Linsengerichte

Antworten
ragusa
Senior Member
Beiträge: 873
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:35
Geschlecht: weiblich

Linsengerichte

Beitrag von ragusa »

Die Grosse hat Eisenmangel. Deswegen würde ich gerne einige Linsengerichte ausprobieren in der Hoffnung, sie mag es. Nur bin ich ein absoluter Linsenneuling..

Also gerne her mit euren Linsengerichte! :D
Meitli 07/2011
Bueb 02/2016

Benutzeravatar
Finchen
Vielschreiberin
Beiträge: 1873
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 16:19
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von Finchen »

Ich fine Linsen-Bolognese noch fein. Also Zwiebeln anbraten, rote Linsen dazu, Gemüse nach Wahl (Rüebli klein geschnitten), mit Brühe ablöschen und Tomatensosse oder so dazu und köcheln, bis die Konsistenz taugt. Zu Nudeln essen das meine Kinder ganz gern :-)
Winzling 21.10.2014
Wichteline, 14.3.2017

Benutzeravatar
Savuti
Senior Member
Beiträge: 777
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:05

Re: Linsengerichte

Beitrag von Savuti »

Linsencurry mit roten Linsen und Saisongemüse (kann nach Lust und Laune angepasst werden)

Basis ist z.B. dieses Rezept: https://fooby.ch/de/rezepte/18979/linse ... artAuto1=4
Grosse 10/12
Kleiner 04/15

Benutzeravatar
Savuti
Senior Member
Beiträge: 777
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:05

Re: Linsengerichte

Beitrag von Savuti »

Mit Beluga Linsen: https://m.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowR ... evice=auto

Linsen in eine Suppe tun

Linsen-Humus

Eher ein währschaftes Essen für den Winter:
https://www.moltebeeri.ch/rezepte/kochb ... ericht.pdf
Wurst lass ich weg und statt 300g Schinken/Speck nehme ich ca. 50g Speck

Für die Linsen-Bolognese nehme ich braune oder grüne Linsen.
Grosse 10/12
Kleiner 04/15

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1331
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von greenguapa »

Diese zwei Rezepte sind bei uns der Renner:

https://biancazapatka.com/de/beluga-lin ... l-makhani/

https://www.tibits.ch/de/rezepte/detail ... lattspinat

Das erste Rezept ist zeitaufwändiger weil die Belugalinsen länger dauern bis sie gut sind. Das zweite Rezept ist total easy & schnell gemacht..

Dazu gibt bei uns immer Basmatireis und Naan, nach folgendem Rezept (ich machs ohne Schniggschnagg), einfach nur das „normale“ Brot, manchmal mit Schwarzkümmel und unbedingt frische Hefe anstatt Trockenhefe verwenden. Wird viel besser!

https://carointhekitchen.com/koriander-knoblauch-naan/

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5613
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Linsengerichte

Beitrag von jupi2000 »

Ich mache jeweils eine normale Sauce Bolognese mit Rindshackfleisch, Gemüsewürfeli (TK Brunoise) und in den letzten 15 min Kochzeit gebe ich noch eine Handvoll abgespülte rote Linsen hinzu. Das schmeckt allen bei uns und die Linsen sind nicht so Dominant.

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3793
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von Drag-Ulj »

Linsenbolognese ist auch bei uns der Renner, einfach noch Wasser zur Tomatensosse giessen. Du kannst die Sosse auch nur ganz kurz durchpürieren, dann hat sie eine schöne sämige Konsistenz.

Linseneintopf aus braunen Linsen, Kartoffeln und Restgemüse aus dem KS.

Linsencurry auf viele viele versch. Arten.

Linsenbratlinge.

Linsen zum Reis dazu geben und mit gewohnter Sosse kochen.

Ein Hand voll roter oder gelber Linsen in eine normale Suppe rein. Linsencremesuppe ist aber auch lecker.

Benutzeravatar
naura
Vielschreiberin
Beiträge: 1860
Registriert: Di 8. Aug 2006, 16:13

Re: Linsengerichte

Beitrag von naura »

Meine Tochter isst mir die Linsen auch blutt gerne, schon probiert? Ich koche sie in Wasser mit einem Lorbeerblatt, in grosser Menge, dann kann man danach noch vieles mit den Resten machen.
Unsere Lieblings sind schwarze Linsen.. wir essen aber alle gerne, ausser die roten, die benutze ich nur für Suppen, z.B. Kartoffel/Karottensuppe mit roten Linsen.

