Die Suche ergab 217 Treffer

von Ilse
Fr 29. Mai 2020, 13:14
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Fehler an Prüfungen
Antworten: 4
Zugriffe: 332

Re: Fehler an Prüfungen

Das tönt fast nach meinem Sohn. Auch Nomen gross oder Punkte am Satzende - es interessiert ihn schlicht nicht. Machen kann man wahrscheinlich nicht viel. Ich weise ihn manchnmal darauf hin oder gebe (ungefragt) Ratschläge, wie, die Prüfung vor dem Abgeben nochmals genau durchzuschauen.... Da rede ic...
von Ilse
Mi 20. Mai 2020, 08:10
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Frage an Lehrpersonen
Antworten: 43
Zugriffe: 4139

Re: Frage an Lehrpersonen

Stella: Wegen Kanton Bern und LP 21: Mein Kind (4. Klasse) hat nur zwei Nachmittage und da auch nur bis 15.05 Schule. Dafür viermal pro Woche früh (7.30). In der Gemeinde in der ich arbeite (auch Kanton Bern) haben schon die Erstklässler drei Nachmittage, weil sich die Lehrerinnen weigern, früh zu b...
von Ilse
Mo 18. Mai 2020, 10:52
Forum: Kleinkinder
Thema: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?
Antworten: 26
Zugriffe: 1263

Re: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?

Stella: Die ganz normalen dreieckigen Faber-Castell (Grip) sind wasservermalbar. Es hängt nicht nur vom Kanton (wenn überhaupt?) sondern auch von der Gemeinde ab, ob Schulmaterial gestellt wird. Ich wohne im selben Kanton wie Stella, mein Sohn bekam alles von der Schule. Wirklich alles. (Nur ein Pul...
von Ilse
So 17. Mai 2020, 11:24
Forum: Kleinkinder
Thema: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?
Antworten: 26
Zugriffe: 1263

Re: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?

Ah ja, und ich biete immer beide an, die dünnen und die dicken. Die Dicken werden allerdings seltener und nur von den jüngeren Kindern genutzt.
von Ilse
So 17. Mai 2020, 11:23
Forum: Kleinkinder
Thema: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?
Antworten: 26
Zugriffe: 1263

Re: Welche Farbstifte/Fasermalstifte fürs Schul-Etui ?

Caran d'Ache sind qualitativ sicher gut. Als Kindergärtnerin kaufe ich allerdings nur noch die dreieckigen von Faber Castell. Die Dreiecksform hilft den Kindern sehr, eine korrekte und lockere Stifthaltung einzuüben.
von Ilse
Di 12. Mai 2020, 18:54
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Wiedereröffnung der Schule: Wie funktioniert es in der Praxis?
Antworten: 368
Zugriffe: 21249

Re: Wiedereröffnung der Schule: Wie funktioniert es in der Praxis?

In meinem Kindergarten darf auch kein Znüni geteilt werden. Die Schulleitung hat jedoch bewilligt, dass Geburiznüni mitgebracht werden darf. Wir haben aber bestimmt, dass dieses zuckerfrei sein soll, weil Zähneputzen im Moment nicht möglich ist. Da gibts jetzt bestimmt auch Eltern, die sich darüber ...
von Ilse
Mo 4. Mai 2020, 15:32
Forum: Plauderecke
Thema: Mich wundert auch....
Antworten: 1028
Zugriffe: 55461

Re: Mich wundert auch....

Danci
ich weiss schon lange wie meine Klasse halbiert wird.
Wir dürfen aber nicht vor morgen Mittag informieren.....
von Ilse
Do 30. Apr 2020, 17:39
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?
Antworten: 999
Zugriffe: 47846

Re: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?

Kanton Bern startet 11. und 12. Mai mit Halbklassen, danach nach Stundenplan mit der ganzen Klasse. Wegen Abstand gilt: Gemäss Schutzkonzept BAG muss der Abstand zwischen Kindern bis 10 Jahren nicht eingehalten werden. Klassen (wegen Tracing) nicht zu sehr mischen, deshalb in grossen Schulen gestaf...
von Ilse
Do 30. Apr 2020, 17:18
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?
Antworten: 999
Zugriffe: 47846

Re: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?

Kanton Bern startet 11. und 12. Mai mit Halbklassen, danach nach Stundenplan mit der ganzen Klasse. Wegen Abstand gilt: Gemäss Schutzkonzept BAG muss der Abstand zwischen Kindern bis 10 Jahren nicht eingehalten werden. Klassen (wegen Tracing) nicht zu sehr mischen, deshalb in grossen Schulen gestaff...
von Ilse
Mi 29. Apr 2020, 17:55
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?
Antworten: 999
Zugriffe: 47846

Re: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?

