Februar-Babys 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Talia » Do 7. Sep 2017, 07:54

Hallo Zusammen

War gestern in der FA-Kontrolle. Ist alles i.O. und war schön das Baby zu sehen. Es hat gerade Fruchtwasser geschluckt. Wahbsinnig wie genau man das gesehen hat. Den ersten Teil vom Organscreening wurde gemacht. Herzli und Nieren waren noch zu klein, das wird beim nächsten US in 4 Wochen kontrolliert.

@Zucker-Schnecke, ich habe nun ein Rezept für Stützstrümpfe erhalten. Werde dann noch neue besorgen. Das wusste ich nicht, dass sie nur ca 1 Jahr wirksam sind, dachte mir dass ich auch diejenigen aus den früheren SS brauchen kann.

Und wie geht es euch so? Ziemlich ruhig hier...

LG und einen schönen Tag
Talia

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » Do 7. Sep 2017, 12:55

Schön das bei dir alles ok ist Talia. Darf ich fragen warum ihr Stützstrümpfe tragen musst?

Ich habe heute meinen Termin und freu mich auch schon, mein Baby zu sehen. Es ist wirklich ein Wunder, ein wunderschönes Wunder.
Mir ist nicht mehr übel und ich kann im Moment meine Ss geniessen. Am allerwohlsten fühle ich mich, weil ich keine Fressatacken mehr habe. Warscheinlich schwer zu verstehen, aber das war für mich sehr belastend.

Und wie gehts euch sonst so?
Habt ihr bereits Einen Namen für euer Kind?
Habt ihr bereits eingerichtet bezw. alte Babysachen hervorgeholt? Wann fangt ihr an Babykleider zu waschen und alles vorzubereiten?
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » Fr 8. Sep 2017, 21:58

Hallo zusammen

@ flowerbee: ich trage vorbeugend Stützstrumpfhosen, damit ich später keine Venenprobleme bekomme.

Wie geht es euch allen?
Bei mir geht's gut. Einfach , dass ich weniger esse , da ich schneller voll bin. Und mein Bauch ist auch schon ziemlich gross. Habe in 2 Wochen einen FA Termin , eeeewig noch.
Meine Nase ist auch immer verstopft , und ein Ohr leicht zu hat jemand auch so etwas? Kann auch mit der ss zusammenhängen.

Gute Nacht allen uns schreibt doch mal wieder

Zucker -Schnecke
ET 08.02.2018

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » Fr 8. Sep 2017, 22:02

P.s. Einen Namen haben wir noch nicht. Damit beginnen wir wenn wir das Geschlecht wissen. Und so auch mit den BabySachen heraussuchen. Waschen sowieso erst ca.1 Monat vor dem Termin....so auch das zusammenbauen der Wiege....
ET 08.02.2018

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Talia » Sa 9. Sep 2017, 08:54

Hallo Zusammen

@Stützstrümpfe, ich werde sie auch vorbeugend tragen, um Venenorobleme zu vermeiden.

@Namen, wir haben bereits eine Liste gemacht, so ca 3 Namen gefallen GG und mir. Müssen uns dann noch einigen auf einen Namen.

@Vorbereiten, wir werden noch ein Zimmer umstellen, das machen wir dann an Weihnachten und danach werde ich die Kleider raussuchen und waschen...

@Erkältung, meine Nase läuft auch. Glaube nicjt dass das mit der SS direkt zu tun hat.

Wünsche euch ein schönes Wochenende

LG Talia

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » Sa 9. Sep 2017, 10:53

Danke für die Tipps.

Ich muss auch noch vieles umstellen im Kinderzimmer, Wickeltisch vorbereiten ect.
Ich muss einfach noch einiges kaufen. Findet ihr ein Stubenwägeli wichtig? Mein Sohn hatte keins, ich hab ihn immer in sein Bettchen ins Schlafzimmer gelegt für längere Nickerchen, ansonsten hat er auf dem Sofa gelegen.