Meine Linsengerichte:
Linsensalat mit Mango, Peperoni, frischen Kräutern, Frühlingszwiebel
Linsensalat mit gebackenem Gemüse-Italo-Style
Linseneintopf mit Kartoffel, Karotte, Tomate
Linsencurry
Gemüse-Wok mit Linsen
Bratlinge mit div. Restgemüse

Hier noch ein paar Tipps bezüglich Eisenmangel:
Hirsebrei zum Frühstück
viel getrocknete Aprikosen essen
Wir nehmen Eisen/B12 mit Chlorella Algen, das ist einfach gepresste Alge und voll natürlich und gut verdaubar.
mit Meite (07)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wir sind da um zu strahlen, wie es die Kinder tun.
Mandela

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 805
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Linsengerichte

Beitrag von enjel »

Bei uns wird dieser Linsenauflauf gerne gegessen: https://www.hellofresh.de/recipes/herzh ... 377f1b3b4b
Geht übrigens auch gut mit Kichererbsen.
Ansonsten auch: Linsen an Tomatensauce, Linsenbolognese, indischer Dal, als Salat ….
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von mysun »

Ich mag Linsen auch klassisch, also Linseneintopf mit braunen oder grünen Linsen, Speck und Gemüse (Sellerie, Rüebli, Lauch) -> eher ein Wintergericht.

Dann gibt es hier auch ab und zu Dal, dazu Reis, Spinat, Fladenbrot.

Diese Suppe finde ich sehr fein:
https://www.wildeisen.ch/rezepte/linsen ... -mit-curry

Linsensalat mit Frühlingszwiebeln und Apfelstücken (mit Beluga-Linsen, geht sicher auch mit grünen Linsen oder braunen Linsen).

Oder auch Linseneintopf mit Curry und Wurzelgemüse (Pastinaken, Rüebli, ev. Randen).

Dann noch dieses Rezept finde ich auch super, geht bestimmt auch mit nur Linsen, wobei ich alles gleich lang koche:
https://fooby.ch/de/rezepte/13986/suess ... inoa-curry
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

ragusa
Senior Member
Beiträge: 873
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:35
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von ragusa »

Ihr seid spitze.. Da bei uns in der Kindheit Linsen durch die Kinder nicht gegessen wurden, hab ich das nicht so mitbekommen, wie man das kochen kann. Und war so ideenlos.. Aber ihr seid echt toll, jetzt habe ich bereits ein paar gute Rezepte, von denen der Grosse sicher einige schmecken (und mir sowieso, bin da nicht heikel)..

@ naura: danke dir für den Tipp mit den Chlorella Algen, werde mir das in Ruhe anschauen.. Hirsebrei isst sie mir nicht, meine Kids haben da ein Babytrauma, sie essen mit Ausnahme von Stock nichts breiiges.. Aber Aprikosen mag sie auch getrocknet und das hatte ich nicht auf dem Schirm, danke dir!

@ Drag-Ulj: Auf dich hatte ich gehofft mit tollen Ideen, danke dir!

Auch allen anderen nicht namentlich erwähnten herzlichen Dank! Irgendwie war ich etwas überfordert, wenn man Meister Google fragt und da frage ich lieber nach Kidserprobtem Essen nach! :wink:
Meitli 07/2011
Bueb 02/2016

Benutzeravatar
naura
Vielschreiberin
Beiträge: 1860
Registriert: Di 8. Aug 2006, 16:13

Re: Linsengerichte

Beitrag von naura »

@ragusa
Du kannst auch Hirseflocken ins Joghurt oder Birchermüsli machen, als Kind hatte ich es warm auch nicht gerne, aber so. Ich mache den Hirsebrei übrigens auch mit Flocken. Hier hats auch noch ein paar Ideen: https://www.floradix.de/de/eisen-wissen ... iel-eisen/ meiner Tochter gebe ich momentan übrigens eine Weile Floradix Kapseln, da reicht eine pro Tag. Chlorella muss man schon einige Tabletten nehmen täglich.. (Edit: dass Vitamin C zuträglich ist für die Einnahme und Koffein hemmt etc. weisst du ja bestimmt?)
mit Meite (07)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wir sind da um zu strahlen, wie es die Kinder tun.
Mandela

ragusa
Senior Member
Beiträge: 873
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:35
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von ragusa »

