Kinderwunsch 2020

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Züri Mami

Antworten
Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Guten Morgen zusammen

Mein Verlobter und ich heiraten dieses Jahr und wollen gerne schwanger werden.
Ich habe leider PCO. Bis jetzt habe ich es mit einer Ernährungsumstellung, Sport, Mönchspfeffer und Metformin versucht. Es hat leider noch nichts geklappt. Bis zur Hochzeit werden wir jetzt nicht verhüten und normal GV haben, aber ohne irgendwelche Hilfsmittel. Wir möchten ab August mit der Clomifen-Therapie starten. Denn dann sind wir zurück aus den Flitterwochen und wollen loslegen. :)

Nun suche ich Mädels, die ebenfalls 2020 einen Kinderwunsch umsetzen möchten und Lust haben, sich ein bisschen Auszutauschen. Gemeinsam macht das Hibbeln doch viel mehr Spass, oder? So kann man sich auch gegenseitig Tipps geben, Mut machen, Trösten und sich zusammen freuen wenns geklappt hat. Natürlich sind alle Mädels willkommen, egal ob 1. Kinderwunsch oder 3. Kind, egal wie alt und woher ihr kommt, ob ihr es natürlich versucht oder eine Therapie braucht so wie ich. Ich freue mich einfach, mit euch zu quatschen (via WhatsApp zb.).

Wer Interesse hat darf sich gerne via Private Nachricht oder als Antwort hier im Thema melden.
Ganz liebe Grüsse und einen schönen Tag!
Isabel :lol:

Benutzeravatar
chlene
Senior Member
Beiträge: 739
Registriert: Di 10. Mai 2016, 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von chlene »

Hallo Isabel darfst mir gerne eine PN schreiben.
Hatten beim ersten einen ähnlichen weg wie du jetzt vor dir hast und wir hibbeln aufs zweite ☺️
Waschbärjunge 07.2018

Bild

Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Hallo Désirée

Irgendwie häts bi mir kei Feld zum Antworte bi de private Nochricht? I han mis Konto do ebe erst gester grad neu gmacht und kum nonig so druss. Gits do no e Premiumversion wo me zahle muss zum di private Nochrichte schicke? I ka dini nämli lese aber ka nienet zruggschribe...
I wohn im Kanton St. Galle und bi 23gi. Min Verlobte isch 27gi und im Juni das Johr tömmer hürote. :)
Wär cool wenn mer zäme könnted hibble.

Wennd möchtisch chasch mer jo au dini Mailadresse per PN schicke denn schrib i dir döt. Denn ischs nöd grad d Nummere aber mir könd üs trotzdem chli privater unterhalte..

Liebi Grüess und en schöne Morge wünsch ich dir!

Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Ah jetzt hanis grad usegfunde. Es stot bi mir "Leider bist du nicht berechtigt, diese Funktion zu nutzen. Vermutlich hast du dich erst vor kurzem registriert. Du musst dich zuerst vermehrt im Forum beteiligen, bevor zu private Nachrichten versenden kannst..." oder so was ähnlichs... Hoff du gsehsch mini Antwort do im Bitrag... :)

Benutzeravatar
chlene
Senior Member
Beiträge: 739
Registriert: Di 10. Mai 2016, 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von chlene »

Ok han dir eini gschickt chasch die öffne und antworte? 🤔
Waschbärjunge 07.2018

Bild

Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Joo, i cha si öffne und lese aber i cha nöd antworte...

Benutzeravatar
Esperanza2020
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:02
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Esperanza2020 »

Hallo zäme

Gerne schliesse ich mich an :)
Ich bin seit kurzem verheiratet und wir wünschen uns auch fürs 2020 schwanger zu werden. Bei mir wurde genau vor einem Jahr PCO festgestellt. Seither versuche ich auch mit Sport, Ernährung, Mönchspfeffer, Metformin und Akupunktur meinen Zyklus in den Griff zu bekommen. Hat bisher leider nichts funktioniert. Seit der Ernährungsumstellung kämpfe ich zudem noch mit meinem Gewicht. War schon immer sehr schlank und durch den Verzicht auf Zucker und die Reduktion der Kohlenhydrate bin ich nun leicht untergewichtig. Dies hilft beim Kinderwunsch natürlich auch nicht.
Nächste Woche starten wir nun aktiv mit einer Kinderwunschbehandlung. Bin gespannt was beim ersten Beratungsgespräch raus kommt und wie die Behandlung aussehen wird. Ich hoffe, das ich schnell mit Clomifem o. Ä. starten kann.
Würde mich sehr über einen Austausch und gegenseitiges mutmachen freuen.
Liebe Grüsse Esperanza

