IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von zueckerli »

@ honey: das Organscreening war tiptop, alles so wie es sein soll! Nur das Gesicht konnte er nicht beurteilen, da die kleine Maus so gar keine Lust auf US hatte und beide Händli vors Gesicht schob 🥰 Es war soo süss, sie lag mit dem Kopf auf meiner Schlagader und wippte so mit dem Puls mit... Uuund ich spüre sie! Seit ca. einer Woche. Ganz ganz fein, aber mittlerweile bin ich mir sicher...
Super dass dein Zuckertest nur so kurz ausfallen musste :mrgreen: Und dass auch sonst alles in Ordnung ist.

@ röbbäli: ach so und hat dir die Infusion ein wenig geholfen? Wie geht es deinem Bauch?

Bin froh zu lesen, dass ihr auch immer wieder ein "Wehwehli" habt. Komm ich mir nicht so jommerig vor..

maosch
Member
Beiträge: 315
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 12:57
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von maosch »

Hallo ihr Lieben

Wie geht es euch so? Ich grüsse euch aus dem schönen Engadin, wo ich mal das nichts-tun geniessen darf und mein Mann am skifahren ist :-) Die letzten Wochen waren sehr streng bei der Arbeit, deshalb kam ich nicht so dazu hier zu schreiben. Ich hoffe, dass es nun etwas besser wird. Dafür habe ich alle Hände voll mit dem Nestbau zu tun. Ich möchte noch soo viel machen und habe jetzt schon Angst, dass ich nicht alles schaffen werde :wink: Die Zeit vergeht mittlerweile recht schnell, finde ich. Mir und meiner kleinen Bauchbewohnerin geht es gut. Sie ist häufig sehr aktiv und strampelt wild herum. Nächste Woche habe ich den Zuckertest und einen kurzen Ultraschall.

Ich hoffe, euch geht es auch allen gut und grüsse euch herzlich.
maosch
KiWu seit 2012; 05/15-12/18 7 ICSI's mit 7 TF's, alle negativ. 09/19 1. Kryo in Dänemark > positiv!

Bild

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@maosch: schön von dir zu lesen. Genisse deine Ferien.
Me: ich bekam heute das Ergebnis des Prendia-Tests. Es ist alles in Ordnung, wir bekommen einen kleinen Jungen.
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

maosch
Member
Beiträge: 315
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 12:57
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von maosch »

@Manuela: Oh wie schön! Wie weit bist du jetzt? Wie gehts dir?
KiWu seit 2012; 05/15-12/18 7 ICSI's mit 7 TF's, alle negativ. 09/19 1. Kryo in Dänemark > positiv!

Bild

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

12+2. es geht mir super. Seit zwei Wochen keine Übelkeit mehr. Einfach beim schnellen aufstehen gibt es so stechende schmerzen, ev. die Bänder?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Blevita
Member
Beiträge: 354
Registriert: So 9. Nov 2014, 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich Unterland

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Blevita »

Hallo Zusammen

ich glänze hier durch absolute Abwesenheit, entschuldigt. Aber die Zeit läuft so schnell und ich komme einfach nicht recht dazu am Abend noch an den PC zu sitzen da es übers Handy eher mühsam ist. Habe aber immer mal mitgelesen.

@ Manuela82: herzliche Gratulation zur Schwangerschaft!

@ honey81: wie geht es Dir so?

@ Röbbäli: Wie geht es Dir? Hast Du noch Probleme mit dem Ischias?

@ me: Morgen sind wir bereits 27+0. Wahnsinn wie die Zeit vergeht, ich versuchte jeden Tag meiner Schwangerschaft zu geniessen. Dank dem das ich keine Beschwerden habe ist es auch möglich. Nur seit drei Tagen plagt mich der Ischias von der Po-Backe ins Bein, hoffe Cranio wird dann helfen. Sonst sind wir fleissig dran alles vorzubereiten und einzukaufen, an was man alles denken muss...

Lass Euch liebe Grüsse hier
Blevita
KiWu seit 9.2014
05/17: IUI neg
06/17: IUI neg
12/17: IUI neg
04/18: ICIS pos: biochemische SS
10/18: Abbruch
11/18: Kryo: neg **
03/19: ICIS pos: MA 12.SSW*
09/10: Kryo: pos :D

Röbbäli
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: Di 23. Jun 2015, 21:33
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Röbbäli »

Hallo Zusammen

Ich melde mich auch mal wieder...war auch schon länger nicht mehr am schreiben...

