt man sichere bessere (richtigere!) Infos.

conny85
Moderatorin
Beiträge: 318
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von conny85 »

@Alebri wieso sollte das Chabis sein? Es ist nunmal nicht derselbe Zucker, (auch wenn er chemisch gleich ist) daher wird es wohl möglich sein, dass einer den Zucker aus Zuckerohr besser verträgt als den aus Zuckerrüben. Stelle mir vor es könnte ähnlich sein wie die Glutenfreien-Teigwaren zb

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5751
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Helena »

Alebri hat aber eben eigentlich schon recht. Wenn die Formel die selbe ist, müsste auch der Zucker genau gleich sein. Es sei dann, es kann mit der gleichen Formel verschieden gebaut sein, DANN kann das gut sein, dass man ihn anders verdaut.

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5034
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von jupi2000 »

Rohrzucker ist genau so ungesund für den Menschen wie Rübenzucker. Wenn man sich und seiner Gesundheit einen Gefallen machen möchte, isst man am besten von beiden Zuckern sehr wenig!
Aber hier gehts ja nicht um Zucker sondern um E- Nummern!

Yoghurt
Senior Member
Beiträge: 972
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Yoghurt »

Ganz ohne E-Nummern ist wahrscheinlich schwierig. Jedes Geliermittel hat seine eigene E-Nummer, auch jedes Backtriebmittel etc. Das muss nicht einmal "grosse Chemie" sein.

Benutzeravatar
Finchen
Vielschreiberin
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 16:19
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Finchen »

Vitamin C auch...

Ich kaufe auch jeweils die im Alnatura oder in unserem Bio Laden. Habe noch eine Tüte von den "Ökovital" Gummitieren hier. Da hat es zumindest nix mit "E" auf der Liste der Inhaltsstoffe.

Es sind die da: https://www.oekovital.de/produkt/bio-frutti-jungle/ und die bekomme ich hier im Alnatura Laden. Gibt es zwar selten, aber ab und an und dann lieben beide Kinder die...
Winzling 21.10.2014
Wichteline, 14.3.2017

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3178
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Süssigkeiten ohne E-Stoffe

Beitrag von Drag-Ulj »

Alle Farbstoffe in den Gummidingern haben E-Nummern, egal ob chemischer oder natürlicher Herkunft. Auf der Inhaltsstoffliste sind Sachen manchmal abgekürzt mit Exy, manchmal auch ausgeschrieben.
Die Frage ist nun: was willst du NICHT in den Süssigkeiten haben?

Der Codecheck (App) bringt dich vllt weiter.

Antworten