Darf ich fragen was die LPs hier im Forum zu diesem Artikel meinen: https://www.infosperber.ch/Artikel/Bildung/Die-Digitalisierung-der-Schulen-im-Corona-Stress Würde mich echt interessieren wie ihr das seht. Was soll man dazu schon meinen? Alle reden von Digitalisierung der Schulen. Ich erlebe rela...
von Ilse
Mi 29. Apr 2020, 17:39
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?
Antworten: 999
Zugriffe: 47846

Re: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?

Ausländerin: Das was du schreibst ist ein idealistische (leider utopisches) Szenario in der Schweiz. Sowas ist hier aufgrund der herrschenden politischen Strukturen schlicht unmöglich. Die Gemeinden haben sehr viel Macht und Einfluss auf die Schulen..... Und mit den ominösen Schulkommissionen sind o...
von Ilse
Mo 20. Apr 2020, 13:01
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Re: Umgang mit "Corona-Skeptikern"

Danke Sonne!
von Ilse
So 19. Apr 2020, 10:05
Forum: Teenager
Thema: Job für Studentin /Ferienjob
Antworten: 22
Zugriffe: 2001

Re: Job für Studentin /Ferienjob

Als ich an der PH war haben viele Kolleginnen und Kolleginnen bei Coop Pronto/Tankstellenshops etc. gearbeitet. Halt oft spät/Wochenenden.
Eventuell könnte sie auch an einer Tagesschule unterkommen.
Klassenhilfestellen sind sehr gefragt, das wäre sonst eventuell auch was.
von Ilse
Mi 15. Apr 2020, 10:08
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?
Antworten: 999
Zugriffe: 47846

Re: Was denkt ihr über die Wiedereröffnung der Schulen?

Ich selber wäre dann als Lehrerin betroffen und würde wollen, dass mein AG Schutzvorrichtungen vornehmen würde, damit ich mich durch Einhaltung der Regeln selber schützen kann. Sprich: 2 Meter Abstand, warmes Wasser für Händehygiene, allenfalls Händedesinfektionsmittel, Mundschutz (ich habe auch ei...
von Ilse
Di 14. Apr 2020, 12:20
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Re: Umgang mit "Corona-Skeptikern"

Wenn die alten Leute einsam sind dann können sie sich zumindest nicht bei ihnen anstecken, sie können nur die alten Leute anstecken. Also wenn hätte ich da mehr bedenken wenn meine Eltern diese einsamen Menschen wären. Chorproben und Kaffeekränzchen gehen nicht, das sollte man schon klarstellen. Ab...
von Ilse
Di 14. Apr 2020, 12:17
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Re: Umgang mit "Corona-Skeptikern"

Stella* hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 12:11


Wenn du es Leid bist, mit deinen Eltern ständig zu diskutieren, dann ruf einfach nicht mehr an und halte die Gespräch kurz, wenn sie sich melden. Dies wäre meine Vorgehensweise.
Ja, anders wird wohl nicht möglich sein.
Ich hatte gehofft, es gäbe noch irgendeinen anderen Weg.
von Ilse
Di 14. Apr 2020, 12:16
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Re: Umgang mit "Corona-Skeptikern"

Stella* hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 12:11
@Ilse
Ich verstehe, dass dich das Verhalten deiner Eltern ärgert. Würde mir an deiner Stelle auch so gehen. Allerdings ist es ihr Entscheid, wie sie ihre Zeit verbringen.

Ne, wie gesagt, ich will (und kann ) sie nicht ändern. Ich bin auch nicht verantwortlich für ihr Verhalten.
von Ilse
Di 14. Apr 2020, 09:57
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Re: Umgang mit "Corona-Skeptikern"

@Ilse Was verstehst du unter einem "einigermassen normalen Umgang"? Dass wir zusammen telefonieren können, uns über unseren Alltag austauschen..... Beim Osterneiertütschen über Skype wollten sie nicht mitmachen, fand ich schade. Dafür haben sich sich mit einem meinem Brüder getroffen, der dafür dur...
von Ilse
Di 14. Apr 2020, 08:40
Forum: Plauderecke
Thema: Umgang mit "Corona-Skeptikern"
Antworten: 11
Zugriffe: 1615

Umgang mit "Corona-Skeptikern"

Hat jemand von euch auch "Corona-Skeptiker" im näheren Umfeld? Also Leute, mit denen man nicht einfach so die Beziehung beenden kann/will? Mag jemand darüber diskutieren? Wie geht ihr damit um? Bei mir sind es die Eltern und es wird langsam echt schwierig. Gerade erst musste ich ein Telefongespräch ...
von Ilse
Do 2. Apr 2020, 14:20
Forum: Plauderecke
Thema: Notvorrat
Antworten: 887
Zugriffe: 47802

Re: Notvorrat

Stella, könntet du eventuell einen Bürostuhl im Schulhaus holen?