Nussgipfel/Mandelgipfel selbst gemacht *

Moderatoren: sunflyer, Mrs. Bee

Forumsregeln
Bitte schaut zuerst im Rezepteverzeichnis (klick drauf)
Benutzeravatar
Zapfen
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 07:29

Nussgipfel/Mandelgipfel selbst gemacht *

Beitragvon Zapfen » Mi 7. Mai 2008, 12:16

hallo zusammen
Suche ein Rezept für selbstgemachte Nussgipfel. Habe in der Rezeptesammlung keins gefunden.
Wer kann mir weiter helfen?
lg fläschli :wink:

*schneeli*

Beitragvon *schneeli* » Mi 7. Mai 2008, 13:02

faul-hausfrauen-tipp:
fertigmasse aus dem coop (oder migros) auf blätterteig, backen, essen... sind mega fein... wobei die mandelmasse fast noch besser ist 8) :lol:

sunny

Beitragvon sunny » Mi 7. Mai 2008, 13:46

1 blätterteig in dreiecke schneiden (in der mitte quer durchschneiden, dann auf beiden seiten dreiecke schneiden)

füllung:

1 päckli haselnüsse (ca. 180g)
180g zucker
1 teelöffel zimt
8 tropfen zitronenaroma
4 tropfen bittermandel

alles mit etwas wasser mischen

auf die dreiecke verteilen und zu gipfeli formen.
mit zuckerwasser bestreichen.

im vorgeheizten ofen ca. 20 min. auf 200° backen

Benutzeravatar
Zapfen
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 07:29

Beitragvon Zapfen » Do 8. Mai 2008, 12:08

vielen Dank für beide Rezepte. Beide hören sich sehr gut an!! Also nix wie los und auf an den Herd.
:wink:
liebe Grüsse fläschli

Benutzeravatar
Honigbär
Member
Beiträge: 260
Registriert: Di 19. Apr 2005, 15:19
Wohnort: Nordwestschweiz

Beitragvon Honigbär » Sa 10. Mai 2008, 13:41

Hallo
Hat evtl jemand ein Rezept für Hefe- Nussgipfel ?
Also mit Hefeteig anstatt mit Blätterteig? Wäre super
LG

mare

Beitragvon mare » Sa 10. Mai 2008, 17:04

habe soeben diese hier im ofen! :lol:


Mandelgipfel

Zutaten:
2 Pck. rund ausgewallter Blätterteig
250 g gemahlene Mandeln (geschält)
4 Tr. Bittermandeloel
100 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
1 Eiweiss (steif schlagen)
3 EL Apfelsaft
Milch zum Bestreichen
100 g Puderzucker
1 dl Zitronensaft


Zubereitung:

Füllung:
Mandeln bis und mit 3EL Apfelsaft mischen


Formen:
Die Blätterteige achteln. Füllung darauf verteilen, 1-2cm breiter Rand freilassen. Ränder mit Zitronensaft bestreichen.

Die Stücke zur Spitze hin aufrollen, die Enden einlegen und gut andrücken.

Gipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Milch bestreichen.

Backen:
ca. 20-25 Min in der Mitte des Ofens bei 220° (Unter-Oberhitze)


Glasieren:
1dl Zitronensaft mit den 100g Puderzucker gut vermischen, die Gipfel nach dem Backen sofort glasieren und auf ein Kuchengitter zum auskühlen legen.

.....mmmhh...sind impfall supi geworden und mir ist jetzt schlecht. :? :wink:

Benutzeravatar
Bille7
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 17:32

Beitragvon Bille7 » So 11. Mai 2008, 19:32

Im Tiptopf hat es auch ein Nussgipfelrezept, glaube mit Hefeteig. Habe es momentan nur nicht gerade zur Hand.

Grüessli
Bille7

------------------------------------------------
Dominic 22.05.2002 / Jana 10.07.2004

mare

Beitragvon mare » So 11. Mai 2008, 22:07

tip topf .... für hefeschneggen, russenzopf oder nussgipfel

süsser hefeteig:

300g mehl
1,5 kl salz
3 el zucker
60g weiche butter
20 g hefe
1 dl milch
1 ei


nussfüllung:

150 g gemahlene nüsse
3 el zucker
1 apfel fein dazu raffeln
1,5 zitrone schale dazu reiben & saft zugeben
4-6 el rahm beifügen & alles mischen , soll feucht aber nicht flüssig sein


30-40 min. untere ofenhälfte bei 220 °

puderzucker und zitronensaft cremig mischen
und die die dinger bestreichen.

an guata

Benutzeravatar
Zapfen
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 07:29

Beitragvon Zapfen » Mo 12. Mai 2008, 10:28

*schlabber*
lg fläschli :lol:


Zurück zu „Rund ums Essen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder