Spaghetti Carbonara

Antworten
Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 446
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Spaghetti Carbonara

Beitrag von Schlossi »

Hallo zusammen

Mein Sohn wünscht sich zum Geburtstag ein Spaghettibuffet. Wie mache ich die Carbonara Sauce ohne sie bereits mit den Spaghetti zu verrühren oder würdet ihr eine Menge Carbonara fertig mit Spaghetti machen? (Mein Sohn fand letztes Mal die Carbonara- Sauce nicht so fein :oops: und die ist ihm eben am wichtigsten 😂)
Boy Juni 08

Laila1980
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 20:49
Geschlecht: weiblich

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von Laila1980 »

Ich mache jeweils eine Béchamel Sauce mit Schinkenstreifen drin. Oder Speckwürfeli drin. Das kannst du gut am Buffet separat schöpfen als 'richtige' Sauce

Mialania
Senior Member
Beiträge: 888
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von Mialania »

Ich glaube nicht, dass man die Carbonara als Sauce separat servieren kann, in dem Fall würde ich auch eine Béchamel mit Speck oder Schinken machen. Ist auch sehr fein.

Ansonsten müsstest du ja fast wissen, wer wie viel Carbonara essen wird und dann würde ich sie eher flüssig machen, da sie sonst pappig wird und die Spaghetti kleben.

Würde die Béchamel mal zum Test vorkochen und deinen Sohn probieren lassen und fragen, ob es ihm so passen würde.

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 788
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von enjel »

Meine Mams macht die Carbonara mit Vollrahm (Schinken/Speck/Guanciale mit Knoblauch anbraten, Rahm dazu). Pfanne vom Herd genommen, und dann Ei unterrühren. Das geht separat, und kommt der echten wohl näher als Bechamel ...
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 446
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von Schlossi »

Bechamel mit Speck/Schinken hat eben leider den "Carbonara Alternativ-Test" nicht bestanden.

@ Enjel

Das tönt gut... Hättest du mir Mengenverhältnisse? Durchs Ei unterrühren wird die Sauce dann etwas dicker?
Boy Juni 08

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 788
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von enjel »

Ist halt Handgelenk mal Pi, aber ich würde sagen 2.5 dl Rahm auf ein Eigelb, ca. 1 Knoblauchzehe, etwas Pfeffer, Schinken/Speck nach Geschmack (d.h. mag man viel "Einlage" oder nicht ... ).
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

sonrie
Foren-Queen
Beiträge: 7036
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von sonrie »

@schlossi: magst du mir mal dein originales carbonara rezept verraten? Ich kenne zig varianten, hab aber die perfekte noch nicht gefunden....
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
lara80
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: So 10. Aug 2008, 15:38
Geschlecht: weiblich

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von lara80 »

Mach doch eine Rahmsauce mit Speck- oder Schinkenstreifen ohne Ei. Meine Kinder mögen die Original Carbonarasauce nicht. Darum mache ich so eine.
2008 & 2012 8)

Benutzeravatar
Nuuneli
Wohnt hier
Beiträge: 4405
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Spaghetti Carbonara

Beitrag von Nuuneli »

Du kannst auch statt Eier und Rahm Frischkäse (z.B. Philadelphia) mit Spaghettiwasser verrühren, würzen und unter die Spaghetti mit Zwiebel und Schinken mischen. Haben meine Kinder recht gerne...
200120042007

Antworten