Namen ausgesucht haben wir auch noch nicht.
Mein Mann und ich ticken total anders.

Ich möchte am liebsten alles jetzt schon erledigen, da ich nicht auf den letzten Moment warten möchte, ich weiss ja nicht ob ich dann noch mag. Ok, Namen aussuchen ist ja kein Problem, aber umstellen und fertig einkaufen.
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » Sa 9. Sep 2017, 15:14

@flowerbee : ich fand das Wiegeli ( Stubenwagen) in der Stube toll , da das Bebe dann tagsüber immer dabei ist , ob beim essen oder spielen. Und schlafen tun sie ja überall.

Der Wickeltisch ist bei uns eine Kommode , die sowieso da steht. Und das Baby bekommt am Anfang gar kein Bett , da es bei mir schläft. So gibt's nur noch die Wäsche zum Vorbereiten.

Lg Zucker - Schnecke
ET 08.02.2018

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » Sa 9. Sep 2017, 15:23

@flowerbee :wie War eigentlich dein Termin am Donnerstag ?
ET 08.02.2018

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » Sa 9. Sep 2017, 20:02

Ja, bei uns auch einfach eine Kommode, aber ich möchte eine neue Wickelmatte.
Ich geh mal schauen, vielleicht finde ich ein geeignetes Stubenwägeli.
Was hält ihr von der Babywippe?
Das Baby wird auch in meinem Zimmer schlafen aber im eigenen Bettchen.

Der Termin war gut. Unser Kind hat sich gut entwickelt und...... es ist ein Mädchen :D ich freu mich riesig. Ich hab zusätzlich zu den Vitaminen Calziumtabletten verschrieben bekommen.

Wann hast du deinen nächsten Termin?
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » Sa 9. Sep 2017, 21:31

So schön flowerbee, ein Mädchen! !! Gratuliere!

@babywippe: habe ein älteres Modell , brauchte ich aber immer nur im Keller wenn ich Wäsche mache oder sonst etwas dort erledige. Für am Esstisch haben wir den Trip trap mit Baby Aufsatz, wobei meine Tochter da drin regelmäßig die Windeln überlaufen sind .... mal schauen.

@Termin :der ist am 21.9. erst ...

Lg
ET 08.02.2018

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » So 10. Sep 2017, 20:11

Danke Zucker-Schnecke.

Willst du denn das Geschlecht deines Babys wissen?

Hast du noch andere Kinder?
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » So 10. Sep 2017, 20:44

@flowerbee : ja , wenn man es sieht, möchten wir das Geschlecht wissen.
Und ich habe noch einen Sohn , 5 1/2 und eine Tochter 2 1/2.
Du hast einen Sohn , wenn ich mich richtig erinnere? Wie alt ist er?

Gute Nacht und bis bald

Zucker -Schnecke
ET 08.02.2018

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » So 10. Sep 2017, 21:19

Ja, ich habe einen Sohn, er wird in 2 Monaten 6. Er freut sich riesig auf das Baby. Ich wollte immer einen kleinen Alterabstand zwischen den Kindern. Nun ist es anders gekommen. Es stört mich aber nicht mehr.

Gute Nacht und bis bald
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

ma_ina
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 17:38
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von ma_ina » Di 12. Sep 2017, 08:41

hallo ihr lieben würdet ihr mich auch auf facebook hinzufügen??

Amiash
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:34
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Amiash » Di 12. Sep 2017, 11:12

Hallo ihr lieben,

Nachdem ich mich mit meiner Sehnenscheideentzündig etwas am Handy und PC zurückhalten musste melde ich mich auch wieder mal..
Ich spüre seit kurzem unseren Sohn immer mehr und bin nun sicher, dass es nicht nur mein Darm war. Diese Woche fängt bei uns schon der 6. Monat an, unglaublich wie die Zeit verfliegt :)
Meine Stützstrümpfe trage ich nun schon fast 12 Wocgem, aber am Sonntag waren wir zu einer Taufe in der Kirche und mir wurde wieder schwindelig vom stehen. Laufen geht momentan aber wieder wie früher, immerhin und bei der Arbeit muss ich zum Glück nicht so lange stehen..
Wir haben auch schon wegen Wickelkommode und Bettchen geschaut, Maxicosi und Kinderwagen können wir von anderen günstig haben oder bekommen wir geschenkt und Stubenwagen können wir ausleihen. Da haben wir ziemlich Glück :-)