@zueckerli: die Infusion hat tatsächlich etwas geholfen. Bin gespannt wie der Wert nächste Woche sein wird. Meinem Bauch geht es gut. Wie geht es dir? Bei uns konnte sie das Gesicht auch nicht beurteilen, sie hat sich auch immer versteckt :-)

@manuela: Schön dass alles gut ist. Gratuliere zum Jungen, so schön!

@maosch: wie war der Zuckertest? Ist es nun etwas ruhiger auf der Arbeit?

@Blevita: Oh je nun hast du dasselbe Problem wie ich hatte mit dem Ischias. Mir geht es gut danke. Ich hatte bis jetzt zum Glück nur zwei mal für einige Tage Probleme mit dem Ischias, im Moment ist es gut. Einfach in der Nacht wache ich manchmal mit Schmerzen vom Ischias auf, und wenn ich dann ein Lagewechsel mache gehts wieder besser.

@me: wir haben inzwischen auch ein Outing, bei uns gibt es ein Mädchen. Ich freue mich sehr! Der Zuckertest war auch gut und nächste Woche haben wir wieder Kontrolle. Wir haben nun auch das Zimmer soweit fertig, es fehlen noch Kleinigkeiten.

@alle: Wie gehts bei euch mit arbeiten? Arbeitet ihr noch Voll?

@Corona: Wie ist das bei euch, habt ihr da etwas Respekt davor oder gar nicht? Ich möchte dieses Virus jetzt nicht unbedingt während der Schwangerschaft...

Liebe Grüsse
Bild

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@Röbbäli: ich möchte den Virus jetzt auch nicht. meine Tochter und ich waren jetzt gerade eine Woche mit Husten, Halsschmerzen und Schnupfen Zuhause. Die hatte noch Fieber. Die Woche vorher war meine Schwester und Nichte aus dem Tessin bei uns, da macht man sich schon Gedanken, aber wir treffen einfach alle Hygienemassnahmen, mehr können wir ja nicht tun. Angst habe ich bis jetzt nicht.
@all: wie weit seit ihr eigentlich nun?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von zueckerli »

Hallo zusammen

@ Manuela: Super, dass die Übelkeit vorbei ist! Das sind bestimmt die Bänder, ich habe das auch heute noch regelmässig. Immer wieder ein bisschen verunsichernd, aber alles in allem wohl normal. Gratuliere zum Jungen :mrgreen:

@ Röbbäli: Zum Glück hat die Infusion etwas geholfen. Oh jöö, auch ein Mädchen, wie schön! Hihi, ja sie sind wohl schon jetzt ganz eigen und zeigen, was sie möchten und was nicht. Gell wir sind etwa gleich weit? Morgen beginnt bei uns schon die 29. SSW.

@ Corona-Virus: Ich versuche auch, mir nicht zu grosse Gedanken zu machen. Fände es auch nicht so toll, es zu kriegen, aber ich hoffe allgemein, dass ich jetzt in der Schwangerschaft von heftigen Erkältungen oder der Grippe verschont bleibe. Auch wir halten einfach die gängigen Hygienemassnahmen ein und ja.

princess87
Junior Member
Beiträge: 98
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 22:27
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von princess87 »

Hoi zäme

Ich habe zwar nicht so lange im Thread Langzeithibblerinnen mitgeschrieben, da es bei uns nun doch erstaunlich schnell geklappt hat - aber ich möchte mich euch gerne anschliessen, wenn ich darf.

Ich bin heute 5+1, also noch sehr früh. Aufgrund meiner MA habe ich oft Angst, dass irgendwas nicht so ganz stimmt. Zumal ich fast keine Anzeichen habe. Mein Kreislauf macht nicht mehr so mit, ab und zu Zieht und Zwickt es im UL & in der Nacht/Morgens ist mir oft etwas übel (aber nicht der Rede wert). Ansonsten fühle ich mich topfit. Meine Brüste merke ich wenig bis gar nicht... naja, hoffe es ist alles gut. Der erste Termin habe ich erst Ende März. Ich kann aber nächste Woche nochmals zum FA zum Bluttest, ob das HCG schön ansteigt und bin dann hoffentlich etwas beruhigter.

@Manuela: Gratuliere dir zum Jungen, toll!