Benutzeravatar
chlene
Senior Member
Beiträge: 739
Registriert: Di 10. Mai 2016, 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von chlene »

Liebe Esperanza
Herzlich willkommen hört sich nach einer ähnlichen Situation an wie bei MissIsabel.

Hoffe sehr ihr habt bald klarheit und bekommt unterstützung.
Waschbärjunge 07.2018

Bild

Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Hallo Esperanza

Das klingt wirklich sehr ähnlich wie bei mir. Würde mich freuen mir dir zu schreiben! Ha st du Lust auf eine Whatsappgruppe? Leider kann ich momentan noch keine privaten Nachrichten verschicken, da ich erst deit kurzen diesen Account hier eröffnet habe. Gerne kannst dz mir aber deine Nummer oder Emailadress schicken dann meld mich mich bei dir.

Liebe Grüsse

P0PC0RN
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 19:44

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von P0PC0RN »

Hallo
Wir heiraten auch dieses Jahr. Im Oktober ist es so weit.
Ab Februar werden wir versuchen schwanger zu werden.
Ich wär gerne bei euch in der Gruppe, wenns noch platz hat.

Benutzeravatar
Hortensie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 16. Jan 2020, 12:50
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Hortensie »

Hallo zusammen

Ich bin neu hier im Forum und bin aktuell in einer ähnlichen Situation wie ihr. Hat es noch Platz bei euch hier? Denn dann würde ich mich gerne anschliessen :)

Wir haben letztes Jahr geheiratet und verhüten seit Herbst 2019 nicht mehr. Die PCOS Diagnose habe ich Oktober 2019 erhalten. Vermutet habe ich es aber aufgrund der Symptome schon lange, da wir das in der Familie gehäuft haben (Besonders die erhöhten männliche Hormone). Deshalb haben wir das auch schnell Abklären lassen. Im Moment versuche ich auch mit Ernährung und Akupunktur einen regelmässigen Zyklus zu bekommen.

Liebe Grüsse
Hortensie

Benutzeravatar
MissIsabel
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2020, 10:30
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von MissIsabel »

Ja ihr dürft euch alle gerne melden, ich würde mich freuen. Schreibt mir doch eine Mail: isabel.glauser@gmail.com

Dann können wir Nummern austauschen. :)

Pati03
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 12:32
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Pati03 »

Hoi zämme,

Ich würd mich au gern beteiligen, bei mir besteht der Kinderwunsch schon fast 1 Jahr bzw. mein Freund und ich verhüten seid Februar 2019 nicht mehr und es hat bisher leider noch nicht geklappt.
Bei mir besteht allerdings leider auch ein grosses Übergewicht und eventuell eine PCO.
Meine FA meinte, dass ich als erstes einfach abnehmen muss und dann klappt das schon, weil ich habe einen sehr langen, aber dafür regelmässigen Zyklus (zwischen 36 und 38 Tagen).

Liebe Grüsse,
Paty

*caro21*
Vielschreiberin
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 08:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dubai

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von *caro21* »

Hallo Ihr Lieben

Ich wuerde mich auch gerne bei euch anschliessen wenn ich darf.

Ich bin seit 2008 verheiratet und wir haben schon 3 Kinder (9/6 und bald 3-im Juni), wir wollten immer 4 Kids haben und nun ist es "hoffentlich" bald soweit und wir werden es erneut versuchen. Mein Mann ist gerade geschaeftlich verreist, darum wird es diesen Zylus nichts mehr (leider). Wir sind uns noch nicht ganz sicher ob wir schon im Feb starten oder dann im Maerz, GG ist noch ein bisschen verhalten (finanziell ist es "halt" schon viel, da unsere Kinder gezwungenermassen in die Privatschule gehen - wir leben in Dubai und oeffnetliche Schulen entrsprechen leider nicht dem internationalen Standard, hier gehen somit die meisten Kinder in die Privatschule).

