Juli-Baby's 2020

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
Mimip87
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Mimip87 » Fr 29. Nov 2019, 08:02

Guten Morgen allerseits

Schön sind noch ein paar hier. Facebook habe ich nicht. Bei einer Whatsappgruppe wäre ich nach der 1.Kontrolle dabei. Werde mich dann bei Bluebird2 melden.
Schön zu hören, dass so viele Herzen schlagen. :D
Im Büro ist auch etwas schwierig, da wir oft gemeinsam essen und ich Mühe habe mit den vielen Gerüchen in der Mensa. Die Chefin ist auf Grund der Pensenplanung bereits mit Vorbehalt eingeweiht. An Apéros sage ich entweder, dass ich fahren muss, oder ich hätte wegen Kopfschmerzen eine Tablette genommen und sollte deshalb nichts trinken. Funktioniert ganz gut. Bleibt zu hoffen, dass ich mich nicht übergeben muss :roll: Frauenparfüm ist aktuell ganz schlimm..und der Bräzelistand.
Wünsche euch einen entspannten Start ins Wochenende.

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 09:51

Hoi zäme..🤗 Törfi mi zu eui gselle? Ich ha ET am 5.7.20. Sehr gern wäri au ide Whatsapp-Gruppe däbi..😃

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 10:01

..

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 10:02

...

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 10:03

...4

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 10:03

...5

Linea_85
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Okt 2018, 13:25
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Linea_85 » Fr 29. Nov 2019, 10:03

...6

Benutzeravatar
Melissentee
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Mai 2017, 19:23

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Melissentee » Fr 29. Nov 2019, 11:18

@Schusael: Geht mir auch so mit dem Erzählen im Geschäft. Mein letztes Weihnachtsessen ist aber noch vor dem FA Termin, von daher werde ich freiwillig nichts sagen. Das schwierigste Essen ist aber erst noch. Da sind die neugierigen mit dabei. So Frauen um die 40-50. Die hatten schon gefragt, wann denn Nummer 2 kommt. Hab dann dezent darauf hin gewiesen, dass die Frage indiskret ist und sie das dann schon erfahren würden.

@Turtle_86: Ja, das mache ich auch. Einfach Rücken und BeBo-schonend, so gut es geht 😊

@Marisol: Hach, die Hormonumstellung, schon ein Ars… Ich heule ab jedem Scheiss, Disney-Filme, Bücher,…

@Mimip87: Unterschreibe das mit dem Frauenparfüm. Zum Glück gibt es bei uns im Geschäft nur eine Frau, die in einer Parfümwolke lebt.

@Linea_85: Herzlich willkommen

@Me: Nur noch 1 Weihnachtsessen 😁 Dafür das schlimmste. Ich plage mich mit einer Verstopfung, seit dem positiven Test. Und Kaffee kann ich auch keinen mehr trinken. Ich hatte Lust und wurde schwach, aber er war so gruusig, jetzt lasse ich es bleiben.

Steph1723
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Nov 2019, 19:39
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Steph1723 » Fr 29. Nov 2019, 14:20

Ich hätte nicht gedacht, dass das Unangenehme schon so früh beginnt. Ich fühle mich den ganzen Tag recht unwohl und mag fast nichts essen. Zudem bin ich oft müde.

Mein FA Termin ist gut gegangen, obwohl man ja noch fast nichts gesehen hat. Für mich war es aber trotzdem gut, ich hatte ein paar offene Fragen, die ich gleich klären konnte.

Benutzeravatar
Schusael
Junior Member
Beiträge: 81
Registriert: So 19. Mär 2017, 01:14
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Schusael » Sa 30. Nov 2019, 12:02

Dena9118 hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 14:51
@schusael
Magst du mir auch noch deine angaben für die startseite machen?
JA sicher.

1982/ 1 junge 2017 / Region Bülach / ET 26.7.20

Benutzeravatar
Schusael
Junior Member
Beiträge: 81
Registriert: So 19. Mär 2017, 01:14
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Schusael » Sa 30. Nov 2019, 12:04

Ich bin in einer Behörde und wir haben nächsten Sa Seniorenweihnachten. Bei dieser müssen schwere Tische getragen werdeen. Habt ihr eine Idee was ich da sagen soll, wieso ich diese nicht tragen kann.

Benutzeravatar
Mimip87
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Mimip87 » So 1. Dez 2019, 08:37

Bei uns stellen wir für Sitzungen auch Tische um. Ich muss einfach genau dann schnell auf die Toilette oder hab den Laptop im Büro liegengelassen und hole den genau dann :oops: ev. gibts einen anderen Job, der parallel gemacht werden muss und den du machen kannst? Deko vorbereiten, Chips auffüllen, Gläser polieren...?

