Die Suche ergab 1690 Treffer

von Leela
Mi 17. Jul 2019, 14:20
Forum: Plauderecke
Thema: Buzz Cut-wer noch?
Antworten: 6
Zugriffe: 423

Re: Buzz Cut-wer noch?

Ich auch :lol:
Ui nein, das wäre bei uns wohl ein Scheidungsgrund :wink:
von Leela
Mi 17. Jul 2019, 14:17
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: April/Mai-Kind zurückbehalten?
Antworten: 13
Zugriffe: 1029

Re: April/Mai-Kind zurückbehalten?

Den Sinn sehe ich in einem Jahr mehr freie Kindheit daheim.
Ein 3. KiGa Jahr wäre für mich Zeitverschwendung.
Liegt vielleicht auch daran das meine nicht sonderlich gerne in die schule gehen.
von Leela
Di 16. Jul 2019, 14:42
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: April/Mai-Kind zurückbehalten?
Antworten: 13
Zugriffe: 1029

Re: April/Mai-Kind zurückbehalten?

Wir haben unseren Maibuben zurück behalten, bzw. entscheidet sich das dann erst nächstes Schuljahr. Bei uns ist das erste KiGa Jahr freiwillig. Möchte man sein Kind also zuhause behalten, entscheidet es sich dann erst im Jahr darauf, ob er zu den Kleinen kommt oder direkt in den 2. KiGa eingeschult ...
von Leela
Mo 15. Jul 2019, 11:50
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Meine Muttermilch zieht Fäden
Antworten: 2
Zugriffe: 534

Re: Meine Muttermilch zieht Fäden

Hab ich noch nie gehört, hast du den Beschwerden? Evt eine leichte Mastitis?
Bei einem Rind könnte man mit einem Schalmtest Bakterien in der Milch nachweisen :oops:
Ich würde eine Stillberatung in Anspruch nehmen.
von Leela
Sa 13. Jul 2019, 12:15
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Verlangt ihr eine Begründung bei unklaren Zeugnisnoten?
Antworten: 74
Zugriffe: 3725

Re: Verlangt ihr eine Begründung bei unklaren Zeugnisnoten?

Mir würde das ehrlich gesagt gar nicht auffallen, hast du die Noten deiner Kinder alle im Kopf?
von Leela
Fr 12. Jul 2019, 15:14
Forum: Plauderecke
Thema: Hilfe,meine Nerven.....!
Antworten: 720
Zugriffe: 68660

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Früher hätte mans sicherlich noch gegessen ;-)
Nein, Lebensmittelmotten sind obernervig aber es gibt wirklich schlimmeres...
von Leela
Fr 12. Jul 2019, 12:05
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Geld sparen
Antworten: 68
Zugriffe: 7433

Re: Geld sparen

Ihr habt natürlich alle Recht ;-)
Aktionen kann man auch einfrieren und bei allem anderen spar ich natürlich auch - ausser ehrlich gesagt beim TV/Internet, in die Zeit bevor man Werbepausen überspringen konnte, will ich nicht mehr zurück :oops:
von Leela
Fr 12. Jul 2019, 12:00
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Kinderbetreuung wie geregelt?
Antworten: 28
Zugriffe: 1680

Re: Kinderbetreuung wie geregelt?

Betreuung von beiden Grosselternpaaren. Für den Tag bei meinen Schwiegereltern hab ich abgepumpt, meine Mutter brachte mir die Babys zum Stillen an den Arbeitsplatz ;-)
von Leela
Fr 12. Jul 2019, 09:55
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Geld sparen
Antworten: 68
Zugriffe: 7433

Re: Geld sparen

Ich finde gerade das man mit Menue planen nicht wirklich unbedingt spart. Ich weiss selten was ich im Voraus koche, sondern richte mich nach den Aktionen, bzw kaufe viel runtergesetzte Produkte, die ich dann entweder gleich verarbeite oder einfriere. Da ich einen Lebensmittelberuf erlernt hatte, kan...
von Leela
Do 11. Jul 2019, 14:04
Forum: Plauderecke
Thema: Hilfe,meine Nerven.....!
Antworten: 720
Zugriffe: 68660