@Röbälli: dir herzliche Gratulation zum Mädchen :)

@Corona: Ich mache mir schon auch so meine Gedanken, v.a. weil ich halt noch in der Früh-SS bin und ich denke, dass ich den Krümel wohl ziehen lassen müsste, wenn ich Corona hätte, da der Körper dann allenfalls mit anderem beschäftigt wäre. Ich fahre aber jeden Tag zu Stosszeiten ÖV, arbeite in einem Grossraumbüro...naja, was will man machen? Ich wasche mir die Hände noch öfters als sonst und versuche mich nicht verrückt zu machen. Ändern kann man letztendlich eh nichts...
*Sternli im Herze*, 8. SSW (MA), Jan 19
Sept 19: Diagnose OAT
Feb 20: 1. IUI pos. <3

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 915
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Ginni »

Ihr Lieben

Ich schleich mich mal vorsichtig rein. Nach 10 TF und 3x Fehlgeburt bin ich wieder ss bei 5+6. Habe solche Angst. War schon 3x beim Arzt. Sieht bis jetzt alles gut aus und zeitgerecht. Aber noch kein Herzschlag, war zu früh.
Nun zieht es und drückt es seit gestern immer und meine Angst steigt wieder. Heute auch weniger Übel. Sind das schlechte Zeichen? Hab solche Panik.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 ⏳

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@Ginni: willkommen, gratuliere dir. Ich verstehe deine Angst. Ich habe auch ständig ein Ziehen und Drücken, dann wieder gar keine Anzeichen mehr. Die Übelkeit ging und kam bis zur 11ssw. Ich denke, dass muss nichts bedeuten, versuche dich zu beruhigen und abzulenken. Ich weiss das ist leichter gesagt als getan. Bei mir ist es auch so. Obschon die zweite SS nun viel normaler verläuft, es sitzt halt die Angst von den zwei Aborten im Nacken. Zum Glück lenkt mich meine Kleine stark ab. Sie ist sehr anstrengend. Wann hast du den nächsten US?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 915
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Ginni »

Manuela:
Durfte heute noch schnell vorbei, Embryo bei knapp 3mm. Dottersack und Fruchthöhle wie es sein sollte. Ganz fein konnte man schon ein flackern erkennen. Der Arzt meinte sei alles ok, das sei normal am Anfang. Mach mir nun natürlich wieder Sorge ob es schnell genug ist, da es bei mir jedesmal hiess es schlage zu langsam. Bin also wieder gleich weit 🙄
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 ⏳

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@Ginni: da musst du noch ein wenig Geduld haben. Es hört sich doch erstmal gut an. Bei den ersten US vor der 8 ssw. war mein Kleines ja immer zu klein. Nun ist sei es in Ordnung und ich warte auf den nächsten US am 20.03. Natürlich mache ich mir auch immer wieder Sorgen. Ich drücke dir die Daumen.
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

princess87
Junior Member
Beiträge: 98
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 22:27
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von princess87 »

@Ginni: Ich habe auch fast keine Anzeichen. Bin heute 6+4. Ich verstehe dich also gut. Mir ist GAR nicht übel, meine Brüste merke ich wenig bis gar nicht. Mein Kreislauf spielt etwas verrückt, ich habe immer Hunger und bin sehr emotional. Ahja, und bis vor 2 Tagen hatte ich auch einen enromen Blähbauch...that's it. Ich mache mir auch Sorgen. Aber wir müssen unserem Körper vertrauen. Dass du bei 5+6 überhaupt schon einen Herzschlag siehst, ist schon erstaunlich. Freue dich doch darüber... ich weiss, ausser dass mein HCG gut angestiegen ist, noch gar nichts. Es kommt schon gut!
*Sternli im Herze*, 8. SSW (MA), Jan 19
Sept 19: Diagnose OAT
Feb 20: 1. IUI pos. <3

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@Ginni wie geht es dir?
Me: ich war heute in der Kontrolle. Alles gut. Der Kleine hat sich leider nur von hinten gezeigt. In 6 Wochen ist dann das grosse US. Ich bin nun 16+6. Seit einer Woche habe ich das Gefühl das Kleine Zeitweise zu spüren. Bin mir aber noch nicht ganz sicher. Ich spüre sonst nichts von der Ss. Bei unserer Tochter hatte ich im gleichen Zeitraum etwa 5 Kg zugenommen. Diesmal habe ich zwar irgendwie einen grösseren Bauch, aber nur knapp 1Kg zugenommen.
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Pfusi
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 17:35

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Pfusi »

Hoi Zäme

Ich freue mich sehr darüber,dass ich nach 2,5 Jahren durch unsere erste ICSI nun schwanger geworden bin. Ich bin erst in der 5. Ssw,also noch sehr sehr früh. Nächsten Mittwoch habe ich einen ersten Ultraschalltermin nochmals in der kiwu Klink und hoffe so fest dass alles oke ist.

princess87
Junior Member
Beiträge: 98
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 22:27
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von princess87 »

@Manuela: Es freut mich, dass bei dir alles gut ist und es beruhigt mich ehrlich gesagt auch sehr, dass du sonst nichts spürst...