Benutzeravatar
Malou05
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 13:53
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Malou05 » So 1. Dez 2019, 11:33

Hallo zusammen :wink:

Ich komme Morgen in die 10.SSW. Unser erster Bauchzwerg, die Aufregung und Freude ist riesig.
Jedoch plagt mich leider seit Beginn der Schwangerschaft mein Reizdarm mit ununterbrochenen Bauchschmerzen was mich schon recht belastet. Dazu kommt diese starke Müdigkeit, Übelkeit und manchmal Kopf- und Rückenschmerzen. Ich fühle mich also gar nicht wohl, ich habe aber das Gefühl seit dieser Woche eine leichte Besserung zu spüren. :oops:
Wie geht es euch so?

Ich würde mich der Gruppe mega gerne anschliessen.
Hier meine Angaben:
Malou05 / 29 J. / ZH / keine Kinder / ET 06.07.2020

Benutzeravatar
Melissentee
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Mai 2017, 19:23

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Melissentee » So 1. Dez 2019, 13:08

Hallo liebe Malou, das klingt ja sehr belastend bei dir. schön, dass es langsam besser geht. Hoffe, du kannst den Rest der SS gut geniessen.

@Schusael: ich würde auch versuchen ein paralleles Jöbli zu finden. Vielleicht kannst du ja gleich hinterher alle Tische putzen

birth of a mom
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 26. Nov 2019, 22:46
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von birth of a mom » So 1. Dez 2019, 23:56

Ohje, ich kapier diese Technik nicht.

Ich bin so aufgeregt, dass ich meinen ganzen Körper verspanne... Und Abends ist mir viel schlecht, aber bisher hats noch niemand gemerkt.

Wann informiert ihr euren Arbeitgeber?

Liebe Grüsse, freue mich auf die Whatsappgruppe!
>
> birth of a mom/ 35J/BS/ Keine Kinder/ ET 23.7.20

Benutzeravatar
Marina-h89
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 07:01
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Marina-h89 » Mo 2. Dez 2019, 16:58

@mimi: ich würde mich über starke Rückenschmertzen beklagen, einfch ein bisschen gekrümmt herummlaufen und beim aufstehen mitleiderregende geräusche von dir geben. Würde bereits einen Tag zuvor anfangen, damit es niemand für eine Ausrede hällt....😉

Me: ich hab noch einmal eine Frage zur Ernährung: an meinen Weinachtsessen gibt es immer Fondue, wie ist das mit den Bakterien in der Milch? Werden die durch das erhitzen des Fondues abgetötet?

lucky_90
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 10:01
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von lucky_90 » Mo 2. Dez 2019, 19:33

Reinschleich

@Marina-h89
Ich habe ein Märzli 19 und bin ein absoluter Fondue Fan. Während meiner Schwangerschaft habe ich sehr oft Fondue gegessen und war überhaupt kein Problem :)

Liebe Grüsse

Rausschleich

Benutzeravatar
Mimip87
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Mimip87 » Mo 2. Dez 2019, 22:51

Fondue und Racelette:
Auf jeder Packung steht, ob das Produkt aus pastaurisierter Milch bzw. pastaurisiertem Käse hergestellt wurde. Falls ja, kein Problem, auch wenns nicht "ganz dure isch". Auch wenns klar aus Hartkäse hergestellt ist=> kein Problem, siehe auch Hinweise auf der Swissmom Hauptseite. Vertrage selbst Lactose nicht so gut und lese deshalb oft Zutatenlisten :wink:

Benutzeravatar
Melissentee
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Mai 2017, 19:23

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Melissentee » Di 3. Dez 2019, 10:23

@Fondue & Raclette: solange es die Verdauung und der Magen mit macht sehe ich da absolut kein Problem. Ist ja gekocht.
Wo du aufpassen solltest ist beim Chinoise, aber da kannst du auch einfach ohne Pule machen.

@birth of a mom: was hast du denn mit der Technik? 😊

@Me: merke so gar nichts mehr. Und es dauert noch sooo lange bis zum FA Termin 🙈

Benutzeravatar
Gummibärli12
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 4. Okt 2011, 16:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli-Baby's 2020

Beitrag von Gummibärli12 » Di 3. Dez 2019, 12:23

@Fondue & Raclette: Ich esse mit gutem Gewissen Fondue und Raclette. Wie Melissentee bereits gesagt hat, ist ja gekocht.

@schwer heben: In der Früh-SS ist dies noch kein Problem.

@Arbeitgeber informieren: Frühstens nach der 12. SSW. Beim letzten Mal habe ich sogar bis in die 20. SSW gewartet. Hatte keine Lust, früher zu informieren. :oops:

@Me: Wir hatten heute den 1. US und das Herzli schlägt wie verrückt :mrgreen: . ET aktuell ist der 14.07.2020 8)

Antworten