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Ich gebe meinen Labi jedenfalls bedenkenlos den Nachbarskindern mit, man kann den Kindern doch durchaus etwas zutrauen.
Ich war als Kind mit 2 grossen Collies unterwegs und da war ich noch längst kein Teenie ;-)
von Leela
Do 11. Jul 2019, 10:49
Forum: Plauderecke
Thema: Hilfe,meine Nerven.....!
Antworten: 720
Zugriffe: 68660

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

So doof...
Das wäre mein Traumjob gewesen, ich habe als Kind jahrelang fremde Hunde ausgeführt, ohne Entgeld.
von Leela
Do 11. Jul 2019, 10:47
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Geld sparen
Antworten: 68
Zugriffe: 7433

Re: Geld sparen

2000.- fürs Einkaufen??? :shock:
Da bin ich ja mal gespannt wie es wird, wenn unsere drei Teenies sind :roll: :lol:
von Leela
Di 9. Jul 2019, 17:43
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Krankschreibung vor Geburt
Antworten: 205
Zugriffe: 8167

Re: Krankschreibung vor Geburt

Definitiv, zumal Frauen meistens ja nicht allzu oft im Leben schwanger sind.
Da fallen die armen Lehrlinge, die dauernd unter der Montagsgrippe leiden sicherlich mehr ins Gewicht ;-)
von Leela
Di 9. Jul 2019, 14:00
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Krankschreibung vor Geburt
Antworten: 205
Zugriffe: 8167

Re: Krankschreibung vor Geburt

6 Wochen vor Geburt wird ja kaum möglich sein, wohl eher 6 Wochen vor errechnetem ET?
von Leela
Di 9. Jul 2019, 13:48
Forum: Plauderecke
Thema: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil
Antworten: 242
Zugriffe: 24395

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Gestern gelesen, Marin....vielleicht auf einer Kreuzfahrt gezeugt? ;-)
von Leela
Di 9. Jul 2019, 13:44
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Krankschreibung vor Geburt
Antworten: 205
Zugriffe: 8167

Re: Krankschreibung vor Geburt

ich war schwerst Risikoschwanger und hab bis zum Termin gearbeitet (eben, halt nur 24. Dez. weil Firma zu)... Und hast Du dafür einen Orden bekommen, dass Du so ein Risiko eingegangen bist? Warum geht sie ein Risiko ein, wenn sie mit einer Risikoschwangerschaft arbeiten geht? Ist das Risiko daheim ...
von Leela
Mo 8. Jul 2019, 16:08
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Krankschreibung vor Geburt
Antworten: 205
Zugriffe: 8167

Re: Krankschreibung vor Geburt

Eine geplatzte Fruchtblase ist doch kein Grund für Panik. Dann dürftest du in den letzten Wochen ja das Haus nicht mehr verlassen, wenn das nicht in der Öffentlichkeit passieren darf. Die wenigsten Geburten beginnen jedoch so, wie man es aus Hollywood Filmen kennt. Ich kenne jedenfalls keine Frau, b...
von Leela
Mo 8. Jul 2019, 13:16
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Krankschreibung vor Geburt
Antworten: 205
Zugriffe: 8167

Re: Krankschreibung vor Geburt

Wie weit bist du denn jetzt?
Lass es doch auf dich zukommen. Beim mittleren hab ich wirklich bis zur Geburt gearbeitet, ich fühlte mich fit, also sprach nichts dagegen.
Beim letzten ging das nicht, ich konnte wegen Sympysenschmerzen kaum noch gehen.
Planen kann man das nicht.
von Leela
Mo 8. Jul 2019, 12:07
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Aptamil unverträglichkeit
Antworten: 2
Zugriffe: 221

Re: Aptamil unverträglichkeit

Das man nach mdg Lebensmittel mit Eiweiss und Fett nicht so verträgt ist normal und legt sich wieder.
Unabhängig davon würde ich in dem Alter sicher keine Pulvermilch mehr geben, ab jährig dürfen sie Vollmilch trinken.
von Leela
Sa 6. Jul 2019, 09:33
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Kosten der Krankenkasse und Ultraschall
Antworten: 16
Zugriffe: 1869

Re: Kosten der Krankenkasse und Ultraschall

Ich glaube das ist nicht mehr so...