Liebe Grüsse und bis bald,
Amiash

Ps: ma_ina habe ich eine Nachricht geschickt wegen Facebook.

gita
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Sep 2017, 11:29

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von gita » So 17. Sep 2017, 11:38

Liebe Februarmamis,
ich bin neu hier und würde mich gerne ein wenig mit euch austauschen (auch gerne auf FB). Unser Kind soll am 12.2.18 kommen, es ist unser Zweites. Unser Sohn wird im Oktober 4.
Am 25.9. ist der nächste FA-Termin, wir sind schon ganz gespannt ob wir dann sehen ob Mädchen oder Bub.
Es würde mich freuen, von euch zu hören.
Herzliche Grüsse
Gita

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » So 17. Sep 2017, 13:10

Liebe gita
Willkommen! So schön , am 12.2.. Ich habe den Termin am 8.2. Und am 21.9. den FA Termin. Bin auch schon sehr gespannt. Es wird unser 3. Kind ( Junge 5 1/2 und Mädchen 2 1/2)....
Wie geht es dir so? Mir geht es gut , trage Stützstrumpfhosen und kann nicht mehr so viel essen , da ich schneller voll bin. Und Reis esse ich nicht mehr , seit dann ist das aufstoßen weg....
Wegen FB schreibst du am besten an amiash.
Liebe Grüsse
Zucker -Schnecke
ET 08.02.2018

gita
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Sep 2017, 11:29

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von gita » So 17. Sep 2017, 17:20

Liebe Zucker-Schnecke,
danke für die schnelle Antwort, das geht ja wie der Blitz! Stützstrümpfe trage ich bei grosser Hitze oder wenn ich einen anstrengenden Tag vor mir habe, mit viel Stehen und aus dem Haus sein. Ansonsten eher nicht, sind einfach grässlich unbequem. Oder deine etwa nicht?
Das Aufstossen kenne ich auch, kommt bei mir, egal was ich esse. Trinke aber inzwischen nach jeder Mahlzeit einen Fenchel-Kümmel-Anis-Tee, das lindert ein wenig.
Aber ja, das sind kleine Wehwehchen, ansonsten geht es mir sehr gut, müder als sonst, aber ok.
Alles Gute und reisfreien Znacht wünsche ich dir;)
Gita

Flowerbee
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 03:09
Geschlecht: weiblich

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Flowerbee » So 17. Sep 2017, 18:19

Willkommen Gita und herzlichen Glückwunsch für die Ss.
Ich habe meinen Termin am 10.2. Es wird unser zweites Kind, unser Sohn ist knapp 6 Jahre alt.
Ss-Übelkeit ist endlich weg. Im Moment geniesse ich die Zeit ohne Beschwerden.
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Benutzeravatar
Zucker-Schnecke
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:51

Re: Februar-Babys 2018

Beitrag von Zucker-Schnecke » So 17. Sep 2017, 21:06

Hallo zusammen

@gita: ich trage Stützstrumpfhosen, das ist nicht so unbequem. Strümpfe finde ich aus sehr unbequem, da si immer runterrutschen....

@flowerbee : schön ist deine Übelkeit endlich weg! Jetzt kommt der schöne Teil .

@amiash: wie geht's deiner Sehnenscheidenentzündung? Ich hoffe sie ist weg! Oder viel besser.

Gute Nacht allerseits und ich melde mich spätestens nach dem 21.9. wieder , nach meinem Termin

Zucker - Schnecke
ET 08.02.2018

Antworten