Wir werden sehen, ich werde im Maerz 40 und obwohl meine FA sagt, hormonell etc sei bei mir alles Bestens und mein biologisches Alter sei viel juenger, moechte ich nicht erst in 1-2 Jahren nochmals ein Kind. Unsere 3 haben je einen 3 Jahres Altersunterschied was fuer uns tip top passt. Mein Kleiner kommt ab September 2020 in den Kiga (ist im britischem Schulsystem ueblich dass man ab 3 geht) und somit waere ich ready fuer ein weiteres. Wir haben 1 Maedchen und 2 Jungs welche uns so viel Freude bereiten.

LG

Caroline

@chlene
so sieht man sich wieder ;-)!
https://lt1f.lilypie.com/OYPXp4.png


Baby Girl 23.9.2010
Baby-Boy 7.1.2014
Baby-Boy 13.6.2017

2 Sternli im Herze 7.2.2009 (7. SSW) & 1.8.2015 (10. SSW)

Benutzeravatar
chlene
Senior Member
Beiträge: 739
Registriert: Di 10. Mai 2016, 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von chlene »

@caro ui ja so sieht man sich wieder so schön :D
Hier drin läuft nicht wirklich viel; wir haben eine WA-Gruppe wo wir schreiben.
Geht wohl den meisten praktischer.

Wan habt ihr euch den entschieden?

@me ja ES Zeit bin mal gespannt obs diesesmal ohne hilfe klappt ein 2020 bebe wäre mein Traum :oops:
Waschbärjunge 07.2018

Bild

Benutzeravatar
Soulymaus
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Feb 2020, 11:37
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Soulymaus »

Ich bin auch dabei, darfst mir gerne schreiben 🥰 könnten ja auch eine WhatsApp Gruppe machen 😊

Nova07
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 21:39
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Nova07 »

Hallo Zusammen
Ich komme auch gerne dazu,wenn ich darf😊. Kurz zu mir: ich (36j.)habe bereits 2 kinder (12j. und 3.5j.) wir wollten aber noch eins. Im august 2018 hatte ich eine fehlgeburt und nach ca.3 monaten wieder eine. Wir entschlossen uns, das thema abzuschliessen. (Naja,ich nicht so richtig). Im sept.2019 wollte ich mir eine hormonfreie kupferspirale einführen lassen, da bat mich mein mann um ein gespräch und das wir es doch noch mal versuchen sollen. Naja und seither will es einfach nicht klappen.
Vielleicht habt ihr ja gute tips.
Lg nova07

Benutzeravatar
Angie91
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 15:10
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Angie91 »

Hallo Mädels
Ich bin angie mir ist es seit 5wochen jeden morgen Übel aber ohne erbrechen. Eigentlich medizinisch unmöglich das ich schwanger bin da bei meinem letzten Kaiserschnitt dur fehl schnitte einer Assistenzärztin durchtrennt und verödet werden mussten. Frage ich mich jetzt ob unser erneuter Kinderwunsch erhört wurde und uns noch ein baby schenkt was meint ihr? Meine letzte Periode war nur 2tage ganz schwach sonst immer 5-7 tage sehr stark! Nächstes Wochenende müsste meine Periode wider kommen wir warten mal bis da ab und wenn sie nicht oder wider schwach und kurz kommt testen wir.
Gerne auch pn
Lg Angie91

Benutzeravatar
Maggi
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 20:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Münchenstein

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Maggi »

Hallo Zusammen,

darf ich mich auch eurer Gruppe anschliessen? Ich hoffe auch bald schwanger zu werden. Ich habe vor 3 Jahren die Verhütung abgesetzt und kämpfe seit dem mit diversen Problemen und Fehldiagnosen durch den FA wie sich herausgestellt hat. Daher würde ich mich freuen irgendwo austauschen zu können.

Danke.

Benutzeravatar
Knuffel
Junior Member
Beiträge: 81
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 13:57

Re: Kinderwunsch 2020

Beitrag von Knuffel »

Hallo Maggi

Glaube, es gibt hier aktuell keine aktive Hibbelgruppe für nicht-ICSI-aner... :( wäre auch dabei, aber zu zweit sind PM wohl besser (wenn sie für mich dann mal freigeschaltet worden sind).

LG

Antworten