Ja genau, sie trinkt täglich Saft oder viel Erdbeeren.. Um Koffein muss ich mir bei ihr keine Gedanken machen. Noch nicht :lol: Auch Milchprodukte sollen ja die Aufnahme hemmen, da schau ich auch gut drauf und natürlich nimmt sie Eisentabletten, weil der Mangel zu gross ist. Aber ich möchte mich allgemein vermehrt so ernähren, dass mehr Eisen verfügbar wäre für später. Denn man macht sich schon Gedanken, wenn sie bereits ohne Menstruation im Eisenmangel ist...
Meitli 07/2011
Bueb 02/2016

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3793
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von Drag-Ulj »

ragusa hat geschrieben: Mo 8. Jun 2020, 16:11
@ Drag-Ulj: Auf dich hatte ich gehofft mit tollen Ideen, danke dir!
Jöh :)
Darf ich fragen, warum ausgerechnet Linsen? Andere Hülsenfrüchte, allen voran Soja haben meine ich mehr Eisen... Kidneybohnen z.B.
Mag sie das nicht oder hast du da mehr erprobte Rezepte?

Benutzeravatar
Enzian
Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 09:09

Re: Linsengerichte

Beitrag von Enzian »

Etwas Off Topic aber:

@Hirseflocken
Wenn ihr die Hirseflocken (oder auch Haferflocken) ins Müesli mischt mit Milch oder Jogurt ist das leider etwas kontra-produktiv, weil die Milchprodukte die Eisenaufnahme hemmen...

In der Migros gibt es Eisen-Lutschtabletten für Kinder, wir haben noch solche. Was auch viel Eisen hat, falls deine Tochter Fleisch isst, wäre Bündnerfleisch.

Benutzeravatar
naura
Vielschreiberin
Beiträge: 1860
Registriert: Di 8. Aug 2006, 16:13

Re: Linsengerichte

Beitrag von naura »

@Enzian
Oh ja.. Ich esse keine Milchprodukte, das hätte ich evt. erwähnen müssen. Wir essen vegane Joghurts.
mit Meite (07)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wir sind da um zu strahlen, wie es die Kinder tun.
Mandela

Benutzeravatar
Enzian
Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 09:09

Re: Linsengerichte

Beitrag von Enzian »

@Naura
Dann ist es wieder etwas anderes :wink: Ich hab meinem Sohn (Eisenmangel) Mal versucht Mandelmilch ins Müesli zu Schmuggeln. Hat nicht funktioniert :oops: Was esst ihr genau für Jogurt?

Benutzeravatar
naura
Vielschreiberin
Beiträge: 1860
Registriert: Di 8. Aug 2006, 16:13

Re: Linsengerichte

Beitrag von naura »

@Enzian
Joghurts aus Hafer, Mandel, Soja oder Hanf aus der Migros oder aus dem Reformhaus. Milch habe ich im Wechsel Hafermilch, Mandelmilch, Reismilch.. selten Sojamilch. Ich benutze die Milch eigentlich nur für Omeletten, Backen etc. wir merken keinen grossen Unterschied. Eier essen wir übrigens.
mit Meite (07)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wir sind da um zu strahlen, wie es die Kinder tun.
Mandela

Benutzeravatar
Enzian
Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 09:09

Re: Linsengerichte

Beitrag von Enzian »

Interessant. Könnte ich Mal versuchen, vielleicht würde er solche Jogurts essen...

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3793
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Linsengerichte

Beitrag von Drag-Ulj »

Kakaopulver hat übr. auch viel Eisen, die zuckerfreien mit oder ohne Flocken ins Joghurt mischen, ergibt eine feine Dessertcreme. Ich konnte mich mit sehr wenig veganen Joghurtsorten anfreuden, meine Kids mögens.

Ergänzung zur Tomatenbolo: ich koche & püriere noch getrocknete Tomaten (die hier sonst in keiner Weise jemand mag) mit, dem Geschmack & dem Eisengehalt tuts gut.

Weiteres Rezept: Chili sin carne mit Soja oder Linsen.

Seit ich mich vegan ernähre, hatte ich übrigens nie einen Mangel (ausser ss & grad danach in der Stillzeit) trotz recht hohen Kaffee- & Schoggikonsums 🤷‍♀️

Antworten