@Pfusi: Willkommen! So toll.. ich gratuliere herzlich und drück dir die Daumen, dass alles gut kommt!

@me: Ich habe am Freitag ENDLICH meinen ersten US-Termin. Ich habe solche Angst. Nun kann es sogar sein, dass mein Mann nicht dabei sein kann. Das wäre für mich Horror, erneut alleine zu sein wenn was nicht in Ordnung wäre. Ich habe sehr grosse gemischte Gefühle, immernoch sehr wenig Anzeichen (ausser die Kreislaufprobleme, die werden immer schlimmer - das mit dem Emotionalen lassen wir jetzt ;). Ich hoffe einfach soooooo fest, dasss das Herzli schlägt und alles in Ordnung ist. Ich schiebe den Gedanken, im November allenfalls Mama zu werden aktuell noch gaaaanz weit von mir weg.
*Sternli im Herze*, 8. SSW (MA), Jan 19
Sept 19: Diagnose OAT
Feb 20: 1. IUI pos. <3

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von zueckerli »

Hallo zusammen

@ princess: herzlich Willkommen! So schön, dass es endlich klappen durfte! Ich verstehe dich sehr gut, es ist sehr schwierig, gerade jetzt schwanger zu sein. Auch die allgemeine Angst kann ich so gut nachvollziehen, ich habe bis zur 22. Woche nicht geglaubt, dass ich im Mai Mami werde. Aber glaub an dein Krümelchen, es will ganz bestimmt bei dir bleiben! Vielleicht kann dein Mann wenigstens vor der Praxis warten, dass du nicht zu lange alleine wärst?

@ Pfusi: auch dir ein herzliches Willkommen. Gratuliere zum kleinen Wunder, wie toll, dass es endlich endlich klappen durfte! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut kommt. Mir hat immer ein wenig geholfen mir zu sagen, dass jedes kleine Wesen es verdient hat, dass man sich auf es freut. Egal wie lange es allenfalls entscheidet zu bleiben.

@ Manuela: wow die Zeit vergeht! Wie geht es dir mit Beschwerden?

@ Ginni: ich hoffe so sehr, dass alles in Ordnung ist. Nach so langer Zeit, nach einem soo schweren Weg wäre es einfach soo toll, wenn alles gut sein dürfte! Wie geht es dir?

@ me: bin mittlerweile in der 31. SSW und es geht mir ganz okay. Immer ein Wehwechen hier und da, aber alles in allem gut. Die kleine Maus in meinem Bauch ist auf ein Mal sehr aktiv, was mir kurz schon wieder Sorgen bereitet hat, weil sie sonst nicht so eine Zappelmaus ist. Aber ich schiebe das ganze jetzt mal auf meine eigene innere Unruhe und auf das entschleunigte Leben mit mehr Zeit, auf alles zu achten. Wie geht es euch mit den Gedanken rund um die Corona-Geschichte? Für die, die schon weiter sind - macht euch der Gedanke an die Geburt auch schon ein wenig Sorgen? Man hört ja jetzt soo viel, dass die Männer nicht zu Besuch ins Wochenbett kommen dürfen und es sogar schon Frauen gegeben hat, die alleine gebären mussten. Ich schiebe das noch ganz fest von mir und hoffe, dass sich bis Mitte/Ende Mai alles ein wenig beruhigt hat.

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: IUI/IVF/ICSI ❤ Wir haben es geschafft ❤ Teil 3

Beitrag von Manuela82 »

@zuckerli: Beschwerden gehen. Ich habe oft Rückenschmerzen und ich mache mir immer noch Sorgen, weil ich fast nichts zunehme. Aber dem Kleinen geht es ja gut.
@princess: wie geht es dir? Wie war der US?
@corona: ich bin froh, dass ich erst im Herbst ET habe. Sonst machen wir uns mehr Sorgen, wegen unseren Finanzen, die Geschäfte laufen schlecht.
@pfusi: Gratuliere auch dir? Wie war dein US heute?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Antworten